Home / Forum / Fit & Gesund / Nach bulimie gewicht halten ?

Nach bulimie gewicht halten ?

21. Juni 2012 um 17:47

Hallo
nun ja es ist so ..ich hab seit ca. 1nem Jahr bulimie.
Was mich fertig macht da ich eig. vegan lebe doch wärend der fressattacken alles in mich reinstopf. Ich bin mittlerweile aber auf guten weg raus aus dem teufelskreis. Nur möchte ich mein gewicht eig. halten & nicht wieder zunehmen . Wie stell ich das an ?

Mehr lesen

4. August 2012 um 17:44

Tipps&Tricks
Hey daisukix3
Ich bin seit einem Jahr wegen Bulimie in Therapie. Nimmst Du auch Hilfe in Anspruch? Ich empfehle es Dir auf jeden Fall.
Falls Du Essattacken hast, während denen Du Dinge isst, die nicht auf deinem Essplan stehen, ist das ein deutliches Zeichen dafür, dass sie das - grade bei Deiner veganen Ernährung - wahrscheinlich sollten. Dein Körper und/oder deine Seele verlangt danach. Gesteh Dir diese Bedürfnisse ein.
Möglicherweise regulierst Du über die Nahrungsaufnahme auch (negative) Emotionen. Da befindest Du Dich in guter Gesellschaft.
Versuche, in Dich hineinzuspüren: Ist Essen jetzt wirklich der Weg zu Entspannung? Will ich das ganz tief in mir drin? Tut es meiner Seele und meinem Körper langfristig gut?
Überleg Dir zudem ein paar Tricks zur Ablenkung. Wenn Du merkst, dass so eine Heisshunger-Welle anrollt, kannst Du durch ein gutes Buch oder ein heisses Bad wieder runterkommen. Bist Du schon kurz davor, nützt vielleicht nur noch ein scharfer Kaugummi oder ein zügiger Spaziergang, um Dich "zurückzuholen" und auf andere Gedanken zu bringen.
Übrigens: Bist Du jetzt im Normalgewicht? Das ist nämlich die Voraussetzung für geistige, seelische und körperliche Gesundheit und somit für Dich absolut unumgänglich.

Alles Liebe und gutes Gelingen,
lebenhoch2

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2012 um 19:43

Kenne ich
Hey ich war vor ca. 1 Jahr auch mal veganer bzw. strenger Vegitaria... naja war aba auch ziemlich dick und wollte schnell abnehmen. Dadurch bin ich dann in die Bulimie gerutscht und fress jetzt auch alles in mich rein, egal ob des vom Tier oder sonst was kommt.
Im moment weiß ich auch nicht was ich machen soll. Vll erstmal irgendwo Hilfe in Anspruch nehmen, aber nicht in eine Klinik gehen denn die "mästen" dich wirklich. Vll besser zu einer Psychologin und dann zur Ernährungsexpertin. Und um das Gewicht zu halten, oder Muskeln aufzubauen. Sport treiben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper