Forum / Fit & Gesund / Essstörungen - Anorexie, Magersucht, Bulimie…

MS oder Bulimie...

20. April 2009 um 18:13 Letzte Antwort: 20. April 2009 um 20:30

Hallo!

Ich habe mal eine Frage, die mich seit einiger Zeit beschäftigt und die absolut ernst gemeint ist...

Ich hatte MS mit wenigen FAs und Brechanfällen, nun ist das ganze in eine Bulimie übergegangen.

Meine Frage ist, was nun schädlicher für den Körper ist.
MS, dem Körper gar keine Nahrung zuführen oder Bulimie, dem Körper Nahrung in Unmengen geben, bis sich alles unter Schmerzen dehnt, dann unter Anstrengung erbrechen und dem Krper die Nährstoffe wieder entziehen, wobei ja immer ein kleiner Teil der Stoffe im Körper zurückbleibt.

Hinzuzufügen ist noch, dass ich versuche, nie bis zu den Magensäften zu brechen, die Säure also nicht in die Speiseröhre hochsteigt.


Kennt sich jemand damit aus oder hat sich schon einmal jemand von euch näher mit diesem Thema beschäftigt?


LG

Mehr lesen

20. April 2009 um 20:30


Ich kann nur @lappilady zustimmen beide Essstoerungen sind Gefaehrlich egal ob Bulimie oder Magersucht und mache den Koerper kaputt.

LG



Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers