Home / Forum / Fit & Gesund / Morgen gehts los!!!

Morgen gehts los!!!

9. März 2012 um 21:14 Letzte Antwort: 20. April 2012 um 7:14

so, jetzt ist es soweit!

morgen startet eine zeit des verzichts und der enthaltsamkeit! ich werde zwei wochen lang komplett auf kohlenhydrate und koffein verzichten. d.h. kein kaffee, kein alkohol, kein zucker, nix....

ich glaube das wird eine der schwersten zeiten meines lebens aber genug ist genug! mir ist alles (u.a. auch ich) zu viel! ich bin 30 jahre alt, 1.74m groß und wiege 94 kg

vielleicht kennt ihr diese art diät. zwei wochen lang (oder nach belieben auch länger) sind alle kohlenhydrate tabu und danach werden sie schrittweise wieder eingeführt. ich habe eben für die nächsten beiden wochen eingekauft und los gehts! werde von nun an hier täglich berichten um euch teilhaben zu lassen.

also bis morgen

Mehr lesen

10. März 2012 um 8:46


guten morgen.

bin jetzt gerad von der startlinie los. habe nach dem aufwachen ein heißes glas wasser mit vitamin c und vitamin b tablette getrunken. schmeckt widerlich.

frühstück bestand aus 3 eiern, 1 tomate und bauchspeck als omelette. dazu trinke ich jetzt noch einen roibuschtee, den ich mir ehrlich gesagt fast so reinzwingen muss wie das heiße wasser. bin eigentlich der absolute kaffee-junkie und verachte tee.

ich habe vor dem frühstück meine maße genommen und muss sagen: erschreckend

naja, mal sehen wie der tag weitergeht. weiß auf jeden fall dass ich heute noch etwas mit blattsalat essen muss und sieben gläser wasser trinken...

um 11 uhr wenn mein fitnessstudio aufmacht, wird erstmal ein bisschen muskeltraining gemacht. das ausdauertraining gibts dann heute abend auf der arbeit...

bis denn

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. März 2012 um 22:34

Soo..
also, der erste tag war schwer. ich hab total viel gegessen weil ich das gefühl hatte nie satt zu sein. hab megakalorienbomben gegessen. aber das macht nix, weil es bei dieser diät einzig und allein darum geht auf kohlenhydrate zu verzichten.

ich habe rührei mit speck, salat, fleischwurst, mandeln und viel käse gegessen.

heute gabs bratwürste mit mayo, einen chicken ceasars salad, getrocknete salami und tomate-mozarella mit pesto.

ach ja, dazu jeweils literweise wasser und nahrungsergänzungsmittel.

was mich wundert: es fällt mir viel schwerer auf kaffee zu verzichten als auf alkohol. deshalb gönne ich mir morgens einen kaffee mit einer kaffeemilch. (wollte eigentlich auch auf kaffee verzichten, egal..)

ein komisches gefühl ist es irgendwie ganz ohne kohlenhydrate und an verstopfung leid ich glaub ich auch momentan.. das soll aber normal sein am anfang.

also... fortsetzung folgt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. März 2012 um 10:16


da bin ich wieder.

gestern hab ich kurzzeitig das erste mal überlegt abzubrechen. ich wollte so gern pommes essen oder ein glas wein trinken. aber ich bin stark geblieben!!!

gestern aß ich:

morgens: 2 bratwürste mit einem klecks kräuterbutter

zwischendurch: nüsse

mittags: blattsalat mit ceasars dressing und parmesan

zwischendurch: oliven mit aioli

abends: leichte curry-huhn-suppe


ansonsten hab ich sehr viel wasser getrunken und mich auch ausreichend bewegt.


ich habe kein wirkliches hungergefühl mehr.
nachteile: ich hab meist einen komischen geschmack im mund und das gefühl mundgeruch zu haben.

fühle mich schon schlanker.. messen und wiegen darf ich aber erst in drei tagen...

bis denn

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. April 2012 um 7:14
In Antwort auf siena_12069283


guten morgen.

bin jetzt gerad von der startlinie los. habe nach dem aufwachen ein heißes glas wasser mit vitamin c und vitamin b tablette getrunken. schmeckt widerlich.

frühstück bestand aus 3 eiern, 1 tomate und bauchspeck als omelette. dazu trinke ich jetzt noch einen roibuschtee, den ich mir ehrlich gesagt fast so reinzwingen muss wie das heiße wasser. bin eigentlich der absolute kaffee-junkie und verachte tee.

ich habe vor dem frühstück meine maße genommen und muss sagen: erschreckend

naja, mal sehen wie der tag weitergeht. weiß auf jeden fall dass ich heute noch etwas mit blattsalat essen muss und sieben gläser wasser trinken...

um 11 uhr wenn mein fitnessstudio aufmacht, wird erstmal ein bisschen muskeltraining gemacht. das ausdauertraining gibts dann heute abend auf der arbeit...

bis denn

Wie...
ist es weiter gegangen?
Was hast du abgenommen ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook