Home / Forum / Fit & Gesund / Nach 2 jahren immer noch kein Orgasmus

Nach 2 jahren immer noch kein Orgasmus

10. März 2009 um 16:49

Hi ihr...
ich hab n Problem...bin schon 2 Jahre mit meinem Freund zusammen und hatte noch nie einen Orgasmus mit ihm (er ist mein erster Freund)...bis vor 2 Monaten oder so hat mir das nichts ausgemacht, weil ich den sex trotzdem schön finde und er hat sich auch schon daran gewöhnt, aber iwie fehlt doch was und ich möchte das Gefühl so gern mit ihm erleben...denke er würde sich auch sehr drüber freuen...denn manchmal wein ich nachm Sex, wenn es wieder nich geklappt hat...
das seltsame is, dass es bei Selbstbefriedigung ohne weiteres geht...
es is nich so dass ich iwie mich ned fallen lassen könnt oder so...ich weiß auch nicht...das kann doch nicht sein, 2 Jahre! Und das, obwohl er so gut im Bett ist...wir haben 2-3mal die Woche Sex und ich habe auch Lust drauf...kA was da los is...wär so glücklich, das mal mit ihm erleben zu können...
hoff, jemand kann mir helfen...
Lg, JollyRog3r

Mehr lesen

11. März 2009 um 22:09

Hi
Also meine Freundin hat in etwa das gleich Problem , wenn ich mit ihr schlafe hat sie auch keinen Orgasmus aber wenn ich es ihr dann durch stimulation des kitzlers mit der hand mache kommt sie auch nach wenigen minuten .Ich weiß jetzt nicht wie es bei eucht ist ob ihr das schon mal probiert habt . Ich fände es auch besser wenn meine Freundin beim GV kommen würde aber sie findet es so schön wie sie sagt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. März 2009 um 22:40
In Antwort auf gerolt_12478515

Hi
Also meine Freundin hat in etwa das gleich Problem , wenn ich mit ihr schlafe hat sie auch keinen Orgasmus aber wenn ich es ihr dann durch stimulation des kitzlers mit der hand mache kommt sie auch nach wenigen minuten .Ich weiß jetzt nicht wie es bei eucht ist ob ihr das schon mal probiert habt . Ich fände es auch besser wenn meine Freundin beim GV kommen würde aber sie findet es so schön wie sie sagt.

Hey danke
wenigstens bin ich nich alleine...ja ich weiß au nich...das hat mein Freund früher schon immer probiert, aber iwie findet er die Kniffs nich...wenn ichs mir selber mach, weiß ich ja, was wann wo wie fest etc...aber fänds au blöd, ihn da jetz rumzukommandieren, dann könnt ichs au nich genießen^^ wenn ich da sagen müsst: "ne, jetz da...nich so fest...langsam...schnell..." etc...weiß au nich...ich hoff das mit dem normalen Org. lässt sich noch lernen... danke fürs antworten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. April 2009 um 16:55
In Antwort auf smomha_12308774

Hey danke
wenigstens bin ich nich alleine...ja ich weiß au nich...das hat mein Freund früher schon immer probiert, aber iwie findet er die Kniffs nich...wenn ichs mir selber mach, weiß ich ja, was wann wo wie fest etc...aber fänds au blöd, ihn da jetz rumzukommandieren, dann könnt ichs au nich genießen^^ wenn ich da sagen müsst: "ne, jetz da...nich so fest...langsam...schnell..." etc...weiß au nich...ich hoff das mit dem normalen Org. lässt sich noch lernen... danke fürs antworten

Hilfe
hey hey, kenne dein Problem, mir gehts selber auch so!
Du kannst ihm auch internetseiten zeigen, das er eher weiß was zu tun ist, oder ihm einfach das nur zeigst was zu tun ist!
Mein freund ist allerdings so egoistisch und interessiert sich nicht wirklich dafür,
was mir sehr zu setzt!!!

Wisst ihr was ich in dem falle tun kann?!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. April 2009 um 16:06
In Antwort auf verzweifelt1986

Hilfe
hey hey, kenne dein Problem, mir gehts selber auch so!
Du kannst ihm auch internetseiten zeigen, das er eher weiß was zu tun ist, oder ihm einfach das nur zeigst was zu tun ist!
Mein freund ist allerdings so egoistisch und interessiert sich nicht wirklich dafür,
was mir sehr zu setzt!!!

Wisst ihr was ich in dem falle tun kann?!

-.-
Ganz ehrlich, dein Freund such nur ein Loch! Wenn ihm das alles egal ist, servier ihn ab, es gibt sehr viele Männer die da einfühlsammer sind!

liebste Grüße

Hase

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Januar 2010 um 1:41

Doppelt hält besser
Hi ich kenne das Problem auch.
Was mir immer sehr gut hilft zumindestens bei klitoraler stimulation zu kommen ist wenn er mich leckt und mir gleichzeitig an den brüsten rumspielt. dh sanft reinkneift oder sie hin und her zwirbelt. das kannst du auch selber machen. auch gut ist es wenn du es dir selber machst und er kümmert sich derweil um die Brüste. das ist dann quasi arbeitsteilung und hat einen shcönen gemeinsamen aspekt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juli 2010 um 21:09
In Antwort auf smomha_12308774

Hey danke
wenigstens bin ich nich alleine...ja ich weiß au nich...das hat mein Freund früher schon immer probiert, aber iwie findet er die Kniffs nich...wenn ichs mir selber mach, weiß ich ja, was wann wo wie fest etc...aber fänds au blöd, ihn da jetz rumzukommandieren, dann könnt ichs au nich genießen^^ wenn ich da sagen müsst: "ne, jetz da...nich so fest...langsam...schnell..." etc...weiß au nich...ich hoff das mit dem normalen Org. lässt sich noch lernen... danke fürs antworten

Selbe Geschichte
Bei ist es fast die gleiche Situation bin 2 1/2 Jahre mit meinem (auch 1.) Freund zusammen super glücklich super Sex aber Orgasmus hatte ich noch nie ....
dabei kann ich ihm auch total vertrauen und er weiß was ich mag und was nicht...
aber irgendwie klappt das mit dem Orgasmus nicht...
Trotzdem ist der Sex suuuuuper schön Aber ich würde schon mal gern wissen wie es ist und ich glaube er würde sich da auch voll drüber freuen ... hm ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juli 2010 um 0:18
In Antwort auf gerolt_12478515

Hi
Also meine Freundin hat in etwa das gleich Problem , wenn ich mit ihr schlafe hat sie auch keinen Orgasmus aber wenn ich es ihr dann durch stimulation des kitzlers mit der hand mache kommt sie auch nach wenigen minuten .Ich weiß jetzt nicht wie es bei eucht ist ob ihr das schon mal probiert habt . Ich fände es auch besser wenn meine Freundin beim GV kommen würde aber sie findet es so schön wie sie sagt.

Streichel sie doch mal während dem Sex
Wenn sie durch streicheln der Klioris kommen kann, dann kannst du ja mal während dem Sex mit der Hand zusäzlich sanft an der Klitoris spielen. Denn dann kann sie auch während dem Sex kommen. Du musst es ja nicht die ganze Zeit machen. Sondern kannst es ja auch nur zwischendurch immer wieder ein bisschen machen, dann ist sie extrem geil und es kann ganz leicht kommen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juli 2010 um 0:22
In Antwort auf smomha_12308774

Hey danke
wenigstens bin ich nich alleine...ja ich weiß au nich...das hat mein Freund früher schon immer probiert, aber iwie findet er die Kniffs nich...wenn ichs mir selber mach, weiß ich ja, was wann wo wie fest etc...aber fänds au blöd, ihn da jetz rumzukommandieren, dann könnt ichs au nich genießen^^ wenn ich da sagen müsst: "ne, jetz da...nich so fest...langsam...schnell..." etc...weiß au nich...ich hoff das mit dem normalen Org. lässt sich noch lernen... danke fürs antworten

Zeig ihm was dir gefällt
Sei nichtso schüchtern. Du kannst ihn ruhig einmal "rumkommandieren", damit zeigst du ihm ja nur was dir gefällt und was dir wo, wie gefällt. Das ist dann ja nicht immer so, sondern nur ein oder zweimal und danch weiss er was du brauchst. Er kann es ja nicht erraten. Männer sind einfach gestrickt und brauchen klare Anleitung! Oder du könntest dich mal selbst vor ihm streicheln um ihm zu zeigen was dir gefällt. Du musst es ja nicht bis zum Höhepunkt machen, wenn dir das peinlich ist, aber mal ein bisschen damit er sieht, wie du was und wo streichelst. Und wenn ihr schon zwei Jahre lang zusammen seid, dann kannst du ihm ja vertrauen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juli 2010 um 0:26
In Antwort auf verzweifelt1986

Hilfe
hey hey, kenne dein Problem, mir gehts selber auch so!
Du kannst ihm auch internetseiten zeigen, das er eher weiß was zu tun ist, oder ihm einfach das nur zeigst was zu tun ist!
Mein freund ist allerdings so egoistisch und interessiert sich nicht wirklich dafür,
was mir sehr zu setzt!!!

Wisst ihr was ich in dem falle tun kann?!

Egoistsch? ohje
Egoistisch im bett ist ja nicht gerade das was sich eine frau wünscht. Ich würd ihn mal "sanf erpressen". Zb du machst ihm Oralsex, aber nur wenn er auch dich mit der Zunge befriedigt. Sage ihm klar, das das so nicht in Ordnung für dich ist und das dir so keine Spass macht und was du dir wünschen würdest, sonst meint er noch sein verhalten ist eh in ordnung. Sag ihm wie sehr es dich belastet. Ein Ex von mir hat einmal eine egoistische Nummer hingelegt. Danach hab ich ihm klar gesagt, das das für mich so nicht schön ist und ich das so nicht mehr möchte. Danach hat er sich immer viel mühe gegeben und so etwas nie wieder gemacht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juli 2010 um 0:32

Na hey das geht ja gar nicht
wie egoistisch ist denn das? Du sollst blasen, aber er möchte dich nicht mal streicheln? Das geht ja gar nicht. Du Arme. Lass dir das nicht gefallen. Setze ganz klar eine Grenze. Sage ihm, wenn ich dir jetzt einen blase, dann möchte ich aber auch das du mich danach schön mit der Zunge befriedigst oder halt streichelst, was dir lieber ist. Lass dir das nicht gefallen. Männer brauchen klare Ansagen. Denn im Grunde möchten sie eh gut Liebhaber sein, aber man darf das nur so nicht durchgehen lassen, sondern muss ihnen klarmachen, was in Ordnung für einen selbst ist und was nicht. Einfach klar sagen, was du möchtest. Mit der Selbstbefriedigung würd ich mal ein bisschen üben, denn wenn du so lernst einen Orgasmus zu bekommen, dann kannst du ihm auch zeigen was dir gefällt. Schon mal mit dem Duschkopf versucht?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juli 2010 um 0:51

Hab da eine ganze Liste von Ratschlägen für dich!
Also gut ist schon mal, das du bei der Selbstbefriedigung eine Orgasmus haben kannst, das heisst schon mal, das du weisst was du brauchst um auf deine Kosten zu kommen. Sage und zeige ihm was du brauchst! Du kannst ihm einfach klare Anweisungen geben, zb. ein bisschen sanfter wäre jetzt schön, oder ein bisschen schneller, ein bisschen weiter oben, oder du führst seine Hand. Das klingt ein bisschen komisch, aber das ist ja nur die ersten paar Male um ihn zu zeigen was dir gefällt. Schäme dich nicht, er wird sich freuen, denn so lernt er was dir gefällt und wie du kommen kannst. Es wird ihm gefallen. Beim Oralsex kannst du ihm auch genauso Anleitungen geben. Wie gesagt, um ihn "einzuschulen" ist das schon okay, und wenn du dafür einen Orgasmus bekommst, wird er danach ganz stolz auf seine Leistungen sein und sich sehr freuen. Du kannst dich auch mal vor ihm streicheln, dann sieht er genau was du wo und wie brauchst. Du musst es ja nicht bis zum Höhepunkt machen, wenn es dir peinlich ist, aber so sieht er dann ganz genau was dir wo und wie gefällt.

Also ich hatte beim Streicheln oder Oralsex nie Probleme mit einem Orgasmus. Jedoch hatte ich auch einen Freund mit dem ich oft geschlafen habe und trotzdem beim Sex selbst nie einen Orgasmus bekommen konnte. Es hat ein ganzes Jahr gedauert. Wir haben es am Anfang so gemacht, das er mich während dem Sex mit der Hand an der Klitoris mitgestreichelt hat. Dann konnte ich immer kommen, denn dort konnte ich einen Orgasmus haben, aber die Klitoris wird ja beim sex selbst kaum stimuliert und das ist das Problem der meisten Frauen. Er war gut im Bett und ist viel auf mich eingegangen und so versuchten wir viel und es war schön für mich, da ich lernte was mir gefällt. Zum Vorspiel verwöhnte er mich immer mit Oralsex. Dann machten wir es ein paar Mal so, das er mich bis ganz knapp vor dem orgasmus leckte und dann drang er in mich ein und ich war dann schon so sehr erregt, das nicht mehr viel fehlte und ich dann beim Sex kommen konnte. So gelang es mir dann immer öfter beim Sex einen Orgasmus zu erlangen. Dann bekam ich beim Vorspiel den Oralsex nicht mehr ganz so lange und schliesslich lernte ich beim Sex zu kommen. Beckenbodentraining ist auch gut. Wenn man da ein bisschen trainiert, spürt man innen viel mehr und kann dann auch lernen einen vaginalen Orgasmus (also ausschliesslich durch die Penetration) zu erlangen. Also ich spüre mittlerweile innen sehr viel und komme leider immer schon nach wenigen Minuten, was ich oft schade finde, da mein Freund oft eine halbe Stunde lang kann. Aber dann kann ich auch ein zweites Mal kommen. Das wichtigste ist, das du dich nicht unter Druck setzt. Ich weiss genau wie es dir geht und im Prinzip ist es ein Lernprozess. Je mehr du ausprobierst, desto mehr wirst du lernen was dir gefällt und was du wie und wo brauchst. Vielleicht auch mal eine andere Stellung versuchen. Meistens kommen Frauen wenn sie oben sind leichter, da sie es selbst steuern können. Sage ihm mal, er soll nur ganz ruhig daliegen und nur du machst die Bewegungen. Dann fühlst du genau wo es sich für dich wie anfühlt und was dir gefällt. Ich habe einen ganzen Lernprozess durchgemacht, durch ausprobieren. Ich hatte aber auch das Glück, das ich zwei ganz liebe, zärtliche einfühlsame Partner hatte. Jetzt hab ich ein super Selbstvertrauen im Bett und sage und zeige klar was mir gefällt und was nicht und komme so immer auf meine Kosten. Männer sind nicht die einfühlsamsten und brauchen klare Anleitungen. Sage ihm ganz einfach, das fühlt sich gut an, das mag ich nicht so sehr usw. Das wird schon. Trau dich nur.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juli 2010 um 11:49
In Antwort auf lily_12323553

Hab da eine ganze Liste von Ratschlägen für dich!
Also gut ist schon mal, das du bei der Selbstbefriedigung eine Orgasmus haben kannst, das heisst schon mal, das du weisst was du brauchst um auf deine Kosten zu kommen. Sage und zeige ihm was du brauchst! Du kannst ihm einfach klare Anweisungen geben, zb. ein bisschen sanfter wäre jetzt schön, oder ein bisschen schneller, ein bisschen weiter oben, oder du führst seine Hand. Das klingt ein bisschen komisch, aber das ist ja nur die ersten paar Male um ihn zu zeigen was dir gefällt. Schäme dich nicht, er wird sich freuen, denn so lernt er was dir gefällt und wie du kommen kannst. Es wird ihm gefallen. Beim Oralsex kannst du ihm auch genauso Anleitungen geben. Wie gesagt, um ihn "einzuschulen" ist das schon okay, und wenn du dafür einen Orgasmus bekommst, wird er danach ganz stolz auf seine Leistungen sein und sich sehr freuen. Du kannst dich auch mal vor ihm streicheln, dann sieht er genau was du wo und wie brauchst. Du musst es ja nicht bis zum Höhepunkt machen, wenn es dir peinlich ist, aber so sieht er dann ganz genau was dir wo und wie gefällt.

Also ich hatte beim Streicheln oder Oralsex nie Probleme mit einem Orgasmus. Jedoch hatte ich auch einen Freund mit dem ich oft geschlafen habe und trotzdem beim Sex selbst nie einen Orgasmus bekommen konnte. Es hat ein ganzes Jahr gedauert. Wir haben es am Anfang so gemacht, das er mich während dem Sex mit der Hand an der Klitoris mitgestreichelt hat. Dann konnte ich immer kommen, denn dort konnte ich einen Orgasmus haben, aber die Klitoris wird ja beim sex selbst kaum stimuliert und das ist das Problem der meisten Frauen. Er war gut im Bett und ist viel auf mich eingegangen und so versuchten wir viel und es war schön für mich, da ich lernte was mir gefällt. Zum Vorspiel verwöhnte er mich immer mit Oralsex. Dann machten wir es ein paar Mal so, das er mich bis ganz knapp vor dem orgasmus leckte und dann drang er in mich ein und ich war dann schon so sehr erregt, das nicht mehr viel fehlte und ich dann beim Sex kommen konnte. So gelang es mir dann immer öfter beim Sex einen Orgasmus zu erlangen. Dann bekam ich beim Vorspiel den Oralsex nicht mehr ganz so lange und schliesslich lernte ich beim Sex zu kommen. Beckenbodentraining ist auch gut. Wenn man da ein bisschen trainiert, spürt man innen viel mehr und kann dann auch lernen einen vaginalen Orgasmus (also ausschliesslich durch die Penetration) zu erlangen. Also ich spüre mittlerweile innen sehr viel und komme leider immer schon nach wenigen Minuten, was ich oft schade finde, da mein Freund oft eine halbe Stunde lang kann. Aber dann kann ich auch ein zweites Mal kommen. Das wichtigste ist, das du dich nicht unter Druck setzt. Ich weiss genau wie es dir geht und im Prinzip ist es ein Lernprozess. Je mehr du ausprobierst, desto mehr wirst du lernen was dir gefällt und was du wie und wo brauchst. Vielleicht auch mal eine andere Stellung versuchen. Meistens kommen Frauen wenn sie oben sind leichter, da sie es selbst steuern können. Sage ihm mal, er soll nur ganz ruhig daliegen und nur du machst die Bewegungen. Dann fühlst du genau wo es sich für dich wie anfühlt und was dir gefällt. Ich habe einen ganzen Lernprozess durchgemacht, durch ausprobieren. Ich hatte aber auch das Glück, das ich zwei ganz liebe, zärtliche einfühlsame Partner hatte. Jetzt hab ich ein super Selbstvertrauen im Bett und sage und zeige klar was mir gefällt und was nicht und komme so immer auf meine Kosten. Männer sind nicht die einfühlsamsten und brauchen klare Anleitungen. Sage ihm ganz einfach, das fühlt sich gut an, das mag ich nicht so sehr usw. Das wird schon. Trau dich nur.

Solala orgasmen
das problem dass man keinen orgasmus bei einem mann hat kenne ich auch sehr gut. ich bin mit meinem freund seit 4 jahren zusammen und hatte bisher nur einen orgasmus wenn er mich gestreichelt hat oder mich oral verwöhnt hat. es dauert allerdings immer sehr lange und ich setzt mich wärenddessen auch immer unter druck dass ich endlich komme. alleine ist dass kein problem. da ich aber auch beim sex keinen orgasmus bekomme auch nur sehr schwer wenn ich mich selber wärenddessen streichle hab ich kaum noch lust auf sex. das wiederrum stört meinen freund und dadurch streiten wir auch immer öfter. könnte mir jemand zu diesem problem einen tipp geben?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juli 2010 um 16:31

.
Bei mir ist es auch so...ich hab jetzt ca. seit 1.5 Jahren Sex mit meinem Freund (auch erster Freund). Seit ca. einem halben Jahr jetzt auch ohne Kondom da ich die Pille nehme.
Es war von Anfang an so, dass ich Schmerzen hab beim Einführen.. und dass es wenn wir etwas länger kein sex mehr haben, dann immer stärker ist.
So richtig genießen kann ich es anfangs nicht, aber wenn man dann dabei ist dann geht es schon, nur leider merke ich null. Und das hat sich auch beim Wechsel von mit-Kondom zu ohne-Kondom auch nichts geändert.
Bei meinem Freund war die Veränderung ziemlich, weil er viel mehr merkt.

Es ist zwar so, wenn er mich mit der Hand oder den Lippen verwöhnt komme ich auch zum Orgasmus, jedoch beim Sex nicht. In letzter Zeit ist es für mich immer etwas frustrierend, da das Vorspiel zwar schön ist, der Sex an sich auch (auch wenn ich nichts "merke"), jedoch wenn er dann gekommen ist, ist alles irgendwie vorbei.. Ich komme nicht mehr auf meine "Gunsten", da, fast blöd gesagt, er ja fertig ist..
Für mich ist es schon sehr frustrierend, weil zwar alles gut und schön ist, aber das letzte i-tüpfelchen fehlt ja doch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juli 2010 um 16:32

-
Bei mir ist es auch so...ich hab jetzt ca. seit 1.5 Jahren Sex mit meinem Freund (auch erster Freund). Seit ca. einem halben Jahr jetzt auch ohne Kondom da ich die Pille nehme.
Es war von Anfang an so, dass ich Schmerzen hab beim Einführen.. und dass es wenn wir etwas länger kein sex mehr haben, dann immer stärker ist.
So richtig genießen kann ich es anfangs nicht, aber wenn man dann dabei ist dann geht es schon, nur leider merke ich null. Und das hat sich auch beim Wechsel von mit-Kondom zu ohne-Kondom auch nichts geändert.
Bei meinem Freund war die Veränderung ziemlich, weil er viel mehr merkt.

Es ist zwar so, wenn er mich mit der Hand oder den Lippen verwöhnt komme ich auch zum Orgasmus, jedoch beim Sex nicht. In letzter Zeit ist es für mich immer etwas frustrierend, da das Vorspiel zwar schön ist, der Sex an sich auch (auch wenn ich nichts "merke"), jedoch wenn er dann gekommen ist, ist alles irgendwie vorbei.. Ich komme nicht mehr auf meine "Gunsten", da, fast blöd gesagt, er ja fertig ist..
Für mich ist es schon sehr frustrierend, weil zwar alles gut und schön ist, aber das letzte i-tüpfelchen fehlt ja doch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juli 2010 um 20:24
In Antwort auf lyyti_12741438

-
Bei mir ist es auch so...ich hab jetzt ca. seit 1.5 Jahren Sex mit meinem Freund (auch erster Freund). Seit ca. einem halben Jahr jetzt auch ohne Kondom da ich die Pille nehme.
Es war von Anfang an so, dass ich Schmerzen hab beim Einführen.. und dass es wenn wir etwas länger kein sex mehr haben, dann immer stärker ist.
So richtig genießen kann ich es anfangs nicht, aber wenn man dann dabei ist dann geht es schon, nur leider merke ich null. Und das hat sich auch beim Wechsel von mit-Kondom zu ohne-Kondom auch nichts geändert.
Bei meinem Freund war die Veränderung ziemlich, weil er viel mehr merkt.

Es ist zwar so, wenn er mich mit der Hand oder den Lippen verwöhnt komme ich auch zum Orgasmus, jedoch beim Sex nicht. In letzter Zeit ist es für mich immer etwas frustrierend, da das Vorspiel zwar schön ist, der Sex an sich auch (auch wenn ich nichts "merke"), jedoch wenn er dann gekommen ist, ist alles irgendwie vorbei.. Ich komme nicht mehr auf meine "Gunsten", da, fast blöd gesagt, er ja fertig ist..
Für mich ist es schon sehr frustrierend, weil zwar alles gut und schön ist, aber das letzte i-tüpfelchen fehlt ja doch.

Er soll dich während dem Sex mit der Hand streicheln
Wenn er dich durch Streicheln an der Klitoris zum Orgasmus bringen kann, dann wäre es eine tolle Möglichkeit, das er dich einfach während dem Sex mit der Hand an deiner Klitoris ein wenig mitstreichelt um so die Erregung für dich zu steigern und wenn er seine Sache gut macht, dann kannst du auch jedes Mal beim Sex ganz einfach einen Orgasmus haben. Sag ihm und zeig ihm einfach was dir gefällt. Du kannst einfach während dem Sex seine Hand nehmen und auf deine Klitoris legen. Das checkt er bestimmt und er wird es gerne machen, wenn er dich dadurch zum Orgasmus bringen kann. Männer sind sehr einfach gestrickt und machen sich nicht viele Gedanken darüber wie sie dich wo und wann befriedigen sollen. Wichtig ist das du weisst was dir gefällt und was du brauchst und das auch klar einforderst. Entweder indem du es ihm sagst oder auch mit eindeutigen Gesten. Wie zb seine Hand während dem Sex auf die Klitoris zu legen. Das hat noch jeder kapiert. Sollte in einer festen Beziehung kein Problem sein. Er könnte dich auch beim Vorspiel oral befriedigen, so dass du schon davor einen Orgasmus bekommst. Es gibt genügend Möglichkeiten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juli 2010 um 20:32
In Antwort auf persis_12545936

Solala orgasmen
das problem dass man keinen orgasmus bei einem mann hat kenne ich auch sehr gut. ich bin mit meinem freund seit 4 jahren zusammen und hatte bisher nur einen orgasmus wenn er mich gestreichelt hat oder mich oral verwöhnt hat. es dauert allerdings immer sehr lange und ich setzt mich wärenddessen auch immer unter druck dass ich endlich komme. alleine ist dass kein problem. da ich aber auch beim sex keinen orgasmus bekomme auch nur sehr schwer wenn ich mich selber wärenddessen streichle hab ich kaum noch lust auf sex. das wiederrum stört meinen freund und dadurch streiten wir auch immer öfter. könnte mir jemand zu diesem problem einen tipp geben?

Er soll dich während dem Sex streicheln!
Das glaube ich wäre das beste für dich, wenn du dir komisch vorkommst, das du dich dabei selbst streichelst. Ich würde mich auch blöd dabei fühlen. Das wäre ja eigentlich seine Aufgabe. Also bei mir hat das so immer funktioniert. Führe mal beim Sex einfach seine Hand auf deine Klitoris. Also bei mir hat das noch jeder gecheckt und eigentlich seine Aufgabe problemlos erfüllt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juli 2010 um 12:56

Bei mir ähnlich
Hey queen,

also bei mir isses fast genauso.. bloß des mim blasen mach ich übelst gern und macht MIR auch voll spaß, wenn ich dann seh wie es ihm gefällt und so.

bin mit meinem freund jetzt fast 3 Jahre zusammen.. Er war mein erstes Mal und soll auch mein letztes Mal sein, wenn ihr versteht was ich mein.. Er ist total lieb und so abba des mim sex bekommen wir beide ned so wirklich hin...also mim Orgasmus bei mir!!!!

er weiß dass ich nicht jedesmal komm aber dass ich noch nieeeeeeee gekommen bin weiß er nicht, könnte ich ihm zwar sagen will ihn aber ned verletzen..

mit selbstbefriedigung versuchs ich scho ewig aber es klappt einfach ned, weiß ned wie ichs machen soll, natürlich versuchs ich immer weiter abba... kp jedesmal wenn ich anfange hab ich eign scho keine lust mehr.. naja und beim sex... funktioniert au nix... Er tut mir voll leid.. abba ich mir noch mehr...

weiß einfach nemma weiter nach 3 endlosen jahren

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juli 2010 um 15:42

Nun -
wenn es bei der ... ja klappt, dann versuch doch mal zuerst,
dich beim GV auch manuell selbst zu stimulieren - das sollte doch zum Erfolg führen.
Wenn der Orgi so mal gekommen ist, zeigst du ihm genau, wie ers machen soll - nur nicht schüchtern ...

So ganz ohne manuelle Hilfe geht es bei vielen Frauen gar nicht, ich brauche auch oft ein bißchen zusätzlichen Reiz, und wenn ER zwischendurch eben nicht zu meiner Clit greift und reiben anfängt, mache ich es eben selbst - oft ganz unbewusst - und schon kommt ein tierischer Orgi ...

Nicht verzweifeln, üben !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juli 2010 um 16:14
In Antwort auf locusiste

Nun -
wenn es bei der ... ja klappt, dann versuch doch mal zuerst,
dich beim GV auch manuell selbst zu stimulieren - das sollte doch zum Erfolg führen.
Wenn der Orgi so mal gekommen ist, zeigst du ihm genau, wie ers machen soll - nur nicht schüchtern ...

So ganz ohne manuelle Hilfe geht es bei vielen Frauen gar nicht, ich brauche auch oft ein bißchen zusätzlichen Reiz, und wenn ER zwischendurch eben nicht zu meiner Clit greift und reiben anfängt, mache ich es eben selbst - oft ganz unbewusst - und schon kommt ein tierischer Orgi ...

Nicht verzweifeln, üben !

