Home / Forum / Fit & Gesund / Ernährung, Abnehmen / Möchte 20 Kilo abnehmen!

Möchte 20 Kilo abnehmen!

30. Dezember 2008 um 9:14 Letzte Antwort: 24. Januar 2009 um 2:43

Und meine Ernährung komplett umstellen+Sport. Wer ist dabei?

Mehr lesen

30. Dezember 2008 um 9:24


Ich bin dabei.

Gefällt mir
30. Dezember 2008 um 9:34


Schön. Zu zweit gehts ja immer besser.
Darf ich fragen wie viel du wiegst?
Ich wiege bei 1,62 74,9 kg

Gefällt mir
30. Dezember 2008 um 13:42
In Antwort auf emine_12923508


Ich bin dabei.


Oh oh 1.68 und 75.2 Kilo.
Buhuhuu das ich das offen zugebe.

Gefällt mir
1. Januar 2009 um 19:24
In Antwort auf emine_12923508


Oh oh 1.68 und 75.2 Kilo.
Buhuhuu das ich das offen zugebe.

Neu aber interessiert !!
hey ihr, ich bin neu hier und bin per zufall auf euer forum gestoßen und hab eure einträge gelesen , und ich bin fasziniert davon das ihr das wirklich machen wollt!! über weinachten frisst man sich ja schon so einiges an .. wenn ihr noch eine in eurer runde braucht, dann würde ich mich gern anschließen denn ich hab das gleiche ziel wie ihr ! und zu mehrt nimmts sich leichter ab ... dieser verflixte jojo effekt ^^
ich würd mich freun, wenn ihr mich in eure runde aufnehmt ^^

Gefällt mir
3. Januar 2009 um 16:54

Hallo simone130185
wie willst du das den in angriff nehmen??? will auch mitmachen!!!
bei mir müssen 20 kilo runter und das am liebsten bis zum sommer

also wer hat lust mich zu unterstützen und mitzumachen???

Gefällt mir
4. Januar 2009 um 8:15

Erst mal noch ein frohes neues...
werde ab morgen die Zitronenediät machen,möchte meinem Körper mal was gutes tn. Man trinkt nur Wasser+Ahornsirup+Zitronenesaf t+Cayennepfeffer und darf nichts essen!
Es ist wie fasten,also entgiftend für den Körper. Ich nehm mir mal 3 Tage vor,10 sollte man höchstens machen,wer weiß eventuell pack ich dann auch die 10. Schon mal ein guter Start in Richtung abnehmen

Gefällt mir
4. Januar 2009 um 12:01
In Antwort auf an0N_1213139499z

Erst mal noch ein frohes neues...
werde ab morgen die Zitronenediät machen,möchte meinem Körper mal was gutes tn. Man trinkt nur Wasser+Ahornsirup+Zitronenesaf t+Cayennepfeffer und darf nichts essen!
Es ist wie fasten,also entgiftend für den Körper. Ich nehm mir mal 3 Tage vor,10 sollte man höchstens machen,wer weiß eventuell pack ich dann auch die 10. Schon mal ein guter Start in Richtung abnehmen

Hört sich schon fies an mit den Zitronen
Eine Zitronendiät würd ich nicht länger als 2 Tage schaffen. Ich probier es jetzt mal mit der Volumendiät. Viel Masse, viele Ballaststoffe und ganz wenig Kalorien.

Hab gelesen das man dauerhaft abnimmt, wenn man 4 Tage lang ca 1500- 1700Kcal zu sich nimmt, also seinen Grundumsatz.
Und am fünften Tag mehr isst, ca 2300Kcal.
Man beschei... seinen Körper. Der kontrolliert wohl alle 5 Tage ob ein Mangel vorliegt. Das stand in einer Frauenzeitschrift. Eine Frau hat damit wohl 25 Kilo abgenommen.

Zusätzlich will ich mehr Sport machen. Schwimmen und Radfahren.

Was macht ihr so? Kabelsalat1 macht ja eine Zitronendiät zum Anfang.

Gefällt mir
4. Januar 2009 um 19:09
In Antwort auf emine_12923508

Hört sich schon fies an mit den Zitronen
Eine Zitronendiät würd ich nicht länger als 2 Tage schaffen. Ich probier es jetzt mal mit der Volumendiät. Viel Masse, viele Ballaststoffe und ganz wenig Kalorien.

Hab gelesen das man dauerhaft abnimmt, wenn man 4 Tage lang ca 1500- 1700Kcal zu sich nimmt, also seinen Grundumsatz.
Und am fünften Tag mehr isst, ca 2300Kcal.
Man beschei... seinen Körper. Der kontrolliert wohl alle 5 Tage ob ein Mangel vorliegt. Das stand in einer Frauenzeitschrift. Eine Frau hat damit wohl 25 Kilo abgenommen.

Zusätzlich will ich mehr Sport machen. Schwimmen und Radfahren.

Was macht ihr so? Kabelsalat1 macht ja eine Zitronendiät zum Anfang.

Zitronen sind mir zu sauer!!!
Hallo zusammen!
Ich fange morgen wie jedes Jahr im Januar mit meinem Ernährungsprogramm an. Das geht über 42 Tage mit supergesunder, abwechslungsreicher Ernährung - Bewegung incl. Dabei verliert man 6-8 kg, wenn Übergewicht da ist, ansonsten wird der Körper einfach entschlackt, gestrafft.
Wir fühlen uns immer unglaublich fit dabei, zugenommen habe ich später nicht mehr, sondern mit jedem Durchgang wieder Gewicht verloren.
Übergewichtige haben das Programm mehrfach hintereinander gemacht und bis zu 30 kg abgenommen!!!
Das hört sich doch gut an, oder??!!
Süßigkeitenheißhunger gibt es dabei nicht.

Gefällt mir
4. Januar 2009 um 19:31
In Antwort auf an0N_1213139499z

Erst mal noch ein frohes neues...
werde ab morgen die Zitronenediät machen,möchte meinem Körper mal was gutes tn. Man trinkt nur Wasser+Ahornsirup+Zitronenesaf t+Cayennepfeffer und darf nichts essen!
Es ist wie fasten,also entgiftend für den Körper. Ich nehm mir mal 3 Tage vor,10 sollte man höchstens machen,wer weiß eventuell pack ich dann auch die 10. Schon mal ein guter Start in Richtung abnehmen

Wäre auch dabei!
Ich habe mir auch so einiges angefuttert über die Weihnachtszeit und will dies jetzt bekämpfen ich hab bisher eigentlich immer nur eine Diät gemacht mit Salat Putenfleisch und viel Wasser hat bisher auch immer super geklappt nur hab ich zur Zeit keine richtige Lust auf Salat ist mehr ein Frühjahr Sommer Essen finde ich vielleicht habt ihr ja noch ein paar alternativ Vorschläge für mich !

Gefällt mir
4. Januar 2009 um 19:51
In Antwort auf sydne_12244060

Zitronen sind mir zu sauer!!!
Hallo zusammen!
Ich fange morgen wie jedes Jahr im Januar mit meinem Ernährungsprogramm an. Das geht über 42 Tage mit supergesunder, abwechslungsreicher Ernährung - Bewegung incl. Dabei verliert man 6-8 kg, wenn Übergewicht da ist, ansonsten wird der Körper einfach entschlackt, gestrafft.
Wir fühlen uns immer unglaublich fit dabei, zugenommen habe ich später nicht mehr, sondern mit jedem Durchgang wieder Gewicht verloren.
Übergewichtige haben das Programm mehrfach hintereinander gemacht und bis zu 30 kg abgenommen!!!
Das hört sich doch gut an, oder??!!
Süßigkeitenheißhunger gibt es dabei nicht.

Klingt super
wie genau ernährst Du dich dann?
Lg,Doreen

Gefällt mir
5. Januar 2009 um 17:52
In Antwort auf an0N_1213139499z

Klingt super
wie genau ernährst Du dich dann?
Lg,Doreen

Mein Ernährungsplan
Hi!
Ich habe jetzt den ersten Aufräumtag fast geschafft, noch 2 vor mir - hmm lecker
Ich esse an diesen Tagen nur Eiweißprodukte, d.h. Käse, Joghurt, Geflügel und Fisch, etc. In den darauf folgenden Wochen gibt es alles aus allen Bereichen, zzgl. hochwertigem Proteinpulver und Nahrungsergänzungen, damit ich auch körperlich topfit bleibe und nicht später plötzlich Haarausfall, Muskelabbau o.ä. habe. Bei dem Programm habe ich wenn nötig immer Ansprechpartner, die mir mit neuen Rezepten, Tipps helfen können.
Es ist wirklich gesunde Ernährung, läuft nicht unter Diät (Abnehmen), das ergibt sich von allein.

Gefällt mir
8. Januar 2009 um 20:17
In Antwort auf sydne_12244060

Zitronen sind mir zu sauer!!!
Hallo zusammen!
Ich fange morgen wie jedes Jahr im Januar mit meinem Ernährungsprogramm an. Das geht über 42 Tage mit supergesunder, abwechslungsreicher Ernährung - Bewegung incl. Dabei verliert man 6-8 kg, wenn Übergewicht da ist, ansonsten wird der Körper einfach entschlackt, gestrafft.
Wir fühlen uns immer unglaublich fit dabei, zugenommen habe ich später nicht mehr, sondern mit jedem Durchgang wieder Gewicht verloren.
Übergewichtige haben das Programm mehrfach hintereinander gemacht und bis zu 30 kg abgenommen!!!
Das hört sich doch gut an, oder??!!
Süßigkeitenheißhunger gibt es dabei nicht.

Ich mag auch !!
wo kriegt man denn so einen schicken ernährungsplan her ?? ich mein in 42 tagen 6-8 kg is doch ncih schlecht und klingt auch gesund !!! was ja das wichtigste sein sollte eigendlich , aber zitronen wären mir auch zu sauer !! frohes neues ( nachträglich )

Gefällt mir
10. Januar 2009 um 20:38
In Antwort auf an0N_1213139499z

Erst mal noch ein frohes neues...
werde ab morgen die Zitronenediät machen,möchte meinem Körper mal was gutes tn. Man trinkt nur Wasser+Ahornsirup+Zitronenesaf t+Cayennepfeffer und darf nichts essen!
Es ist wie fasten,also entgiftend für den Körper. Ich nehm mir mal 3 Tage vor,10 sollte man höchstens machen,wer weiß eventuell pack ich dann auch die 10. Schon mal ein guter Start in Richtung abnehmen

Hey
Kannst Du mir vvlt die genaue Dosierung mal per PN schicken ?

Ich hab zuviele Zitronen da - und auch zuviele Restschwangerschaftpfunde

Gefällt mir
16. Januar 2009 um 11:16

Hey Kabelsalat
Hab jetzt in eineinhalb Wochen 1,8 Kilo abgenommen.
Nicht viel, aber es Motiviert mich weiter zu machen. Ich muss nur noch mehr Sport mache. Der ist nämlich zu kurz gekommen

Wieviel habt ihr schon abgenommen?

Gefällt mir
17. Januar 2009 um 5:05

Motivation ist ALLES
Huhu

Ich hab in den letzten Jahren alles an Diäten versucht - und nichts hat wirklich geklappt. Bis ich Ende letztes Jahr auf ein Buch gestoßen bin, das mir die Augen geöffnet hat. Was da drin stand hat mich nicht nur fürchterlich zum Lachen gebracht, es hat mir auch die zwei, drei Unsitten ausgetrieben, die mich immer wieder zum Jojo gebracht haben.

In den letzten <zähl> 10 Wochen hab ichs von 96 Kilo auf 83 Kilo geschafft - da wäre noch mehr gegangen wenn Weihnachten nicht so lecker gewesen wäre...

Ich kann das "Werk" nur empfehlen, eben weil die Frau ein echtes Vorbild ist und nichts von der ganzen Diätindustrie hält. Da gehts nur um gesunden Menschenverstand, ähnlich wie bei Carr's Raucher-Buch - nur eben viel lustiger.

Viele Grüße,
Steph

Gefällt mir
20. Januar 2009 um 13:41

Hallo Mädels
Weiß nicht ob ich bei Euch richtig bin. Ich such die wirklich molligen? Wenn ich oben lese das jemand 58 kg wiegt und noch 10 kg abnehmen will, dann gehör ich da nicht hin.


Gefällt mir
24. Januar 2009 um 0:51

Vergessen
Hi,

ich wurde eben darauf hingewiesen, dass ich vielleicht auch nen Titel schreiben sollte.... Alexandra Sperling, " Gestreift macht schlank " - sorry

Viele Grüße,
Steph

Gefällt mir
24. Januar 2009 um 2:43
In Antwort auf odessa_12466255

Ich mag auch !!
wo kriegt man denn so einen schicken ernährungsplan her ?? ich mein in 42 tagen 6-8 kg is doch ncih schlecht und klingt auch gesund !!! was ja das wichtigste sein sollte eigendlich , aber zitronen wären mir auch zu sauer !! frohes neues ( nachträglich )

Ernährungsplan
Hallo BlackCoffee,
ich hab versucht dir einen Ernährungsplan zu schicken.
Funktioniert aber irgend wie nicht.
Schick mir mal deine normale email, falls du noch Interesse hast.
LG
Mhannah

Gefällt mir