Home / Forum / Fit & Gesund / Mit Intervallfasten abnehmen? Selbstversuch...

Mit Intervallfasten abnehmen? Selbstversuch...

26. M├Ąrz um 23:22

Hallo zusammen ­čÖő­čĆ╗‍ÔÖÇ´ŞĆ

Ich war lange stille Mitleserin. Nun geselle ich mich dazu.­čśŐ

Seit ├╝ber 1 Jahr versuche ich verzweifelt 7 kg abzunehmen. Mein erstes Kind kam 2017 zur Welt. Die SS-Kilos sind alle weg, aber die 7 kg, die ich schon vor der SS auf den Rippen hatte, kleben an mir. Ich weiss, wie es sich anf├╝hlt, sein Wohlf├╝hlgewicht zu haben und mit sich zufrieden zu sein. Doch durch Studieng├Ąnge und Weiterbildungen habe ich zugelegt. 7 kg klingt nach wenig, wenn man bedenkt, dass es viele Menschen gibt, die sich halbiert haben. Aber ich packe es einfach nicht abzunehmen. Seit 2 Tagen versuche ich es nun mit dem Intervallfasten (16:8) und viel Training. Ich erhoffe mir, dadurch abzunehmen und mich fiter zu f├╝hlen. Zudem habe ich mir ein Instagram-Konto zugelegt, um mein Weg bis zur Wohlf├╝hlfigur zu dokumentieren. Mit meinem Insta-Account m├Âchte ich Druck auf mich aus├╝ben...

Gibt es Leute hier drinnen, die bereits Erfahrungen mit dem Intervallfasten gemacht haben? Habt ihr abgenommen und das Gewicht gehalten?

Liebe Gr├╝sse
ninasis_diary

Mehr lesen

1. April um 22:54

Ich bin seid 4 Tagen dabei intensives Intervall fasten zu machen auch 16/8 aber absoulut kalorienarm und viele balaststoffe habe 3 1/2 Kilo bis jetzt ab genommen seid einem tag geht es langsamer voran aber es funktioniert viek Geduld und Disziplin von wann bis wann sind deine ess Zeiten.??

Gef├Ąllt mir

4. April um 13:19

Ich hab letztes Jahr 16:8 für 2-3Monate gemacht und dabei 8kg mit zusätzlichem Krafttraining verloren

Gef├Ąllt mir

Gestern um 11:13
In Antwort auf ninasis_diary

Hallo zusammen ­čÖő­čĆ╗‍ÔÖÇ´ŞĆ

Ich war lange stille Mitleserin. Nun geselle ich mich dazu.­čśŐ

Seit über 1 Jahr versuche ich verzweifelt 7 kg abzunehmen. Mein erstes Kind kam 2017 zur Welt. Die SS-Kilos sind alle weg, aber die 7 kg, die ich schon vor der SS auf den Rippen hatte, kleben an mir. Ich weiss, wie es sich anfühlt, sein Wohlfühlgewicht zu haben und mit sich zufrieden zu sein. Doch durch Studiengänge und Weiterbildungen habe ich zugelegt. 7 kg klingt nach wenig, wenn man bedenkt, dass es viele Menschen gibt, die sich halbiert haben. Aber ich packe es einfach nicht abzunehmen. Seit 2 Tagen versuche ich es nun mit dem Intervallfasten (16:8) und viel Training. Ich erhoffe mir, dadurch abzunehmen und mich fiter zu fühlen. Zudem habe ich mir ein Instagram-Konto zugelegt, um mein Weg bis zur Wohlfühlfigur zu dokumentieren. Mit meinem Insta-Account möchte ich Druck auf mich ausüben...

Gibt es Leute hier drinnen, die bereits Erfahrungen mit dem Intervallfasten gemacht haben? Habt ihr abgenommen und das Gewicht gehalten? 

Liebe Grüsse
ninasis_diary

Ich habe Intervall fasten ausprobiert, allerdings ging es mir zu sehr auf die Psyche. Viele meiner damaligen Kollegen haben es gemacht und gut damit abgenommen. 

Gef├Ąllt mir

Fr├╝here Diskussionen
Seit Wochen gelblicher Ausfluss, Frauen├Ąrztin findet nichts
Von: taarmalu
neu
17. April um 23:08
Hatte jemand von euch schon mal einen Darmpilz?
Von: user13023
neu
17. April um 19:29
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Geschenkbox

Teilen

Das k├Ânnte dir auch gefallen