Home / Forum / Fit & Gesund / Muss unbedingt zunehmen

Muss unbedingt zunehmen

6. März 2017 um 11:34 Letzte Antwort: 7. März 2017 um 21:57

Hallo zusammen, 

ich hbe folgendes Problem, ich habe seit meinen 4. Lebensjahr aktive Leichtathletik gemacht und bis zu meiner schwangerschaft 5. Monats Leistungssport gemacht. Ich hatte immer eine sehr schöne sportliche Figur da ich so viel Sport gemacht habe ist mein Stoffwechsel sehr gut und kann nur schwer zunehmen was bis jetzt auch nie nötig war. Aber seit zwei Monaten bin ich extrem dünn geworden ich bin 1,76 groß und wiege nur noch 52kg .. Ich denke mal das dies am stillen liegt, ich Stille nur noch nachts weil der kleine es braucht. Ich brauche aber dringend eine Möglichkeit zuzunehmen vor allem an den Beinen, hat jemand dafür einen ernährungsPlan oder ähnliches?
Dankeschön im voraus!

Mehr lesen

6. März 2017 um 18:10
In Antwort auf mabel_12058468

Hallo zusammen, 

ich hbe folgendes Problem, ich habe seit meinen 4. Lebensjahr aktive Leichtathletik gemacht und bis zu meiner schwangerschaft 5. Monats Leistungssport gemacht. Ich hatte immer eine sehr schöne sportliche Figur da ich so viel Sport gemacht habe ist mein Stoffwechsel sehr gut und kann nur schwer zunehmen was bis jetzt auch nie nötig war. Aber seit zwei Monaten bin ich extrem dünn geworden ich bin 1,76 groß und wiege nur noch 52kg .. Ich denke mal das dies am stillen liegt, ich Stille nur noch nachts weil der kleine es braucht. Ich brauche aber dringend eine Möglichkeit zuzunehmen vor allem an den Beinen, hat jemand dafür einen ernährungsPlan oder ähnliches?
Dankeschön im voraus!

Hey 😃 Erstmal wollte ich dir sagen, dass du mir hoher Wahrscheinlichkeit richtig liegst, dass deine Gewichtsabnahme mit dem Stillen zusammen hängt. Frauen, die stillen, verbrauchen mehr Kalorien. Wieviel das sind, das weiß ich nicht mehr so genau, aber das müssten so um die 200 bis 300 kcal am Tag sein. Nehmen wir mal an, das sind 300 kcal, die du mehr verbrauchst, spart das in einer Woche 2100 kcal ein, wenn du isst wie zuvor. Kein Wunder also, das du abnimmst. Errechne dir im Internet aus, wie viel Kalorien du verbrauchen würdest, bist du dein Wunschgewicht erreicht hast und addiere den Stillverbrauch dazu & dann zähle Kalorien und versuche auf die Zahl zu kommen. Wenn du nicht viel essen kannst, dann schau, dass du kalorienreich isst. Aber trotzdem eben gesund. Wenn du fragen dazu hast, frag ruhig. Liebe Grüße 

1 LikesGefällt mir
6. März 2017 um 18:14
In Antwort auf bonita12692

Hey 😃 Erstmal wollte ich dir sagen, dass du mir hoher Wahrscheinlichkeit richtig liegst, dass deine Gewichtsabnahme mit dem Stillen zusammen hängt. Frauen, die stillen, verbrauchen mehr Kalorien. Wieviel das sind, das weiß ich nicht mehr so genau, aber das müssten so um die 200 bis 300 kcal am Tag sein. Nehmen wir mal an, das sind 300 kcal, die du mehr verbrauchst, spart das in einer Woche 2100 kcal ein, wenn du isst wie zuvor. Kein Wunder also, das du abnimmst. Errechne dir im Internet aus, wie viel Kalorien du verbrauchen würdest, bist du dein Wunschgewicht erreicht hast und addiere den Stillverbrauch dazu & dann zähle Kalorien und versuche auf die Zahl zu kommen. Wenn du nicht viel essen kannst, dann schau, dass du kalorienreich isst. Aber trotzdem eben gesund. Wenn du fragen dazu hast, frag ruhig. Liebe Grüße 

Ich habe gerade gelesen, dass Stillen sogar 500 kcal mehr verbraucht 😳😳 Hallelujah. Das sind 3500 kcal in der Woche, die du mehr verbrauchst. Bei gleicher Ernährung nimmst du dann ja circa 1 Kg pro Woche ab 😳.

1 LikesGefällt mir
6. März 2017 um 18:29
In Antwort auf bonita12692

Hey 😃 Erstmal wollte ich dir sagen, dass du mir hoher Wahrscheinlichkeit richtig liegst, dass deine Gewichtsabnahme mit dem Stillen zusammen hängt. Frauen, die stillen, verbrauchen mehr Kalorien. Wieviel das sind, das weiß ich nicht mehr so genau, aber das müssten so um die 200 bis 300 kcal am Tag sein. Nehmen wir mal an, das sind 300 kcal, die du mehr verbrauchst, spart das in einer Woche 2100 kcal ein, wenn du isst wie zuvor. Kein Wunder also, das du abnimmst. Errechne dir im Internet aus, wie viel Kalorien du verbrauchen würdest, bist du dein Wunschgewicht erreicht hast und addiere den Stillverbrauch dazu & dann zähle Kalorien und versuche auf die Zahl zu kommen. Wenn du nicht viel essen kannst, dann schau, dass du kalorienreich isst. Aber trotzdem eben gesund. Wenn du fragen dazu hast, frag ruhig. Liebe Grüße 

Super Dankeschön du hast mir sehr geholfen!! 
werde schauen das ich sehr Kalorienreich esse
Lg

Gefällt mir
7. März 2017 um 10:31
In Antwort auf bonita12692

Ich habe gerade gelesen, dass Stillen sogar 500 kcal mehr verbraucht 😳😳 Hallelujah. Das sind 3500 kcal in der Woche, die du mehr verbrauchst. Bei gleicher Ernährung nimmst du dann ja circa 1 Kg pro Woche ab 😳.

Ich würde auch sofort aufhören zu stillen , der kleine ist jetzt 11 Monate alt nur das Problem ist das ich den Fehler gemacht habe das er nur mit der brust abends einschlafen kann und nachts braucht er sie genauso. Alles andere lehnt er ab... Ich weiß echt nicht wie ich das anstellen soll aber stullen kann ich einfach nicht mehr da ich mich nur noch erschöpft fühle.

Gefällt mir
7. März 2017 um 14:35
In Antwort auf mabel_12058468

Ich würde auch sofort aufhören zu stillen , der kleine ist jetzt 11 Monate alt nur das Problem ist das ich den Fehler gemacht habe das er nur mit der brust abends einschlafen kann und nachts braucht er sie genauso. Alles andere lehnt er ab... Ich weiß echt nicht wie ich das anstellen soll aber stullen kann ich einfach nicht mehr da ich mich nur noch erschöpft fühle.

Ich denke, du wirst schon wissen, was richtig ist für dich und dein Kind. Wenn ihr euch dabei wohlfühlt, wenn du ihn noch stillst, dann ist es doch okay. Du kannst ja einfach schauen, dass du mehr isst bzw. kalorienreicher für die Zeit. Ich würde aber trotzdem gesund essen. Also zum Beispiel Nüsse zum Snacken usw. & es ist doch super, dass er nur noch abends und nachts gestillt wird. Er kann ja auch in dem Alter schon essen. Du kannst ja das nächtliche Stillen langsam reduzieren. Das abendliche Stillen kannst du ja als Ritual noch lassen, wenn du magst. Es geht dir bzw. euch ja auch um die Nähe, denke ich. 

Gefällt mir
7. März 2017 um 20:38

Als Wurst würde da auch Speck gehen also Bacon? 

Gefällt mir
7. März 2017 um 20:43

Es ist nicht so das ich nicht viel essen würde ganz im Gegenteil aber durch meinen guten StoffWechsel fällt es mir generell schwer zuzunehmen. Allerdings will ich mich gesund ernähren also fällt für mich Burger King etc weg aber danke für den Tipp habe heute c.a 7 Mahlzeiten gegessen ( kleine Kalorienreiche ) und mir geht es schon besser. Hoffe das ich wieder c.a 5 kg zunehme damit ich auch wieder mein Training durchziehen kann. 

Grüße

Gefällt mir
7. März 2017 um 21:55

Also einfach Schlagsahne kaufen und diese trinken ? Hört sich nicht so lecker an aber wenn es hilft warum nicht 

Gefällt mir
7. März 2017 um 21:57

Also ich geb zu Ich bin nicht so der fleischfresser, ich esse ab und zu mal gerne was aber kann es nicht immer und alles an Fleisch mag ich auch nicht und niemand kann mir erzähle das Burger King etc nicht ungesund ist 

Gefällt mir