Anzeige

Forum / Fit & Gesund

Mit 30 noch mal wachsen?

Letzte Nachricht: 11. Mai 2007 um 8:47
A
an0N_1276004199z
10.05.07 um 7:26

Hallo, habe mal eine Frage an euch. Ich bin 30 und mache gerade noch mal einen Wachstumsschub durch. Ganz besonders merk ich das an den Brüsten. Meine BHs passen mir nicht mehr. Ich hab schon zwei Körbchengrößen zugelegt, ohne etwas dazu zu tun oder etwas verändert zu haben. Ich habe in letzter Zeit ein paar seelische Probleme gelöst, die ich hier nicht weiter ausführen möchte. Jedenfalls hat nach der Lösung dieser Wachstumsschub eingesetzt. Nicht von der Körpergröße her, sondern meine Proportionen verschieben sich. Kann man rein körperlich in der Pupertät stecken bleiben und das kann sich später noch nachholen? Ich meine, ich habe nichts dagegen. Es wundert mich nur einfach und ich würde gerne wissen, ob jemand von euch ähnliche Erfahrungen gemacht hat.

Mehr lesen

Anzeige
A
an0N_1197860999z
11.05.07 um 8:47

Schon möglich
Hallo Katzenmensch, kenn das von einer Freundin. Sie hatte als Kind auch ein paar unschöne Erlebnisse (kenne ihre Eltern ... grrr), die sie dann verarbeitet hat. Irgendwann rief sie bei mir an und meinte, ihre Brüste wären gewachsen. Und zwar richtig viel. Wir waren dann beim Doc, ob alles okay ist. Der meinte, das könnte passieren. Der Körper zieht einfach nach. Erst hat man sich abgelehnt, dann akzeptiert man sich und schwups ...

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige