Home / Forum / Fit & Gesund / Diätküche / Müsli,aber welches?? Oo

Müsli,aber welches?? Oo

27. März 2007 um 22:06 Letzte Antwort: 5. Juni 2007 um 19:31

Huhu^^

Ich esse sehr gerne Müsli zu Frühstück,aber ich hab gehört in manchen ist Zucker versteckt o.ä. Jetzt weiß ich nichtmehr ob ich Müsli essen darf oder nicht. Wisst ihr welche Produkte gesund sind und welche nicht,bin nähmlich gerade daei meine Ernährung umzustellen. Würde mich echt freuen wenn ihr mir helft =)

lg GuardOfTheNight1

Mehr lesen

30. März 2007 um 8:32

Selber machen
also ich bin auch totaler müsli fan. mache mir mein müslti jedoch selbst. habe ganz viele lustige rezepte dazu entwickelt...

1. mische haferflocken mit n bissle getrockenete bananen scheiben (zerbröseln), sonnenblumen kerne und rosinen.

2. frisches obst (erdbeeren, bananen, pflaumen, weintrauben und apfel) klein schnippseln. haferflocken in ner pfanne kurz anrösten (ohne fett) und zu dem obst geben. das ganze mit n bissle joghurt oder buttermilch vermengen. ist super lecker, doch durch die vielen zutaten auch ne ganze menge. daher gibt es das dann am wochenende (immer wieder als snack zwischendurch)

3. momentan bin ich n bissle faul und mische einfach apfelmus (selbstgemacht) mit ner zerdrückten banane und gebe haferflocken hinzu. lasse das 20 min. zeihen, so dass daraus ne breiige masse wird. super lecker!!!!!!

ich hoffe ich konnt dir n paar anregungen geben.

Gefällt mir
23. April 2007 um 12:34
In Antwort auf genna_12482966

Selber machen
also ich bin auch totaler müsli fan. mache mir mein müslti jedoch selbst. habe ganz viele lustige rezepte dazu entwickelt...

1. mische haferflocken mit n bissle getrockenete bananen scheiben (zerbröseln), sonnenblumen kerne und rosinen.

2. frisches obst (erdbeeren, bananen, pflaumen, weintrauben und apfel) klein schnippseln. haferflocken in ner pfanne kurz anrösten (ohne fett) und zu dem obst geben. das ganze mit n bissle joghurt oder buttermilch vermengen. ist super lecker, doch durch die vielen zutaten auch ne ganze menge. daher gibt es das dann am wochenende (immer wieder als snack zwischendurch)

3. momentan bin ich n bissle faul und mische einfach apfelmus (selbstgemacht) mit ner zerdrückten banane und gebe haferflocken hinzu. lasse das 20 min. zeihen, so dass daraus ne breiige masse wird. super lecker!!!!!!

ich hoffe ich konnt dir n paar anregungen geben.

Also..
ich persönlich mache es mir da ein bischen einfacher *g* und zwar:

magerquark mit ein bischen wasser anrühren(oder wer möchte mit milch ...aber ich finde da is kein großer unterschied vom geschmack her ..aber von den kcal )
dann mische ich mir da von der marke "bio" das 5-korn-müsli bei ( ist super lecker, hat kaum kalos und macht super satt) und schnippel mir da noch irgendwas frisches wie eine banane oder , einen apfel zu!

was auch immer du dir zubereiten wirst..ich wünsche dir einen guten appetit

lG belleNoelle

Gefällt mir
25. April 2007 um 17:31
In Antwort auf genna_12482966

Selber machen
also ich bin auch totaler müsli fan. mache mir mein müslti jedoch selbst. habe ganz viele lustige rezepte dazu entwickelt...

1. mische haferflocken mit n bissle getrockenete bananen scheiben (zerbröseln), sonnenblumen kerne und rosinen.

2. frisches obst (erdbeeren, bananen, pflaumen, weintrauben und apfel) klein schnippseln. haferflocken in ner pfanne kurz anrösten (ohne fett) und zu dem obst geben. das ganze mit n bissle joghurt oder buttermilch vermengen. ist super lecker, doch durch die vielen zutaten auch ne ganze menge. daher gibt es das dann am wochenende (immer wieder als snack zwischendurch)

3. momentan bin ich n bissle faul und mische einfach apfelmus (selbstgemacht) mit ner zerdrückten banane und gebe haferflocken hinzu. lasse das 20 min. zeihen, so dass daraus ne breiige masse wird. super lecker!!!!!!

ich hoffe ich konnt dir n paar anregungen geben.

Guter tipp
das mit dem apfelmus hört sich gut an. probier ich aus. danke

Gefällt mir
11. Mai 2007 um 16:22

Fertig
Also sehr schöne Müslis fertig zu kaufen gibts im Alnatura ( vielleicht auch im dm, die haben ja auch Sachen von denen). Sehr gesund mit viel Haferflocken, Hirse, Amaranth, Rosinen, Nüssen, getrockeneten Früchten usw. Einfach mal vorbeigehen und fragen, die helfen gerne.

Gefällt mir
5. Juni 2007 um 19:31
In Antwort auf vesna_11963501

Also..
ich persönlich mache es mir da ein bischen einfacher *g* und zwar:

magerquark mit ein bischen wasser anrühren(oder wer möchte mit milch ...aber ich finde da is kein großer unterschied vom geschmack her ..aber von den kcal )
dann mische ich mir da von der marke "bio" das 5-korn-müsli bei ( ist super lecker, hat kaum kalos und macht super satt) und schnippel mir da noch irgendwas frisches wie eine banane oder , einen apfel zu!

was auch immer du dir zubereiten wirst..ich wünsche dir einen guten appetit

lG belleNoelle

FRAGE
Wo gibt es denn das Bio 5-Korn-Müsli zu kaufen?Kann das nicht finden...

Gefällt mir
Teste die neusten Trends!
experts-club