Home / Forum / Fit & Gesund / Mundgeruch - was kann ich noch tun?

Mundgeruch - was kann ich noch tun?

9. November 2015 um 21:04 Letzte Antwort: 15. Juni 2016 um 11:45

Hallo!
Wer hat die selben Probleme? Habe seit ca. 16 Lebensjahr Mundgeruch. Eigentlich auch Körpergeruch und müde bin ich auch ständig. Ich habe schon alles ausprobiert. Ernährung umgestellt und mit Sport angefangen. Auch schon beim Arzt gewesen. Möchte jetzt eine Magenspiegelung beim Arzt verlangen. Mit Zähnen ist alles in Ordnung. Daran kann es nicht liegen. Weiß schon nicht mehr was ich machen soll. Meine Gedanken drehen sich nur über das. Das nervt..... das kann doch nicht so weiter gehen...
Habe vor kurzem Antibiotika genommen. Das War herrlich. Alles War weg, paar Tage später War alles wieder da.
Wer hatte das schon?

Mehr lesen

10. November 2015 um 11:22

Also wenn
Heilpraktiker muss man selbst bezahlen oder? Kann man die Darmsanierung auch selbst durchführen? Hast du schon eine eine gemacht?

Gefällt mir
10. November 2015 um 12:39

Mundgeruch!

Hast du es schon einmal mit einem Zungenreiniger versucht?
Auch wenn die Zähne in Ordnung sind, kann die Zunge mit riechenden Bakterien besiedelt sein!

Liebe Grüsse

Gefällt mir
10. November 2015 um 13:58
In Antwort auf myra_877605

Mundgeruch!

Hast du es schon einmal mit einem Zungenreiniger versucht?
Auch wenn die Zähne in Ordnung sind, kann die Zunge mit riechenden Bakterien besiedelt sein!

Liebe Grüsse

Mundgeruch - was kann ich noch tun?
Ja, Zungenreiniger benutze ich auch. Aber im Mundbereich ist alles in Ordnung.

Gefällt mir
10. November 2015 um 14:36

Mundgeruch!

Dann käme meines Erachtens nur noch eine Abklärung der Kieferhöhlen, neben der Magenspiegelung in Frage!

Gefällt mir
10. November 2015 um 15:59

Weisheitszahn
Erst letzten hörte ich einen Bekannten über seine Weisheitszähne sprechen. Dort meinte er, dass dieser wohl auch etwas Mundgeruch hatte - bis ihm die Weisheitszähne entnommen wurden. Einer war wohl nicht sichtbar stark mit Karies betroffen. Dadurch wurde wohl der Mundgeruch ausgelöst.

Gefällt mir
10. November 2015 um 18:45
In Antwort auf vered_12455816

Weisheitszahn
Erst letzten hörte ich einen Bekannten über seine Weisheitszähne sprechen. Dort meinte er, dass dieser wohl auch etwas Mundgeruch hatte - bis ihm die Weisheitszähne entnommen wurden. Einer war wohl nicht sichtbar stark mit Karies betroffen. Dadurch wurde wohl der Mundgeruch ausgelöst.

Weisheitszahn
Hallo!
Habe schon alle rausnehmen lassen.

Gefällt mir
8. März 2016 um 12:48

Pflanzliche Hilfsmittel helfen auch
Hallo wie ist deine Magespiegelung ausgegangen? Wurde die Ursache für dein Problem gefunden? Ich hatte auch oft Mundgeruch bin aber regelmässig beim Zahnarzt und von da kam es nicht auch von der Zunge hat er ein abstrich genommen und nicht war so auffällig um diesen Geruch zu erklären. Naja dachte muss jetzt wohl immer Kaugummi kauen, was bleibt mir auch übrig. Bis ich mal eine Detox Kur mit detobrite gemacht habe. Körper entgiftet und der Geruch hat sich soweit normalisiert das man nicht mehr stinkt aus dem Mund. Ich denke es war einfach ein Magen problem und nach dem die Gifte raus waren. War der Geruch auch weg. Ist mir übrigens erst ganicht aufgefallen. Meine Freundin hat mich darauf gebracht. Man selbt gewähnt sich ja irgendwann an sein Geruch

Gefällt mir
8. März 2016 um 14:37
In Antwort auf royle_12916199

Pflanzliche Hilfsmittel helfen auch
Hallo wie ist deine Magespiegelung ausgegangen? Wurde die Ursache für dein Problem gefunden? Ich hatte auch oft Mundgeruch bin aber regelmässig beim Zahnarzt und von da kam es nicht auch von der Zunge hat er ein abstrich genommen und nicht war so auffällig um diesen Geruch zu erklären. Naja dachte muss jetzt wohl immer Kaugummi kauen, was bleibt mir auch übrig. Bis ich mal eine Detox Kur mit detobrite gemacht habe. Körper entgiftet und der Geruch hat sich soweit normalisiert das man nicht mehr stinkt aus dem Mund. Ich denke es war einfach ein Magen problem und nach dem die Gifte raus waren. War der Geruch auch weg. Ist mir übrigens erst ganicht aufgefallen. Meine Freundin hat mich darauf gebracht. Man selbt gewähnt sich ja irgendwann an sein Geruch

...
Ich kann dir auch empfehlen, den Körper einmal mit einer Detox Kur zu reinigen. Hat bei auch wunderbar geholfen.

Gefällt mir
8. März 2016 um 20:04

Eventuell Pilzinfektion
Mundgeruch war lange mein unpassender Begleiter. Mein Zahnarzt hat damals sogar einen Halimetertest (ein "Mundgeruchmesser") durchgeführt. Ich habe über die verschiedenen Ärzte ausschließen lassen, dass eine Erkrankung im Nasen-/Rachenraum, Magen usw. vorliegt, was Du ja auch vor hast. Schön, ich bin nicht ernsthaft krank, aber das Problem "schlechter Atem" war nicht weg.

Meine Lösung kam dann aus einer ganz anderen Richtung. Meine Zahnbürste desinfiziere ich seit einiger Zeit nach Gebrauch und seitdem ist Mundgeruch zwar noch nicht verschwunden, aber deutlich weniger. Dafür benutze ich das Dentalspray auf Chlorhexidin Basis von anti-infect.

Gefällt mir
8. April 2016 um 21:20
In Antwort auf benton_12553833

...
Ich kann dir auch empfehlen, den Körper einmal mit einer Detox Kur zu reinigen. Hat bei auch wunderbar geholfen.


hat es bei dir auch angeschlagen?

Gefällt mir
11. April 2016 um 8:10
In Antwort auf royle_12916199


hat es bei dir auch angeschlagen?


Mir hat es echt geholfen...
Inzwischen mache ich dir Kur immer wieder mal

Gefällt mir
15. Juni 2016 um 11:45
In Antwort auf benton_12553833


Mir hat es echt geholfen...
Inzwischen mache ich dir Kur immer wieder mal


hab auch gehört das man das öffters machen kann. Ich weiß nur nicht, ob man damit nicht übertreiben kann?

Gefällt mir