Home / Forum / Fit & Gesund / Mittagspause / Abendessen

Mittagspause / Abendessen

25. Mai 2009 um 11:44 Letzte Antwort: 25. Mai 2009 um 11:57

Hallo Zusammen!

Mein größtes ernährungstechnisches Problem ist eigentlich immer die Mittagspause bzw. das Abendessen. Ich habe nach der Arbeit unter der Woche immer noch allerhand Termine, so dass ich a) nicht heimkomme um mir was anständiges zum Abendessen zuzubereiten und b) in der Folge auch erst so späte nach Hause komme, dass ich weder zeit noch die Energie habe, mir für am nächsten Tag etwas nahrhaftes und gesundes für die Mittagspause vorzubereiten.

Folglich stopf ich mich genau da immer mit irgendwelchen ungesunden dickmachern voll. Hat irgendjemand Ratschläge? Was kann ich mir schnell besorgen und macht nicht dick?

Mehr lesen

25. Mai 2009 um 11:54


Wieso nimmst du die ungesunden Dickmacher und nicht einfach die Light-Variante??? Es gibt sooo viele Fertiggerichte, die sehr wenig Kalorien haben und auch nur ein paar Minuten in der Mikro brauchen.

Ich greife auch oft darauf zurück, weil ich selten Zeit und Lust habe zu kochen.

Natürlich ist was Frisches Gesünder, aber wenn deine Alternative fettiges FastFood heißt, würde ich doch lieber auf WeightWatchers-, Dudarfst, Brigitte- u.ä. Fertiggerichte zurückgreifen.

Gefällt mir
25. Mai 2009 um 11:57
In Antwort auf amilie_12847488


Wieso nimmst du die ungesunden Dickmacher und nicht einfach die Light-Variante??? Es gibt sooo viele Fertiggerichte, die sehr wenig Kalorien haben und auch nur ein paar Minuten in der Mikro brauchen.

Ich greife auch oft darauf zurück, weil ich selten Zeit und Lust habe zu kochen.

Natürlich ist was Frisches Gesünder, aber wenn deine Alternative fettiges FastFood heißt, würde ich doch lieber auf WeightWatchers-, Dudarfst, Brigitte- u.ä. Fertiggerichte zurückgreifen.

Ja schön...
... erzhäl das meinem Supermarkt.

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers