Home / Forum / Fit & Gesund / Motiviert in die Klinik

Motiviert in die Klinik

8. Februar 2014 um 18:08

Nun geht es auch bei mir in die Klinik.Eigentlich wollte ich ja eine ambulante Therapie aber da ich einen 14er BMI habe wollten sie mich dort nicht mehr aufnehmen.Ich will endlich wieder wie früher sein und das Essen genießen.Ich will nie wieder in diesen Sch*** Teufelskreis geraten.Nun ja trzd hab ich Angst von der MS loszulassen.Sie hat mir irgendwie Halt und Sicherheit gegeben,die ich dann nicht mehr haben werde.Sie hat mich zu etwas Besonderem gemacht.Was bin ich ohne MS?Naja und dann hab ich immer diese dumme Gedanken wie.Ich bin noch nicht dünn genug für die Klinik.Ich weiß selber,dass das Quatsch ist aber diese Gedanken lassen sich einfach nicht abschalten
Naja natürlich hab ich auch ziemlich Angst vorm Essen,aber naja irgendwie freu ich mich schon endlich essen zu "dürfen".

Ich wünsch auch alle eine schöne neue Woche!!!Und alle Mädels die noch hungern.Bitte holt euch Hilfe!!!Am Anfang ist es sehr schwer einzusehen,aber irgendwann werdet ihr sehn dass das dir einzige richtige Weg ist!
LG Alice

Mehr lesen

8. Februar 2014 um 19:51

Hey
das freut mich das du jetzt endlich in eine Klinik kannst.
Ich warte auch gerade auf einen Klinikplatz.
In welche Klinik gehst du?

Du sprichst mir aus der Seele bei mir ist das genauso. Ich hoffe, dass ich diese scheiß Krankheit irgendwie loswerde nur irgendwie halte ich mich auch an ihr fest.
Wie wird mein Leben ohne sie aussehen und so weiter...
Ich hoffe, wir schaffen es beide aus den Teufelskreis rauszukommen!!!

Viel Glück und ich drück dir die Daumen!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Februar 2014 um 0:19

Super ,
dass du dich entschlossen hast gegen die MS anzukämpfen. Ich denke, diese Ängste kennt jeder. Aber wenn du es schaffst die MS loszulassen, kannst du wieder du selbst sein und das Essen, aber auch dein ganzes Leben wieder genießen.

Wünsch dir ganz viel Mut, Kraft und Kampfgeist auf deinem Weg.

Alles Liebe

PS.: Ohne die MS bist du immer noch was Besonderes, einfach weil du DU bist und so wie du bist, bist du einzigartig und damit was Besonderes.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Februar 2014 um 12:41
In Antwort auf kendra_12510953

Super ,
dass du dich entschlossen hast gegen die MS anzukämpfen. Ich denke, diese Ängste kennt jeder. Aber wenn du es schaffst die MS loszulassen, kannst du wieder du selbst sein und das Essen, aber auch dein ganzes Leben wieder genießen.

Wünsch dir ganz viel Mut, Kraft und Kampfgeist auf deinem Weg.

Alles Liebe

PS.: Ohne die MS bist du immer noch was Besonderes, einfach weil du DU bist und so wie du bist, bist du einzigartig und damit was Besonderes.

Wieso
Haben wir alle das gefühl dass die ms uns zu etwas besonderem gemacht hat? Mir gehts genau so, dass ich angst davor han die ms loszulassen, weil sie einem sicherheit gibt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Februar 2014 um 14:06
In Antwort auf tegan_12334780

Hey
das freut mich das du jetzt endlich in eine Klinik kannst.
Ich warte auch gerade auf einen Klinikplatz.
In welche Klinik gehst du?

Du sprichst mir aus der Seele bei mir ist das genauso. Ich hoffe, dass ich diese scheiß Krankheit irgendwie loswerde nur irgendwie halte ich mich auch an ihr fest.
Wie wird mein Leben ohne sie aussehen und so weiter...
Ich hoffe, wir schaffen es beide aus den Teufelskreis rauszukommen!!!

Viel Glück und ich drück dir die Daumen!!!

Liebe Audreey
Vielen Dank.Das hoff ich auch!!!Ich gehe in das Wilheminenspital in Wien,da es in Wien kein spezalisirte Kliniken gibt.Und du? Hoffentlich musst du nicht allzu langen auf den Platz warten,jeder Tag zählt.
Alles Liebe!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Februar 2014 um 14:08
In Antwort auf kendra_12510953

Super ,
dass du dich entschlossen hast gegen die MS anzukämpfen. Ich denke, diese Ängste kennt jeder. Aber wenn du es schaffst die MS loszulassen, kannst du wieder du selbst sein und das Essen, aber auch dein ganzes Leben wieder genießen.

Wünsch dir ganz viel Mut, Kraft und Kampfgeist auf deinem Weg.

Alles Liebe

PS.: Ohne die MS bist du immer noch was Besonderes, einfach weil du DU bist und so wie du bist, bist du einzigartig und damit was Besonderes.

Danke schön
für die aufbauenden Worte Ich werde mein Bestes geben!!!
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Februar 2014 um 14:12

Hehe
ja das werd ich machen,aber so richtig feste Danke schön!!
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Februar 2014 um 14:19
In Antwort auf lisa6627

Wieso
Haben wir alle das gefühl dass die ms uns zu etwas besonderem gemacht hat? Mir gehts genau so, dass ich angst davor han die ms loszulassen, weil sie einem sicherheit gibt.

Ja
ich glaub dass is bei vielen so Bei mir war es so,dass mir in meinem Leben alles einfach zu schnell gegangen ist und ich in meinen chaotisches Dasein so überhaupt garnichts mehr unter Kontrolle hatte.Naja und die MS hat mir dieses Gefühl halt gegeben.Und naja und dann hatte ich schon immer fast kein Selbstwertgefühl und das Leichtsein hat mich stolz gemacht.Auch wenn mein Verstand weiß,dass es Blödsinn ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest