Forum / Fit & Gesund

Müdigkeit,kraftlos,kopfschmerzen,sc...

14. Mai 2008 um 16:27 Letzte Antwort: 17. Juni 2008 um 17:10

hallo,
ich(20)habe seit kurzem ein problem...könnte den ganzen tag schlafen,habe kopfschmerzen usw.
mache zur zeit ein bißchen diät,esse aber gesund und nehme auch magnesium und eisentabletten zu mir.kommt mir auch so vor als ob ich wassereinlagerungen hätte.
habe daran gedach,dass ich vielleicht unterzucker habe oder was mit der schildrüse??!

Mehr lesen

16. Mai 2008 um 16:04

"Diät"
Also ich fühle mich genauso, habe allerdings eisenmangel.

Nimmst du die Eisen- und Magnesiumtabletten zusammen?

Gefällt mir

16. Mai 2008 um 23:40

Eisenmangel-Syndrom www.eisenzentrum.org
Hallo
Du leidest wahrscheinlich am sogenannten Eisenmangel-Syndrom.

Geh einmal auf die Webseite www.eisenzentrum.org
Wenn diese sich nicht abrufen lässt, dann musst Du später versuchen.
Mache dort den Test. Bei Deinem Arzt lass Dir den Ferritinwert im Blut bestimmen und lass Dir eine Kopie der Resultate geben. Liegt der Wert unter 50ng/ml dann hast Du mit grösster wahrscheinlichkeit das Eisenmangel-Syndrom.
Lass Dich nicht auf eine Diskussion mit Deinem Arzt ein, verweise ihn auf die homepage www.eisenzentrum.org
Dein Arzt - wenn er mit der Symptomatik nicht vertraut ist - wird Dir sagen, dass Dein Blut normal ist.
Die meisten Ärzte wissen noch nicht, dass ein Eisenmangel auch ohne Eisenmangelanämie bestehen kann.

Wenn Du Eisentabletten nimmst, musst Du hochdosierte Eisentabletten nehmen, also 80 - 100 mg pro Tbl. Die Eisentabletten werden Deinen leeren Eisenspeicher aber nicht auffüllen, sondern lediglich den Status quo erhalten. Unser Darm hat grösste Schwierigkeiten Eisen aufzunehmen.

Alles weitere findest Du auf meinem Blog. Für Fragen stehe ich Dir aber gerne zur Verfügung.
Grace4you

Gefällt mir

17. Juni 2008 um 17:10
In Antwort auf

Eisenmangel-Syndrom www.eisenzentrum.org
Hallo
Du leidest wahrscheinlich am sogenannten Eisenmangel-Syndrom.

Geh einmal auf die Webseite www.eisenzentrum.org
Wenn diese sich nicht abrufen lässt, dann musst Du später versuchen.
Mache dort den Test. Bei Deinem Arzt lass Dir den Ferritinwert im Blut bestimmen und lass Dir eine Kopie der Resultate geben. Liegt der Wert unter 50ng/ml dann hast Du mit grösster wahrscheinlichkeit das Eisenmangel-Syndrom.
Lass Dich nicht auf eine Diskussion mit Deinem Arzt ein, verweise ihn auf die homepage www.eisenzentrum.org
Dein Arzt - wenn er mit der Symptomatik nicht vertraut ist - wird Dir sagen, dass Dein Blut normal ist.
Die meisten Ärzte wissen noch nicht, dass ein Eisenmangel auch ohne Eisenmangelanämie bestehen kann.

Wenn Du Eisentabletten nimmst, musst Du hochdosierte Eisentabletten nehmen, also 80 - 100 mg pro Tbl. Die Eisentabletten werden Deinen leeren Eisenspeicher aber nicht auffüllen, sondern lediglich den Status quo erhalten. Unser Darm hat grösste Schwierigkeiten Eisen aufzunehmen.

Alles weitere findest Du auf meinem Blog. Für Fragen stehe ich Dir aber gerne zur Verfügung.
Grace4you

Dr. Schaub ein Scharlatan?
Ich hab mich auch von dem Eisengeschwafel täuschen lassen!

Es steht viel im Internet. Die Frage ist doch ob es was bewirkt.

Gefällt mir