Forum / Fit & Gesund / Sexuelle Störungen

Mit Freundin fast keinen sex mehr !

3. Dezember 2010 um 22:30 Letzte Antwort: 14. Dezember 2010 um 11:11

hallo liebe mitglieder

ich habe seit längerem das problem, dass meine freundin

einfach keine lust auf sex mehr hat. es ist seit ca 4-5 monate

so. sie ist nie in stimmung, weist mich nur zurück und

anfassen (brust,po etc ) lässt sie auch nicht mehr so zu wie

früher. sie hatte von anfang an manchmal schmerzen beim GV

aber darüber haben wir intensiv geredet und das problem

besteht eig. nicht mehr.

sexuell ist sie auch sehr unaufgeschlossen und

schüchtern, lecken lässt sie kaum zu und wenn dann nur

höchstens 2 min. vorspiel ist eher einseitig meistens ist sie

sehr passiv dabei hinzu kommt dass sie mMn noch nie

einen orgasmus hatte es ihr aber trotzdem spass zu

machen scheint. auf die frage wie ich es ihr schöner

machen kann kam nur "ich möchte gar keinen orgasmus

haben, das ist mir peinlich" . in den letzten 4-5 monaten

hatten wir geschätzt 4-5 mal sex. ich bin mir absolut sicher

dass sie mich liebt und sie auch keinen anderen hat. als

randbemerkung kann ich sagen dass sie seit kurzem eine

ausbildung angefangen hat wo sie sehr viel stress hat...

ansonsten läuft die beziehung eig harmonisch. es gibt

jedoch häufiger streit und seit diesen 5 monaten staut sich

da natürlich auch iwie was an weil man sich ja auch

gedanken macht. hab mit ihr schon darüber gesprochen

worauf sie meinte dass es an dem streit liegt und sie

immer müde ist oO wir hatten in den 5 monaten aber auch

sehr viele wochen wo wir keinen streit hatten.

gruß gidoy

Mehr lesen

5. Dezember 2010 um 23:16

???
hat keiner einen rat oder irgendetwas ?

Gefällt mir

6. Dezember 2010 um 14:59

Verklemmt ist das richtige wort
es war früher allerdings nicht sooo schwierig mit ihr sex zu haben...da kam sie auch manchmal von alleine an, ließ sich einfacher in stimmung bringen und alles. bin mir nicht sicher ob ihr der sex so viel bringt wie er mir da sie anscheinend noch nie einen orgasmus hatte und ihn laut ihrer aussage auch nicht haben möchte

verklemmt ist sie aber in der tat...früher dachte ich dass es sich iwann gibt aber nach so langer zeit ist es nicht besser geworden. beim sex richtig gehen lass kann sie mMn nur unter alkoholeinfluss was ja auch nicht die richtige lösung ist

Gefällt mir

14. Dezember 2010 um 11:11
In Antwort auf newton_12711419

Verklemmt ist das richtige wort
es war früher allerdings nicht sooo schwierig mit ihr sex zu haben...da kam sie auch manchmal von alleine an, ließ sich einfacher in stimmung bringen und alles. bin mir nicht sicher ob ihr der sex so viel bringt wie er mir da sie anscheinend noch nie einen orgasmus hatte und ihn laut ihrer aussage auch nicht haben möchte

verklemmt ist sie aber in der tat...früher dachte ich dass es sich iwann gibt aber nach so langer zeit ist es nicht besser geworden. beim sex richtig gehen lass kann sie mMn nur unter alkoholeinfluss was ja auch nicht die richtige lösung ist

Unangenehm
Ich denke nicht, dass verklemmt das richtige Wort ist. Ich kenn einen Orgasmus erst seit dem ich meinen Mann kennengelernt habe. Er war der erste Mann, der mich befriedigen wollte, ich konnte da am Anfang gar nicht mit umgehen. Auch mir war es peinlich, wenn er mich bei Tageslicht auszog und mich überall berührte und liebkoste. ich wollte dann immer ganz schnell zur Sache kommen un mich aus dieser peinlichkeit zu entziehen. Jetzt bin ich bald 43 und kann es endlich zulassen, das er mich meint und versuche es zu genießen.
Es gelingt mir immer öfter.
Vielleicht zur Vorgeschichte, es gab Beziehungen in meinem Leben, da hat nie einer gefragt was ich möchte oder ob ich so weit bin. Ich hatte meinen ersten Sexuellen Kontakt, wozu ich damals gezwungen wurde und in meinem Kopf gab es nur eins: Sex=Orgasmus schnellsmöglich nur für den Mann und dass nur um zu gefallen und um geliebt zu werden. So und nicht anders, dachte ich.
Dank meines Mannes konnte ich jetzt lernen, dass es nicht stimmt!
Sei weiter zärtlich zu deiner Freundin, versuche im Moment zu akzeptieren das sie vielleicht nicht so viel Lust hat und ansonsten frage sie doch mal, was sie sich wünscht???

Gefällt mir