Home / Forum / Fit & Gesund / Muttermale entfernen lassen? Laser oder andere Therapie? Brauch eure Hilfe!!!

Muttermale entfernen lassen? Laser oder andere Therapie? Brauch eure Hilfe!!!

24. März 2010 um 10:50

Hallo Zusammen,

ich habe schon seit meiner Kindheit sehr viele Muttermale. Durch die Jahre sind es immer mehr geworden und es werden natürlich noch mehr wenn ich oft in die Sonne gehe.
Ich bin bis jetzt immer damit klar gekommen, nur mittlerweile stören sie mich und ich finde es hässlich weil es einfach zu viele geworden sind. Gerade an Armen und Bauch. Es sind kleine braune Flecken die aber keine Wölbung haben sondern flach auf der Haut sind... Es sind ca. 50 Stück.... Natürlich möchte ich nicht alle entfernen lassen sondern nur die etwas größeren. Vom Hautarzt weiß ich das alle gutartig sind....
Nun meine Frage an euch. Habt ihr Erfahrungen damit? Hat jemand schonmal solche Muttermale entfernen lassen? Oder habt ihr sie rausschneiden lassen und wenn ja habt ihr Narben?
Gerne nehme ich auch Empfehlungen für Ärzte im Raum Frankfurt entgegen.
Ich danke euch schon vorab...

Elli

Mehr lesen

10. Mai 2010 um 21:23

Muttermal im Gesicht
Hallo!
Ich habe auch ein Muttermal, aber im Gesichtsbereich (rechtes Halbgesicht). Wegen dieses Muttermals ist meine rechte Halblippe dicker und grösser als die linke. Es war vielmal mit Laser behandelt worden. Aber das Muttermal ist zu groß und die Gefässe sind tief unter dem Haut. Dank der Operationen wurde das Muttermal etwas kleiner und in manchen Bereichen heller, aber ich brauche noch viele Op zu machen, um es komplett zu entfernen. Nach den letzen Laseroperationen habe ich Narben bekommen. Eine Narbe begann zu wachsen und ich musste sie abschneiden lassen. Ich möchte weiter mit der Lasertherapie fortzusetzen, aber einige Ärtze sagen, es sei gefährlich. Aber andere geben mir grünes Licht. Ich habe Angst mir noch schlimmer zu machen. Aber ich bin eine junge Frau (23 Jahre alt) und das Muttermal stört mir sehr. Es sieht hässlich aus. Ich mache make up. Er deckt das rote Muttermal teilweise ab. Das ist aber keine Lösung. Ich komme aus Russland. Vielleicht können mir die deutchen Ärtzte besser helfen, als die russischen. Ich wäre sehr dankbar sein, wenn jemand mir eine Empfehlung geben könne, wo ich in Deutschland zu dieser Frage konsultiert werden kann und was wird es mir kosten. Danke im voraus.

Mascha

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Mai 2010 um 10:18

Heiße Schlinge
Was ist für eine Methode "heiße Schlinge"?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club