Home / Forum / Fit & Gesund / Molkefasten, jemand Erfahrung damit?

Molkefasten, jemand Erfahrung damit?

14. Juni 2006 um 19:39

Hallo,

ich wollte demnächst mal eine Molkefastenkur einlegen und suche nun Erfahrungsberichte. Wie lange habt ihrs gemacht, und wie, was habt ihr an gewicht verloren und habt ihr`s auch gehalten und welche Molke schmeckt besonders lecker? freue mich über antworten

Mehr lesen

15. Juni 2006 um 14:59

Molke

Ich konnte das Zeug nach zwei Tagen schon nicht mehr sehen, es schmeckt einfach widerlich. Mir wird jetzt noch Monate danach immer schlecht wenn ich Vanille rieche...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juni 2006 um 18:39

Molkefasten
Hi du

ich find molke total super und es bringt auch wirklich was.
Ich weiß nicht ob dir die "one-day" diät was sagt aber vllt solltest du das mal ausprobieren.
Des Prinzip davon ist einmal in der Woche zu fasten und sonst ganz normal
(damits was bringt aber besser schon gesund) zu essen.
An diesem einen besagten Tag solltest du nichts essbares zu dir nehmen sondern so viel trinken wies geht. Wasser, Grüner Tee, Saftschorlen und eben auch Molke.
Und ich muss sagen mit dieser Diät (und ich hab schon so einige ausprobiert) kann man auch wirklich abnehmen ohne dass man sich irgendwie unwohl fühlt. Wenns dich interessiert schmöker doch einfach mal im gleich namigen buch

Und was nun die Molke betrifft: ich trink sie täglich und wenn man mal einen geschmack gefunden hat ( molke gibts ja in allen möglichen geschmacksrichtungen wie Erdbeere, Schokolade, Vanille etc) hängt se einem au net zum hals raus.
Ich persönlich bevorzuge Schoko - schmeckt wie kaba ^^

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen