Forum / Fit & Gesund

Motivation?! ein fremdwort

Letzte Nachricht: 6. Juli 2005 um 16:26
K
karrie_11863910
29.06.05 um 16:42

vielleicht kennt ihr das: an manchen tagen seit ihr so motiviert, dass ihr euch denkt "morgen fang ich mit meiner neuen diät an und werde es dieses mal auch schaffen!" und dann gibt es wieder diese ist-mir-doch-scheiß-egal-tage! an denen denkt man nur "ist doch egal... so dick bin ich doch eh nicht!" und dann isst man einfach alles, was einem in die finger kommt!
und ich will genau auf eine frage hinaus: warum könnte ich an einem tag eine diät locker durchhalten und an anderen wiederum nicht? woran liegt es, ob man einen super tag voll motivation oder einen scheiß tag hat? und vor allem: woher bekomme ich diese motivation???

der grund, warum ich das alles schreibe: ich würde so gerne 5 kilo abnehmen, da ich mich einfach voll nicht wohl in meinem körper fühle und meine selbstbewusstsein voll darunter leidet!

freue mich auf jede antwort,
lg,
alexandra

Mehr lesen

A
abla_11931741
01.07.05 um 20:07

=)
hey mädels

ich hab mal das buch
"Diät - richtig anfangen und durchhalten"
von Petra von Polanyi und Karin Bitsch
(ISBN: 3-89530-075-6)
gelesen und war danach wirklich extrem motiviert

kann es wirklich nur weiterempfhelen, da dort sehr gute Tipps drinne stehen und nicht nur rezepte, was ich persönlich ja sehr graussam finde
nach diesem buch macht abnehmen wirklich spaß

Gefällt mir

A
anneka_12944881
01.07.05 um 22:18

Mhhh
Meine Motivation ist am größten, wenn ich satt bin und bei mir ist glaub ich auch genau da der Knackpunkt...wenn es einem an nichts fehlt, dann kann man gut auf etwas verzichten, was man nicht braucht...aber auf etwas zu verzichten, was man gerade unbedingt will...das ist halt leider viel schwieriger!!!

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

K
karrie_11863910
04.07.05 um 22:09


hm... können wir machen! also bei mir hilft zur zeit echt nur augen zu und durch!einfach versuchen nicht ans essen zu denken oder einfach NICHT zum kühlschrank gehen.
ich esse in letzter zeit eigentlich meistens völlig unbewusst und nebenbei. da wandert meine hand wie automatisch hin und her...
ich glaube das ist einer der erste schritte: bewusst, langsam und mit genuss essen!
was sind so deine tipps und "wie" isst du zur zeit? wie viel kilo bei welcher größe hast du?
liebe grüße, alexandra

Gefällt mir

K
karrie_11863910
06.07.05 um 16:26
In Antwort auf anneka_12944881

Mhhh
Meine Motivation ist am größten, wenn ich satt bin und bei mir ist glaub ich auch genau da der Knackpunkt...wenn es einem an nichts fehlt, dann kann man gut auf etwas verzichten, was man nicht braucht...aber auf etwas zu verzichten, was man gerade unbedingt will...das ist halt leider viel schwieriger!!!

Tja...
... aber um satt zu sein muss man schließlich erst mal was essen!

Gefällt mir