Anzeige

Forum / Fit & Gesund

Na toll jetzt bin ich zu dünn

Letzte Nachricht: 30. September 2007 um 13:01
H
hooda_12754976
04.07.07 um 15:02

..mit den 67 kilo nach der entbindung hab ich mich total fett gefühlt,früher immer HÖCHSTENS 56kilo...
hab also seit dem tag der entbindung nix mehr gegessen,nur trainiert ,trainiert,kaffe,zigaretten..hab mich jetzt nach 3 monaten so dran gewöhnt daß mir tagelang nich auffällt ob ich mal irgendwann hunger hatte???so 1 scheibe brot in der woche..ab und zu ne handvoll reis..sonst nix<<wollt ja abnehmen..nur kann ich nich mehr aufhören! essen ist ekelhaft für mich geworden,nix krieg ich runter,wieg nur noch 44kilo jeans in 32 rutschten runter,mein busen is weg und ich kann nicht essen,wenn ich mich überwinden könnt wenigstens das bischen zu halten aber ich komm aus dem *ich ess nix* muster nich mehr raus und ich *sehe<<loool,lach..IMMER NOCH BAUCH im spiegel obwohl ich vom trainieren schon n waschbrettbauch hab und muckis wien kerl...ich kann auch mit dem übertriebenem training nich aufhören...ich kann muskeln anspannen wo ich dachte die haben nur männer...wie werd ich den ekel vorm essen wieder los?wann trau ich mich margarine aufs brot zu tun WENN ICH MAL EINS ESS,
ich kanns nich,kann mich nich überwinden,bin aber froh daß ich wenigstens NICH ERBRECHE,is ja schonmal n lichtblick *g*
also macht keine 0 + crashdiät das macht psychisch krank..machts langsam und setzt euch ein limit das noch normal bis schlank ist...kate moss is kein vorbild*g*bin nur nochn kleiderhaken mit lange haare...;0)

Mehr lesen

W
wisdom_11946045
08.07.07 um 12:52

.
Immerhin hast Du realisiert, dass Du Hilfe brauchst. Am Besten bei Psychologen und Ärzten die sich auskennen und wirklich helfen können.

Gefällt mir

L
lise_12529824
02.08.07 um 22:55

Hm...
also...ok...das mag jetzt fies klingen, aber...kann es sein,dass du nur hören WILLST,dass du magersüchtig bist??
also ich hab damals viel mit magersüchtigen zu tun gehabt ( 1 jahr praktikum in einer kinder- und jugendpsychiatrie), und ich weiss nicht, aber bei "echten" magersüchtigen klingt das alles anders. die schämen sich dafür, dass sie nix essen und würden niemals freiwillig drüber reden, oder sonstwas.
ich mein, über sowas macht man wirklich keine scherze.
und wenn es wirklich so sein sollte wie du sagst, dann begebe dich in therapie, am besten stationär.

aber für mich klingt das alles nach..naja..."möchte-gern"

weil ich halt weiss wie sich magersüchtige sonst verhalten...halt nich SO..

is nich böse gemeint..aber halt meine meinung..

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

S
sheri_11872735
20.08.07 um 14:17

Das interessiert mich jetz mal..
Es ist mir echt ein Rätzel wie man eine lange Zeit nichts mehr essen kann! Hat man da nicht einen extremen Hunger und Magenschmerzen in der zeit?

Gefällt mir

Anzeige
K
kate_12047321
30.09.07 um 13:01
In Antwort auf lise_12529824

Hm...
also...ok...das mag jetzt fies klingen, aber...kann es sein,dass du nur hören WILLST,dass du magersüchtig bist??
also ich hab damals viel mit magersüchtigen zu tun gehabt ( 1 jahr praktikum in einer kinder- und jugendpsychiatrie), und ich weiss nicht, aber bei "echten" magersüchtigen klingt das alles anders. die schämen sich dafür, dass sie nix essen und würden niemals freiwillig drüber reden, oder sonstwas.
ich mein, über sowas macht man wirklich keine scherze.
und wenn es wirklich so sein sollte wie du sagst, dann begebe dich in therapie, am besten stationär.

aber für mich klingt das alles nach..naja..."möchte-gern"

weil ich halt weiss wie sich magersüchtige sonst verhalten...halt nich SO..

is nich böse gemeint..aber halt meine meinung..

TRainingsplan
hey
kannst du mir mal deinen Diät-plan schicken?
würde mich freuen
[email protected]

Gefällt mir

Anzeige