Home / Forum / Fit & Gesund / Nach Blasenentzündung Scheide tut weh

Nach Blasenentzündung Scheide tut weh

27. April 2016 um 12:23

Hallo Zusammen,

vor anderthalb Monaten hatte ich eine Blasenentzündung, die mit dem Antibiotikum Monouril (2 mal verschrieben bekommen) behandelt wurde. Da ich davor nicht wusste, dass es eine Blasenentzündung war, und ich die gleichen Symptome wie bei einem Pilz hatte, habe ich davor Scheidenzäpfchen genommen.

Nun anderthalb Monate später habe ich aber immer noch ein unangenehmes Gefühl in der Scheide. Ich war auch schon 5 mal beim Arzt und habe Cremes etc. verschrieben bekommen, die mir zwar immer etwas geholfen haben, aber das unangenehme, trockene Gefühl bleibt. Beim Arzt wurde Proben etc. genommen, die unauffällig waren. Bin langsam echt am verzweifeln.
Kennt das jemand oder hat jemand einen Tipp?
Wäre für jeden Vorschlag dankbar.

Mehr lesen