Warum
hier in diesem verf..xt..n forum die zwei Buchstaben für Selbst-/befri(e)digung ... herauszensiert und durch Punkte ersetzt werden, weiß der Himmel ....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. April 2017 um 22:01
In Antwort auf smomha_12308774

Hi ihr...
ich hab n Problem...bin schon 2 Jahre mit meinem Freund zusammen und hatte noch nie einen Orgasmus mit ihm (er ist mein erster Freund)...bis vor 2 Monaten oder so hat mir das nichts ausgemacht, weil ich den sex trotzdem schön finde und er hat sich auch schon daran gewöhnt, aber iwie fehlt doch was und ich möchte das Gefühl so gern mit ihm erleben...denke er würde sich auch sehr drüber freuen...denn manchmal wein ich nachm Sex, wenn es wieder nich geklappt hat...
das seltsame is, dass es bei Selbstbefriedigung ohne weiteres geht...
es is nich so dass ich iwie mich ned fallen lassen könnt oder so...ich weiß auch nicht...das kann doch nicht sein, 2 Jahre! Und das, obwohl er so gut im Bett ist...wir haben 2-3mal die Woche Sex und ich habe auch Lust drauf...kA was da los is...wär so glücklich, das mal mit ihm erleben zu können...
hoff, jemand kann mir helfen...
Lg, JollyRog3r

Hey,
also ich und mein freund hatten das gleiche Problem vor einem Halben Jahr. Und irgendwann hat es uns gereicht und ich habe mir einen Vibrator bestellt. Manche Frauen können halt nur mit einem Vibrator mit dem Partner den höhepunkt erreichen das ist komplett normal. Ich habe drei verschiedene Ausprobiert und am Ende bin ich bei einem Namens King Love geblieben bei dem bin ich immer zum höhepunkt gekommen. Habe dir sogar einen link rausgesucht!

http://amzn.to/2oEb6ia

Grüße​

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. April 2017 um 16:59
In Antwort auf smomha_12308774

Hi ihr...
ich hab n Problem...bin schon 2 Jahre mit meinem Freund zusammen und hatte noch nie einen Orgasmus mit ihm (er ist mein erster Freund)...bis vor 2 Monaten oder so hat mir das nichts ausgemacht, weil ich den sex trotzdem schön finde und er hat sich auch schon daran gewöhnt, aber iwie fehlt doch was und ich möchte das Gefühl so gern mit ihm erleben...denke er würde sich auch sehr drüber freuen...denn manchmal wein ich nachm Sex, wenn es wieder nich geklappt hat...
das seltsame is, dass es bei Selbstbefriedigung ohne weiteres geht...
es is nich so dass ich iwie mich ned fallen lassen könnt oder so...ich weiß auch nicht...das kann doch nicht sein, 2 Jahre! Und das, obwohl er so gut im Bett ist...wir haben 2-3mal die Woche Sex und ich habe auch Lust drauf...kA was da los is...wär so glücklich, das mal mit ihm erleben zu können...
hoff, jemand kann mir helfen...
Lg, JollyRog3r

Hallo JollyRog3r,

ich kenne das Problem von meiner Frau, nach den Wechseljahren..Uns hat Rhinoella geholfen. Wir haben uns lange umgeschaut, sind dann auf einer Seite gelandet, die glaube ich, femsecret hieß. Es gab dort verschiedene Produkte, u.a. auch etwas, was für jüngere Leute bei Orgasmusproblemen geeignet ist.
Vielleicht schaut ihr mal rein?

Viele Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. April 2017 um 4:58

Nimm beim vorspiel seine hand und geb sie dorthin wo du es magst, wenn es dann noch immer nicht klappt, zeig ihm wie du es dir selber machst, er wird es dann sehr schnell selbst ausprobieren wollen, oder es macht ihn ziemlich scharf, wenn er zuschauen kann... es gehört zwar etwas mut dazu, aber du wirst sehen, dass ihr gemeinsam spaß haben werdet! 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. April 2017 um 18:03

Hallo,
ja, hast Recht, sind gute Tipps..trotzdem geht es so auch nicht immer..
So muss jeder das für sich Passende finden, wir bleiben bei Rhinoella, wenn es mal nicht klappt, damit sind wir zufrieden, deshalb brauchen und wollen wir kein anderes Produkt.
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Ursacheb
Von: bluesky201
neu
26. April 2017 um 10:58
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen