Forum / Fit & Gesund / Sport

Muskelaufbau / Krafttraining zu Hause - Hilfe!

5. März 2012 um 14:53 Letzte Antwort: 2. Oktober 2016 um 15:01

Hallo,

ich bin ganz verzweifelt. Ich möchte unbedingt Abnehmen und dabei Muskeln aufbauen. Ein Homefahrrad habe ich bereits, aber meine 50 Euro Vibrationsplatte von Ebay für den Muskelaufbau hat sich irgendwie als Flopp rausgestellt -- die bringt gar nicht (oder ich weiß einfach nicht, wie man sie benutzt?) Ich möchte aber wirklich gerne Muskeln aufbauen und das eigentlich überall -- Arme, Beine, Rücken, Bauch.
Gibt es ein Hometrainingsgerät, das nicht zu teuer ist und das zu mir passen könnte?

Ich bin echt verzweifelt und wäre über Hilfe sehr dankbar!

Mehr lesen

6. März 2012 um 8:54


Du musst überhaupt keine teuren Geräte kaufen. Es gibt auch effektives Training ohne oder mit wenigen Hilfsmitteln.
Vielleicht wäre ein Theraband etwas für dich. Dafür findest du viele verschiedene Übungen, z. B. hier:
http://www.youtube.com/watch?v=IsacwPnibwI

Das Fahrrad baut nicht so viele Muskeln auf, ist aber gut zum Ausdauertraining und Kalorienverbrennung.

Wenn du abnehmen willst, wirst du um eine Ernährungsumstellung nicht herumkommen.

Gefällt mir

6. März 2012 um 11:34
In Antwort auf vienne_12336029


Du musst überhaupt keine teuren Geräte kaufen. Es gibt auch effektives Training ohne oder mit wenigen Hilfsmitteln.
Vielleicht wäre ein Theraband etwas für dich. Dafür findest du viele verschiedene Übungen, z. B. hier:
http://www.youtube.com/watch?v=IsacwPnibwI

Das Fahrrad baut nicht so viele Muskeln auf, ist aber gut zum Ausdauertraining und Kalorienverbrennung.

Wenn du abnehmen willst, wirst du um eine Ernährungsumstellung nicht herumkommen.

Welches Fitnessband?
theraband wäre eine gute Idee, danke!
Kennst Du zufällig ein Fitnessband, dass schon Schlaufen oä für die Hände hat? Ich finde das reine Latexband verdammt unpraktisch zu Halten

Gefällt mir

7. März 2012 um 12:42

Nicht verzweifeln
wenn du, wie du schreibst, bereits ein homefahrrad (ergometer) hast, dann würde ich das auch benutzen. ich habe mir selbst eins von meiner cousine geliehen und bin total begeistert! ich kann trainieren wann immer ich will und muss dabei nicht einmal das haus verlassen. ich mache nämlich nicht so gern sport in der öffentlichkeit, also laufen gehen oder ins fitnessstudio .
ich wusste zunächst aber auch nicht so recht, was ich mit dem homefahhrad anstellen sollte. klar, radeln, aber das wird so allein schnell langweilig. ich hab mich dann ein bisschen durchs net geklickt, auf der suche nach anleitungen zum trainieren und bin auf eine total geniale idee gestoßen! es gibt so trainingsvideos, von echten trainern, die man sich im internet runterladen kann. total super! die übungen sind spitze und die musik ist auch wirklich ganz okeh da hat man quasi bei sich zu hause einen eigenen personal trainer^^
ich versuch mal dir hier den link zu posten: www.fitness-zu-hause.de

vielleicht gefällt es dir ja auch liebe grüße
gretlein

Gefällt mir

2. Oktober 2016 um 15:01

Kraftstationen!
Hey, auch wenn ich etwas spät antworte. Für das Training zu Hause eignen sich Kraftstationen perfekt, vorallem für Frauen Damit kannst du gut Muskeln aufbauen. Hier hast du z.B. viele Kraftstationen zur Auswahl: http://meine-kraftstation.de/
LG

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers