Forum / Fit & Gesund / Sport

Motorrad kippt ständig um

19. Mai 2011 um 8:58 Letzte Antwort: 12. Oktober 2011 um 10:46

Hallo liebe Mädels,

ich mache gerade meinen Motorradführerschein auf einer Suzuki GSR 600. Es macht einen Höllenspaß und mein Fahrlehrer ist sehr gut und wirklich geduldig mit mir. Eigentlich klappt auch alles ganz gut nur ist mir die Kiste schon insgesamt 4 mal umgekippt: Ein mal ganz am Anfang, dann bei einer Gefahrenbremsung und nun sogar schon 2 mal auf der Straße beim Anhalten. Ich achte extrem darauf den Lenker gerade zu halten und mit der Handbremse langsam zu machen, aber gestern ist es bei der Beleuchtungsfahrt schon wieder passiert
Mein Lehrer sagt, es wäre nicht schlimm, ich sei halt auch kein großer Mann, passiert jedem usw. Aber es kann doch nicht sein, dass man bei so grundlegenden Sachen Mist baut! Ich bin 1,64 m groß und wiege um die 60 Kg. Meine Frage wäre: Gibt es irgendwelche Tricks für "schwache" Mädels um die Kiste doch zu halten, wenn sie mal instabil ist? Bzw. ist das irgendwie normal?

Vielen Dank schon mal für die Antwort

Alex

Mehr lesen

12. Oktober 2011 um 10:46

Motorradfahren
hallo,
habe mich erst heute angemedet ,deshalb schreibe ich dir erst jetzt!
ich hoffe du hast deinen führerschein schon in der tasche und einige fahrten hinter dir.bin ebenfalls klein (1.61 m dazu extrem kurze beine) und mir ist das selbe andauernd mit der karre passiert! ich habe meine an der federrung tiefer legen lassen.somit 2-3 cm kürzer.mit der zeit hast du ein gefühl entwickelt wie du am besten anhälst und bremst,es bedarf nur ein wenig fahrpraxis.das wird schon.nicht ärgern,du wirst sehen,bist nicht die einzige bei diesem "problemchen"
ich wünsche dir eine schöne motorradzeit in deinem leben machs gut.....................

Gefällt mir