Home / Forum / Fit & Gesund / Morbus Hirschsprung

Morbus Hirschsprung

21. Februar 2018 um 21:17 Letzte Antwort: 23. Februar 2018 um 9:34

Hallo, mein Name ist Jana, ich bin 20 und neu hier. Bei mir besteht der Verdacht auf Morbus Hirschsprung, da ich seit ich geboren wurde, Probleme mit Verstopfung und starken Krämpfen habe. Ich war immer wieder im Krankenhaus und nie wurde etwas gefunden.. Nun steht dank meines Hausarztes bald der Besuch beim Gastroenterologen an, wo mehrere Dinge untersucht werden.. Zu meiner Frage: Falls sich bei den Untersuchungen tatsächlich Morbus Hirschsprung herausstellt, kann mir jemand sagen, was dann auf mich zu kommt, wie die Op abläuft, was für Folgen alles auftreten können und wielange man nach der Op im Krankenhaus bleiben muss? 
Ich wäre wirklich dankbar für jede Antwort, denn ich habe große Angst, was dann passiert, da ein Familienmitglied dasselbe hat..
LG

Mehr lesen

23. Februar 2018 um 9:34
In Antwort auf jana30897

Hallo, mein Name ist Jana, ich bin 20 und neu hier. Bei mir besteht der Verdacht auf Morbus Hirschsprung, da ich seit ich geboren wurde, Probleme mit Verstopfung und starken Krämpfen habe. Ich war immer wieder im Krankenhaus und nie wurde etwas gefunden.. Nun steht dank meines Hausarztes bald der Besuch beim Gastroenterologen an, wo mehrere Dinge untersucht werden.. Zu meiner Frage: Falls sich bei den Untersuchungen tatsächlich Morbus Hirschsprung herausstellt, kann mir jemand sagen, was dann auf mich zu kommt, wie die Op abläuft, was für Folgen alles auftreten können und wielange man nach der Op im Krankenhaus bleiben muss? 
Ich wäre wirklich dankbar für jede Antwort, denn ich habe große Angst, was dann passiert, da ein Familienmitglied dasselbe hat..
LG

Wenn es in deiner Familie jemanden gibt der es hat frag doch erstmal den. Das ist so speziell da suchst du hier die Nadel im Heuhaufen

Gefällt mir