Home / Forum / Fit & Gesund / Modifast oder Optifast ???

Modifast oder Optifast ???

24. April 2008 um 15:03

wer hat Erfahrungen mit Modifast oder Optifast gemacht ?
Wieviel habt ihr angenommen und in welchem Zeitraum ?

Würde gern auf die Art meine Schwangerschaftspfunde los werden.

LG Nadja

Mehr lesen

10. Mai 2008 um 8:41

Modifast
Habe nun seit einer Woche Modifast der Geschmack ist nicht schlecht und man hat immer Durst ich habe 4 Kilo in einer Woche abgenommen und mache weiter

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Mai 2008 um 17:13
In Antwort auf agnhs_12766238

Modifast
Habe nun seit einer Woche Modifast der Geschmack ist nicht schlecht und man hat immer Durst ich habe 4 Kilo in einer Woche abgenommen und mache weiter

Heute mit Modifast gestartet
Hallo,
mit Freude habe ich festgestellt, dass es noch weitere Modifastlerinnen gibt. Ich bin heute gestartet und fände es klasse, wenn wir uns hier austauschen könnten.
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Mai 2008 um 14:39
In Antwort auf ilise_11856974

Heute mit Modifast gestartet
Hallo,
mit Freude habe ich festgestellt, dass es noch weitere Modifastlerinnen gibt. Ich bin heute gestartet und fände es klasse, wenn wir uns hier austauschen könnten.
LG

Hallo
und wie klappt das mit dem Modifast, schon etwas abgenommen ?

Ich hab bis jetzt ca. 8 Kg abgenommen mit Modifast hab ca. 1 Monat dafür gebraucht ich habs aber auch nicht so streng genommen hab ein paar mal gesündigt (PizzaHut,Grillen usw).
Heute morgen hatte ich 71,7 Kg hab jetzt die 65 Kg in Angriff genommen das Wochenende ist am schlimmsten weil man ständig weg geht und essen geht.

LG Gruss schreib mal wie es dir mit Moodifast geht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. April 2009 um 13:11

Modifast
Benutze Modifast heute den 3. Tag und muss sagen ist spitze. Erstens schmeckt es gut man hat echt keinen Hunger. Hab die ersten 2 Tage gleich 2 Kilo abgenommen und schau jetzt mal was die weiteren Tage bringen. Hätte nicht gedacht dass abnehmen doch so leicht sein kann mit ein bisschen Willen natürlich. Bin absolut überzeugt.

lg colaa

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Februar 2010 um 19:33

Abnehmen mit Modifast
leider ist keine aktueller Bericht vorhanden.
Ich stand vor der Entscheidung Optifast oder Modifast. Leider bin ich nicht inder Lager 3090,00 Euro für die 52 Wochen- Kur
auszugeben.
Habe mich für Modifast entschieden Habe heute den dritten Tag. Bis jetzt klappt es gut - hoffe weiterhin.
Wer hat Erfahrung damit.
Ich wiege 112 kg .

Grüße
lissie 42


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. August 2011 um 13:13

Optifast Home
Hallo,
dieser Artikel ist zwar schon lange her. Ich habe das Optifast Home Programm gemacht und bin Super zufrieden. Habe damit bis jetzt 23 Kg Abgenommen. Vielleicht hast du ja auch schon etwas gefunden Nadja, würde mich Interessieren was.
Oder vielleicht hat ja jemand die selben Erfahrungen gemacht. Würde mich über viele Antworten freuen.
LG Black

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. August 2011 um 14:52

....
WOW 23 Kilo das ist ja viel.
Ich kenn da auch wen der mit Optifast Home abgenommen hat.
Find ich gut

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. September 2011 um 10:39

Hallo
Hallo Nadja,
ich habe das Optifasthome Prgramm gemacht und habe in den 6 Wochen über 11Kg Abgenommen. Wieviel Pfunde möchtest du den Los werden?

LG Black

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. September 2011 um 0:20

Der Beitrag ist schon etwas länger her
ich hatte ziemlich viel mit Modifast damals abgenommen in kurzer zeit es waren insgesamt von 96 kg auf 66 kg das war vor 3 jahren.
ich konnte mein gewicht auch ziemlich gut halten bis kurz vor meiner 2 schwangerschaft, dann habe ich wieder ziemlich viel zugenommen so das bis zum Ende der Schwangerschaft wieder auf 96 kg kam, meine Tochter ist jetzt 3 Monate alt und ich habe immer noch 20 kg zuviel drauf die werde ich aber erst wieder in Angriff nehmen wenn ich nicht mehr stille.
Weil mann soll ja keine Diät machen solange man stillt....
Ich müsste aber versuchen weniger zu essen um schritt für schritt doch noch etwas abzunehmen...

Ich wünsche dir viel Erfolg bei Optifast, ich werde bestimmt ziemlich bald mit Modifast starten können.

schönen Gruss Nadja.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Dezember 2011 um 11:20

Babyhana
Na nun erzähl mal für was hast Du Dich denn nun entschieden? Optifast oder Modifast??
Würde gerne wissen , wenn Du schon angefangen hast, wieviel da bereits an Kilos gepurzelt sind :0)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Januar 2013 um 10:18
In Antwort auf skylar_12062254

Babyhana
Na nun erzähl mal für was hast Du Dich denn nun entschieden? Optifast oder Modifast??
Würde gerne wissen , wenn Du schon angefangen hast, wieviel da bereits an Kilos gepurzelt sind :0)

Nichts von beidem ich kann diese shakes nicht mehr sehen
Nach der ersten SS hat das auch super geklappt aber mittlerweile krieg ich das nicht hin das Bedürfnis etwas "richtiges zu essen" ist doch größer. In den französischen Medien bin ich auf die Duken Diät gestossen! Ich denke das es eine Vernünftige Art ist Gewicht zu verlieren!
Nach der zweiten Schwangerschaft hat das ganze mit Modifast gar nicht mehr geklappt!
Und ich bin an den restlichen Kilos einfach hängen geblieben! Meine Kleinste ist mittlerwile schon 19 Monate <3 es wird Zeit das Gewicht endlich zu reduzieren! Aber nicht mit dem Pulver, dass kann ich nicht mehr sehen!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juli 2014 um 9:43

Modifast
habe das gleiche problem - schwangerschaftspfunde :'(
muss allerdings gestehen, dass ich aus zeitmangel sehr ungesund gegessen habe. jetzt versuche ich modifast. bisher bin ich zufrieden. sättigt, schmeckt akzeptabel bis sehr gut und geht schnell


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram