Anzeige

Forum / Fit & Gesund

Nach der ES!??

Letzte Nachricht: 15. März 2012 um 6:18
S
seetha_12700553
12.03.12 um 0:01

Ich habe gerade den Link gesehen,wo Emma nach ihrer ES zu sehen ist.
Sie sieht zwar viel besser aus,doch etwas leicht pummelig,vor allem der Oberkörper wirkt weng wie bei nem Wrestler..

Nun hab ich ja schon öfter Magersüchtige gesehen,die die ES besiegt haben und ich muss sagen,einige von denen waren danach leicht pummelig?

Muss man denn so aussehen,wenn man mal eine ES hatte oder ist es auch möglich danach Normal schlank zu sein?
Hat damit jemand Erfahrung?

Ich möchte danach nicht som unförmig und pummeilig wirken,geht das?
Oder muss man das inKauf nehmen,wenn man wieder richtig gesund werden will?

Mehr lesen

B
bryn_988481
12.03.12 um 0:07

Tja...
das frage ich mich auch...ich hab leider auch mehr als mir lieb ist
Vielleicht sucht sich der Körper nach ner Weile erst sein Wohlfühlgewicht und ist nur am Anfang etwas "mehr"?!

Gefällt mir

S
seetha_12700553
12.03.12 um 0:24
In Antwort auf bryn_988481

Tja...
das frage ich mich auch...ich hab leider auch mehr als mir lieb ist
Vielleicht sucht sich der Körper nach ner Weile erst sein Wohlfühlgewicht und ist nur am Anfang etwas "mehr"?!

Das hoffe
ich auch!!
Und ich versuchs halt diesmal parallel mit Sport,dass es doch erst gar nicht so weit kommt...

Ich reite und geh 3x die Woche ins Fitnessstudio,da mach ich 20 min Ausdauer und 10 Geräte,wobei man bei Ger#ten ja nicht aus mder Puste kommt..ob das trotzdem reicht???

Oder sollte ich noch weng mehr Sport machen,weil das Reiten ist oft nur Gemütliches-im-Schritt-durch-dir-Prärie-zockeln, mit diversen Machtkämfen gegen das Ich-tippel-jetzt-ganz-schnell-heim-Richtung-Reiterhof-zu-meinem-Fresstrog-wo-Karotten-und-Bananen-und-Brötchen-auf-mich-warten von Seiten meines Pferdchens..

Also? Mehr Sport oder schon genug??

Gefällt mir

S
seetha_12700553
12.03.12 um 0:25
In Antwort auf seetha_12700553

Das hoffe
ich auch!!
Und ich versuchs halt diesmal parallel mit Sport,dass es doch erst gar nicht so weit kommt...

Ich reite und geh 3x die Woche ins Fitnessstudio,da mach ich 20 min Ausdauer und 10 Geräte,wobei man bei Ger#ten ja nicht aus mder Puste kommt..ob das trotzdem reicht???

Oder sollte ich noch weng mehr Sport machen,weil das Reiten ist oft nur Gemütliches-im-Schritt-durch-dir-Prärie-zockeln, mit diversen Machtkämfen gegen das Ich-tippel-jetzt-ganz-schnell-heim-Richtung-Reiterhof-zu-meinem-Fresstrog-wo-Karotten-und-Bananen-und-Brötchen-auf-mich-warten von Seiten meines Pferdchens..

Also? Mehr Sport oder schon genug??

10 verschiedene Geräte,mein ich,3 Sätze mit 12 Wiederholungen!
ich meine NICHT,10 MINUTEN Geräte..

Gefällt mir

Anzeige
B
bryn_988481
12.03.12 um 0:35
In Antwort auf seetha_12700553

10 verschiedene Geräte,mein ich,3 Sätze mit 12 Wiederholungen!
ich meine NICHT,10 MINUTEN Geräte..

Jaja
habs doch eh verstanden.
Nö, ist doch supi, 3 Mal die Woche Kraft- und Ausdauer.
Ich mach das auch, alle 2 Tage Fitnessstudio!
Hab trotzdem krass zugenommen.
Aber vielleicht lag es mit an dem Nuvaring-13 kg sind nicht normal in so kurzer Zeit!!!!!

Gefällt mir

S
selver_11957295
12.03.12 um 8:19

Nein,
man kann gesund werden und schlank sein. Luluchen ist mit einem BMI von 20 vollständig geheilt und sehr schlank. Ebenso wie Annabell kann sie ihr Wunschgewicht selbst bestimmen. Beide kontrollieren ihr Gewicht und können durch diszipliniertes Essen, nicht durch Diäten, bei Bedarf auch mal 1 - 2 KG abnehmen, ohne rückfällig zu werden. Solche Gewichtsabnahmen sollten nur nach der Gesundung erfolgen und nicht während des Heilungsprozesses, wo sie kontraproduktiv sind.

LG Nus

Gefällt mir

S
seetha_12700553
12.03.12 um 16:22
In Antwort auf bryn_988481

Jaja
habs doch eh verstanden.
Nö, ist doch supi, 3 Mal die Woche Kraft- und Ausdauer.
Ich mach das auch, alle 2 Tage Fitnessstudio!
Hab trotzdem krass zugenommen.
Aber vielleicht lag es mit an dem Nuvaring-13 kg sind nicht normal in so kurzer Zeit!!!!!

Was isn
das fürn Ring?

Gefällt mir

Anzeige
B
bryn_988481
12.03.12 um 16:32
In Antwort auf seetha_12700553

Was isn
das fürn Ring?

Naja...
ein Verhütungsring, den man sich einführt.
Der Arzt riet mir dazu, aufgrund meiner Magen/DarmProbleme und der Bulimie, da ja die Pille bei Erbrechen und Durchfall nicht wirkt.
Es hat den Anschein, als reagiere ich extrem auf diesen Ring. Meine Brüste sind riesig und geschwollen und schmerzen. Seit ich den Ring habe, nehme ich auch stetig zu.
So viel habe ich dann auch wieder nicht gegessen...

Jetzt hab ich ihn entfernt und hab nä Montag einen "Notfalltermin" beim Frauenarzt bekommen.
Mal sehen was bei rauskommt-ich hoffe es ist nichts Schlimmes

Gefällt mir

B
bryn_988481
12.03.12 um 16:47

Seit August oder September
letzten Jahres...

Ja, ist ziemlich scheiße!
Mein Freund will auch nicht mehr, dass ich mich mit künstl. Hormonen vollpumpe.
Gibt dann wohl außer Kondom keine Alternativen, oder????

Gefällt mir

Anzeige
A
abbey_12864868
12.03.12 um 17:14

Wer ist
Emma?!

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

B
bryn_988481
12.03.12 um 17:32

Danke für die Info!!!!!!!!!
Hab gleich mal recherchiert.
Hier gäb es sogar in der Nähe eine Ärztin, die es einsetzen kann. Wäre eine Überlegung...besprech das später mal mit Manu

Das klingt echt sehr sehr gut!!!!

Gefällt mir

Anzeige
B
bryn_988481
12.03.12 um 18:22

Also...
hier kannste alles nachlesen

http://www.verhueten-gynefix.de/

Gefällt mir

S
seetha_12700553
13.03.12 um 18:16
In Antwort auf abbey_12864868

Wer ist
Emma?!

Ich weiß net genau,wer
den Link gepostet hat,aber da sieht man ne Folge "supersize VS ssuperskinny" und da war eine MS-Frau die total dürr war und nach ihrer Genesung ziemlich pummelig war.

Gefällt mir

Anzeige
A
an0N_1243314499z
13.03.12 um 18:39

Ich
habe jetzt seit 2 Jahren keine Rückfälle mehr, esse also seit 2 Jahren völlig normal wieder und ich wiege bei 1,62m 50kg also habe ich einen BMI von 19 (Normalgewicht) und dieses Gewicht halte ich auch. Wenn ich irgendwann nicht mehr in xs passen würde, würde ich durchdrehen xD. Aber ich kann ehrlich gesagt auch so viel essen wie ich will und mein Gewicht geht nie über die 50kg ^^
Also nein, nach der ES muss man sicherlich nicht pummelig sein

Liebe Grüße

Gefällt mir

O
oprah_12327525
13.03.12 um 18:55
In Antwort auf an0N_1243314499z

Ich
habe jetzt seit 2 Jahren keine Rückfälle mehr, esse also seit 2 Jahren völlig normal wieder und ich wiege bei 1,62m 50kg also habe ich einen BMI von 19 (Normalgewicht) und dieses Gewicht halte ich auch. Wenn ich irgendwann nicht mehr in xs passen würde, würde ich durchdrehen xD. Aber ich kann ehrlich gesagt auch so viel essen wie ich will und mein Gewicht geht nie über die 50kg ^^
Also nein, nach der ES muss man sicherlich nicht pummelig sein

Liebe Grüße

BMI von 19
ist leider kein Normalgewicht!!!!

Info: zu meiner ES zeit habe ich genau das geogen (bei aehnlicher Groesse) und jeder hat mich als untergewichtig bezeichnet!

Gefällt mir

Anzeige
A
an0N_1243314499z
13.03.12 um 19:43
In Antwort auf oprah_12327525

BMI von 19
ist leider kein Normalgewicht!!!!

Info: zu meiner ES zeit habe ich genau das geogen (bei aehnlicher Groesse) und jeder hat mich als untergewichtig bezeichnet!

NG fängt bei 18,5 an
Also ich lese überall, dass Normalgweicht bei einem BMI von 18,5 - 25 oder so vorliegt. Steht auch so auf Wikipedia. Ich fühle mich immerhin wohl damit und ich war schon immer schlank und esse und esse und esse und nehme nicht zu, von da her kann ich nicht viel ändern Mache aber auch viel Sport..

Gefällt mir

S
seetha_12700553
14.03.12 um 23:10

Also
ich wieg jetzt 52,8kg und bin 1,76 m groß.
Würde gerne 57kg wiegen und bin aber im HSW und schaffe es immer noch nicht,etwas zu essen ohne zu erbrechen.

Wenn ich es jetzt endlich schaffen würde,normal zu essen,also 2000 kcal und NICHTS mehr erbreche,
is dann die Wahrscheinlichkeit groß,dass ich mehr als 57/58kg wiegen werde,bevor mein Gewicht sich einpendelt?

Was meint ihr?

Gefällt mir

Anzeige
A
an0N_1250226199z
15.03.12 um 6:06

Liebe Dori...
Guten mooooorgen
ich dachte, ich gehöre wohl mit Lana zusammen zu denjenigen die hier so früh rumstreunen...aber du?

einen schönen Tag!

Gefällt mir

G
ginger_12293075
15.03.12 um 6:18

Nuvaring
Ich misch mich auch mal bei ich verhüte jetzt seit 7 Jahren mit dem Ring also ziemlich lange und ich habe mit ihm sogar abgenommen und halte seit ca .4-5 Jahren konstant mein Gewicht von 46,47 kg (ich bin auch nur 158 klein )
Hatte auch immer Magenprobleme ,Durchfall usw ..
In meinem Umfeld nehmen auf meine Empfehlung hin alle Mädels den Verhütungsring und haben null Probleme !Kein Brustspannen,kein PMS,weder Übelkeit noch Unterleibsschmerzen und haben sogar reinere Haut bekommen !
Mein Freund merkt ihn auch nicht ,selbst wenn ich würd nie mehr auf die Pille umsteigen!Finde Männer die was zu meckern haben die stellen sich an!Ein Ex-Freund hat nichts gemerkt und seitdem er den Ring einmal gefühlt hat ,wars vorbei er hat sich regelrecht dagegen gewehrt mit mir zu schlafen weil er meinte es sei so unangenehm ,das Kopfsache!
Das einzige was ich finde er ist im Gegensatz zur Pille teurer knapp 50 Euro für 3 Monate ,aber das ist es mir wert!Lass das nochmal abklären,ich kann mir nicht vorstellen das so heftige Beschwerden nur darauf zurückzuführen sind !Ansonsten haben sehr viele die Spirale und kommen damit zurecht ,allerdings sagen alle das das einsetzen sehr schmerzhaft war ,mich hat das abgeschreckt!

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige