Home / Forum / Fit & Gesund / Nach dem Essen auf Klo und Durchfall

Nach dem Essen auf Klo und Durchfall

8. Januar 2017 um 20:40

Hallo ihr lieben, 
Seit ziemlich langer Zeit habe ich nach dem essen immer öfter eine Sitzung am Klo. So ca 15 Minuten nachdem ich mit dem essen fertig bin, merke ich, wie es in meinem Bauch grummelt und keine 2 Minuten später sitze Ich schon. Dachte mir am Anfang gar Nichts dabei, man kann ja mal etwas Durchfall haben.. doch mittlerweile wird es fast zur Gewohnheit, was mich etwas wundert. Ich habe seitdem aufgepasst ob etwas bestimmtes in jedem essen ist, was ich nicht vertrage, aber mir ist nichts spezielles aufgefallen. Zudem muss ich auch sagen, dass ich sehr häufig krank werde, (innerhalb 2 Monate 3 mal Mandelentzündung, alle paar Wochen Mittelohrentzündung, jetzt grippe) was allerdings nicht bedeutet, dass es damit zusammen hängen muss. Ich wollte fragen ob ihr irgendwelche Ideen habt, woher das kommen könnte bzw. Vielleicht selbst schon Erfahrungen gemacht habt und euch das gleiche passiert ist.. Würde mich freuen wenn mir jemand helfen kann. 

Mehr lesen

9. Januar 2017 um 20:46

Hmm
hmmm okay klingt interessant. Wir dachten am Anfang vielleicht ein Gewürz. Aber wie du sagtest, ich dachte nicht dass da 100 ml reichen.. Muss ich wohl wirklich mal zum Arzt. War bisher nirgends weil ich es für nicht so schlimm empfunden habe..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Januar 2017 um 7:20

Ab zum Arzt mit dir - Dauerhafter Durchfall ist ja erstens nicht schön und tut dem Körper auch nicht gut. Könnte gut sein, dass du deshalb auch öfters krank wirst. Der körper ist im dauerhaften belastungszustand. Und wie keksi schon geschrieben hat zu Nährstoffmangel.

Ich hatte früher mal (schon länger her) irgendwelche Bakterien aus eiern (oder die haben sich davon ernährt? - ich weiß es nicht mehr)... kann mich leider nicht mehr dran erinnern wie die hießen. Auf jedenfall hatte ich auch andauernt Durchfall bis das getestet wurde und ich 2 Wochen lang die eier entweder hart oder als spiegelei durchgebraten essen musste. Dannach war es weg.

Also mit sowas lieber ab zum Arzt

Gute besserung

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Januar 2017 um 20:06
In Antwort auf sportymia

Ab zum Arzt mit dir - Dauerhafter Durchfall ist ja erstens nicht schön und tut dem Körper auch nicht gut. Könnte gut sein, dass du deshalb auch öfters krank wirst. Der körper ist im dauerhaften belastungszustand. Und wie keksi schon geschrieben hat zu Nährstoffmangel.

Ich hatte früher mal (schon länger her) irgendwelche Bakterien aus eiern (oder die haben sich davon ernährt? - ich weiß es nicht mehr)... kann mich leider nicht mehr dran erinnern wie die hießen. Auf jedenfall hatte ich auch andauernt Durchfall bis das getestet wurde und ich 2 Wochen lang die eier entweder hart oder als spiegelei durchgebraten essen musste. Dannach war es weg.

Also mit sowas lieber ab zum Arzt

Gute besserung


okay ja.. stimmt allerdings. Danke dafür, werde ich meinem Arzt wohl bald mal einen Besuch abstatten!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. März 2017 um 12:19

Hallo downunder97,

ich hatte jahrelang die gleiche Leidensgeschichte. Geht es dir mittlerweile besser? Ich habe im letzten Jahr viel mit mir und meinem Körper bzw. meiner Ernährung experimentiert und jetzt einen Weg gefunden, der mir dauerhaft hilft. Keine Blähungen und keinen Durchfall mehr. Habe aber meine Ernährung komplett umgestellt und eine Darmreinigung gemacht. Wir können uns gernen mal austauschen, wenn du möchtest. Würde gerne meine "Erkenntnisse" weitergeben und anderen helfen, mir konnte leider jahrlang keiner helfen.

Viele Grüße
Eva

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. März 2017 um 12:19

Hallo downunder97,

ich hatte jahrelang die gleiche Leidensgeschichte. Geht es dir mittlerweile besser? Ich habe im letzten Jahr viel mit mir und meinem Körper bzw. meiner Ernährung experimentiert und jetzt einen Weg gefunden, der mir dauerhaft hilft. Keine Blähungen und keinen Durchfall mehr. Habe aber meine Ernährung komplett umgestellt und eine Darmreinigung gemacht. Wir können uns gernen mal austauschen, wenn du möchtest. Würde gerne meine "Erkenntnisse" weitergeben und anderen helfen, mir konnte leider jahrlang keiner helfen.

Viele Grüße
Eva

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. April 2017 um 13:36

Ich habe auf eine basische LowCarb HighFat Ernährung umgestellt und zusätzlich eine Kur zu Stoffwechselregeneration und Entgiftung gemacht. Seitdem kann ich seit Jahren
mal wieder sagen, dass ich sowas wie Lebensqualität habe...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. April 2017 um 13:38
In Antwort auf meinwegineinneuesleben

Ich habe auf eine basische LowCarb HighFat Ernährung umgestellt und zusätzlich eine Kur zu Stoffwechselregeneration und Entgiftung gemacht. Seitdem kann ich seit Jahren
mal wieder sagen, dass ich sowas wie Lebensqualität habe...

Also keine Kohlenhydrate, kein Zucker, viel gutes Fett und eine gezielte Grundversorgung an Vitalstoffen, die vor allem meinen Darm im "Gleichgewicht" hält. So würde ich meine aktuelle Ernährung beschreiben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Unterwäsche
Von: 1235619
neu
16. April 2017 um 22:17
Ärztliche Untersuchung in der Schule
Von: lydiaberlin
neu
15. April 2017 um 15:30
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook