Home / Forum / Fit & Gesund / Mission: unter 70kg!!!

Mission: unter 70kg!!!

12. September 2012 um 12:07

Ich hab gerade mein
zweites Kind bekommen und hab vorher viel viel SPort gemacht. Selber Kurse gegeben und daher doch verwöhnt mit meinem Körper gewesen. Jetzt muss ich noch 10kg wegbekommen, dann bin ich zufrieden und wieder auf dem Gewicht von vor der SS. Bin 1,76m groß und noch bei 65kg. Ich weiß, dass 10kg an sich zu viel sind, aber vielleicht gefallen mir jetzt auch das ein oder andere Kilo mehr an mir..wer weiß.

Aber SS-Kilos sind ja anders zu werten als angefutterte, denn es war ja für einen "guten Zweck"!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Mehr lesen

13. September 2012 um 10:23

Ich weiß
das Gewicht hatte ich allerdings egal zu welcher zeit die vergangenen 9 jahre. egal was ich esse - gegessen habe - das gewicht blieb immer gleich. daher wird es diesmal wohl auch darauf hinauslaufen. ich wprde aber auch ein paar mehr behalten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. September 2012 um 11:59

Ganz und garnicht
ich habe bisher keine Diäten gemacht oder Kalorien gezählt...das darf ich derzeit durch das Stillen ja auch nicht. Das "Ziel" wenn man es so nennen kann will ich nicht auf KOsten meiner Gesundheit unbedingt erreichen, aber wenn ich wieder meinen gewohnten Sport - rein zum Stress abbauen und zum persönlichen Ausgleich - mache, dann formt sich alles wieder.
Wie gesagt, das sind die Gene und das persönliche Wohlfühlgewicht des Körpers, was die Figur am Ende bringt.

Ich hab an meiner Freundin gesehen, was zu viel Stress und permanentes Kalorienzählen aus einem Körper mahcen kann und das WILL ich definitiv nicht. Hab ja Verantwortung für meine Kleinen.

Hast du ein Kind oder schon mehr?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. September 2012 um 10:53

Heute gönne ich mir was
Habe mir überlegt, einen Tag in der Woche mir alles zu erlauben
Das soll dann entweder Samstag oder Sonntag sein
Heut geh ich was mit meiner Freundin essen, deswegen wechsel ich jetzt immer zwischen Samstag und Sonntag
Mal schauen, ob das klappt :P

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. September 2012 um 10:54

Hey
War bis auf 69kg runter, habe dann aber wegen Schulstress, Liebeskummer und, und, und alles wieder zugenommen bis 86kg
Also war dann mehr, als mein Startgewicht.
Jetzt starte ich wieder durch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. September 2012 um 12:05

Gute Idee
Wenn du dir einmal in der Woche was gönnst, genießt du es auch viel mehr. Ich trinke zum Beispiel eigentlich ausschließlich Wasser und wenn man dann mal etwas anderes trinkt, schätzt man es viel mehr als wenn man es dauernd trinken würde.
Wie siehts bei dir momentan mit dem Gewicht aus? Dein Ziel bis Oktober ist ja ziemlich hoch gesteckt.
Jedenfalls guten Appetit heute

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. September 2012 um 13:30

Ich pass gut auf
und mein Umfeld auch. Ich hab zwei...gerade knapp 3 und fast drei Wochen...da werd ich noch eine ganze Weile stillen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. September 2012 um 13:32
In Antwort auf sahar_12766664

Heute gönne ich mir was
Habe mir überlegt, einen Tag in der Woche mir alles zu erlauben
Das soll dann entweder Samstag oder Sonntag sein
Heut geh ich was mit meiner Freundin essen, deswegen wechsel ich jetzt immer zwischen Samstag und Sonntag
Mal schauen, ob das klappt :P

Mach es
immer an unterschiedlichen Tagen...auch mal unter der Woche, denn dann schießt man nicht so viel über die Stränge. Ich arbeite mit einem Programm und übergewichtigen Leuten, indem es ihnen auch erlaubt ist zwei Tage die Woche mal nicht alle Regeln in Punkto Ernährung einhalten zu müssen - das allerdings nie an zwei aufeinanderfolgenden Tagen oder beide Tage am Wochenende. Da empfehl ich auch sich immer unterschiedliche Tage auszuwählen. UND es hilft in schweren Phasen wirklich super gut weiter

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. September 2012 um 20:24


Danke
Ich wiede mich erst ende des Monats und sage euch Bescheid, wies aussieht
Kennt Ihr das? Es fällt mir so wahnsinnig schwer nicht in alte Muster zu fallen. Früher war es einfach ne Woche streng nach Plan zu leben aber nun....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. September 2012 um 21:00
In Antwort auf sahar_12766664


Danke
Ich wiede mich erst ende des Monats und sage euch Bescheid, wies aussieht
Kennt Ihr das? Es fällt mir so wahnsinnig schwer nicht in alte Muster zu fallen. Früher war es einfach ne Woche streng nach Plan zu leben aber nun....

Rhythmus
und Regelmäßigkeiten sind immer ein Schutz und Hilfe zugleich. Ich brauche das, damit alles rund läuft. In den Tag hineinleben oder pures Chaos ist da auch nicht mein Ding.

Das wiegen Ende des Monats finde ich SUPER"!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! !!!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. September 2012 um 8:15


Na, alles paletti? Habe heute zur 3. Stunde Unterricht und dachte mir ich schreibe euch mal Hatte grad eines meiner Lieblings frühstücke zur Zeit gehabt : Haferflocken mit zerquetscher Banane und Milch :P

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. September 2012 um 15:01
In Antwort auf sahar_12766664


Na, alles paletti? Habe heute zur 3. Stunde Unterricht und dachte mir ich schreibe euch mal Hatte grad eines meiner Lieblings frühstücke zur Zeit gehabt : Haferflocken mit zerquetscher Banane und Milch :P

Zurück
So, bin nun aus der Schule zurück. Habe in der Schule ein mit Käse belegtes Brötchen gegessen. Gerade zu Hause hat meine Mama Pizza gemacht Hab 2 Stücke gegessen mit 1 Glas Cola (Zero)
Jetzt ab an die Hausaufgaben und für nen Test morgen lernen.
Wie gehts Euch? was esst ihr den Tag über? Macht mit

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. September 2012 um 21:06
In Antwort auf sahar_12766664

Zurück
So, bin nun aus der Schule zurück. Habe in der Schule ein mit Käse belegtes Brötchen gegessen. Gerade zu Hause hat meine Mama Pizza gemacht Hab 2 Stücke gegessen mit 1 Glas Cola (Zero)
Jetzt ab an die Hausaufgaben und für nen Test morgen lernen.
Wie gehts Euch? was esst ihr den Tag über? Macht mit

Durch das Stillen
muss ich ja doch etwas mehr essen....heute vier Toast (Vollkorn) mit Honig, ein kleiner Apfel aus dem Garten, ein paar kekse, Hühnersuppe zum Mittag, viel zum Abendbrot und immer viel zwischendurch getrunken. Das ganze darf man nicht als Vergleich nehmen, denn das geht runter wie durch einen Brennofen!!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. September 2012 um 11:57

Herzlichen
Glückwunsch. Hattet ihr eine tolle Hochzeit? Erzähl mal bitte...wie wars..in weiß...familiär oder viele Leute und und und...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. September 2012 um 12:14

Das war sicherlich ein
tolles Fest abends...ich glaube ich würde es auch so machen...oder irgendwo im Ausland oder an einem tollen Ort nur mit der engsten Familie und den Trauzeugen...bei mir sind dann ja auf jeden Fall meine beiden kleinen schonmal mit dabei und sie müssen auch auf ihre Kosten kommen.

Was gabs denn zu essen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. September 2012 um 13:46

Das klingt lecker
und wenn dein Schwiegervater selber gekocht hat, dann muss es wohl die beste Chili con carne sein, die man essen kann. Ich liebe sie auch - will allerdings meinem kleinen das noch nciht zumuten. Scharf und Bohnen

Ich hab gestern das letzte Mal gegrillt ... jetzt gehts erst nächstes Jahr weiter, da es doch schon sooo kalt geworden ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. September 2012 um 14:38

Macht dein
Schwiegervater da irgendetwas besonderes rein oder was kommt alles ins Rezept? Ich finde es immer spannend, da man von Region zu Region schnell mal das ein oder andere austauscht und auf einmal hat man etwas vollkommen anderes - geschmacklich gesehen -

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. September 2012 um 14:50

Wer macht hier Werbung?
also wenn etwas gut schmckt, dann darf man das doch oder nicht? Wenn ich dir etwas verkaufen will dann sollte es verboten sein. Hier sind viel zu viele Leute unterwegs, die einem teure Pillen und Eingriffe schmackhaft machen wollen und behaupten alles klappt ganz ohne Eigeneinsatz...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. September 2012 um 10:16

Hatte ich garnicht mibekommen
mag ich auch überhaupt nicht, wenn man in zig Threats zufällig denselben Text findet...und alles Wundermittelchen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Oktober 2012 um 2:36

Wie versprochen
Jetzt das Ergebnis
Ich habe mich gewogen und wog 85,5 kg

Ich glaube aber dass ich mehr wog ich MUSS abgenommen haben
Alle sagen immer ob ich abgenommen habe und meine Sachen sitzen etwas lockerer
Ich glaub in der zeit wo ich keine Waage hatte wog ich ca. 88kg weil ich jetzt schon leichter bin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Oktober 2012 um 12:56
In Antwort auf sahar_12766664

Wie versprochen
Jetzt das Ergebnis
Ich habe mich gewogen und wog 85,5 kg

Ich glaube aber dass ich mehr wog ich MUSS abgenommen haben
Alle sagen immer ob ich abgenommen habe und meine Sachen sitzen etwas lockerer
Ich glaub in der zeit wo ich keine Waage hatte wog ich ca. 88kg weil ich jetzt schon leichter bin

Siehst
du es ist wichtig seinen Körper selber zu deuten und zu kennen. Nur so kannst du auch Veränderungen feststellen ohne die Waage zu brauchen. Bleib dran und dann ist die 7 bald wieder vorne. ALSO .... RAN AN DEN SPECK

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. Oktober 2012 um 0:56
In Antwort auf sahar_12766664

Wie versprochen
Jetzt das Ergebnis
Ich habe mich gewogen und wog 85,5 kg

Ich glaube aber dass ich mehr wog ich MUSS abgenommen haben
Alle sagen immer ob ich abgenommen habe und meine Sachen sitzen etwas lockerer
Ich glaub in der zeit wo ich keine Waage hatte wog ich ca. 88kg weil ich jetzt schon leichter bin

84.2
Kleine Erfolge...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. Oktober 2012 um 12:33
In Antwort auf sahar_12766664

84.2
Kleine Erfolge...

Na
in zwei Wochen 1 1/2 Kilo verloren ist doch klasse. Das darfst du nicht so kleinreden. Bleib dabei und wenn es weiter so geht, dann nimmst du noch jede Menge gesund ab. Bis Weihnachten wären es dann nochmal 7-8kg. Ist das kein Ansporn?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. Oktober 2012 um 12:40

SUPER
dranbleiben und dann gehts auch weiter in die gewünschte Richtung

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. Oktober 2012 um 20:25
In Antwort auf fawn_12346140

Na
in zwei Wochen 1 1/2 Kilo verloren ist doch klasse. Das darfst du nicht so kleinreden. Bleib dabei und wenn es weiter so geht, dann nimmst du noch jede Menge gesund ab. Bis Weihnachten wären es dann nochmal 7-8kg. Ist das kein Ansporn?

Du
Hast sooooowas von recht
Ich muss stolz sein drauf

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. Oktober 2012 um 10:42
In Antwort auf sahar_12766664

Du
Hast sooooowas von recht
Ich muss stolz sein drauf

Und das
solltest du wirklich. Strebsam auf ein Ziel zusteuern ist immer wichtig udn wenn man diesem dann auch so toll näher kommt, dann sollte man das auch sich selbst würdigen, denn dann steigt die Motivation dabei zu bleiben!!!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. Oktober 2012 um 0:03

Stress
Habe im Moment sehr viel Stress, da die Schule wieder begonnen hat und direkt die klausurphase... Ich poste ja sowieso ganz selten was aber ich finde wenigstens halte ich euch auf dem laufenden

Hoffe euch geht's gut?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. Oktober 2012 um 20:36
In Antwort auf sahar_12766664

Stress
Habe im Moment sehr viel Stress, da die Schule wieder begonnen hat und direkt die klausurphase... Ich poste ja sowieso ganz selten was aber ich finde wenigstens halte ich euch auf dem laufenden

Hoffe euch geht's gut?

Keinen Stress
Klausurphase ist immer eine harte Phase...ich bin auch wieder voll im Lernstress, denn wenn ich mal Pausen habe - mein kleiner schläft - sitz ich an Unisachen. Ich hoffe, dass du gut durchhälst und deine Prüfungen erfolgreich schaffst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. März 2013 um 10:12

Ich bin zurück
Hey Leute,
ich weiß, es ist echt so lange her, aber ich MUSSTE mich einfach wieder melden.
Ich hoffe ihr seid alle noch da und fleißig am Abnehmen. Teilt mir bitte eure Erfolge mit, würde mich echt interessieren.
Also ich weiß nicht genau wie lang es her ist aber in den letzten Monaten ist wirklich viel in meinem leben passiert.. Viele schöne aber genauso viele negative Dinge...
Das Abnehmen ist immer noch ein Riesen Thema...
Ich habe, als etwas schlimmes passiert ist mich vollgefressen und keinen Sinn mehr gesehen und am Ende wog ich 90 Kg
Als ich auf der Waage stand war ich so geschockt, ich bin beinahe umgekippt...
naja ich habe mir an diesem Tag geschworen NIE WIEDER 90 kg zu wiegen
Hab dann 5 kg abgenommen und immer mal 2 kg zugenommen und wieder abgenommen
Also komme ich nie unter 85
Ich habe in den ersten Wochen immer sooo Disziplin aber dann halte ich nicht mehr durch
Es ist zum Kotzen aber bin froh dass die 9 da nicht mehr steht
Würde wirklich SO VERDAMMT GERN wieder eine 7 vorne stehen haben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. März 2013 um 14:29

Neue app
Hey Leute
Habe gestern eine echt coole und hilfreiche app zum abnehmen gefunden
Sie heißt "shapeup" und ist gratis (zumindest du nicht-Gold Version)
man kann sich da ein Profil erstellen wo man sein Gewicht, alter, Taillenumfang, und zielgerichtet eingibt
Das Ding rechnet den BMI aus und rechnet aus, wie viele Kalorien man zu sich nehmen darf um so und soviel abzunehmen pro Woche
dann gibt's da auch Diagramme wo man gucken kann wie viel man abgenommen hat oder nicht und so einen Kalender wo man gucken kann ob man an jenem Tag zu viele oder richtige Menge an Kalorien zu sich genommen ht
Checkt die app aufjedenfall mal ist Super

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. März 2013 um 21:51

Tee
Hey,
Ich hab was für mich entdeckt und zwar: Teeeeee!!!!
Es gibt's nichts besseres, wirklich!! Wenn man Bock auf was warmes zum essen hat und schon viel gegessen hat einfach Tee ohne Zucker trinken!!! Ich bevorzuge Pfefferminztee der is schön frisch und lecker auch ohne Zucker

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. März 2013 um 7:46

Unter 70 Kg
Ich staune, dass so wenig über Skinny Fiber bekannt ist. Keine Pillen, sondern Kapseln mit natürlichen Inhaltsstoffen. Kein Hungern und keine Diät. Je 2 Kapseln vor dem Mittag- und Abendessen mit 0,5 Ltr. Glas Wasser einnehmen. Ich habs probiert und es funktioniert hervorragend!
Hier noch mal die Shopseite in deutsch: http://www.ingrid2.sbcde.com

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. April 2013 um 20:44

Hey zeinabikinz
ich hab jetzt geschafft mein altes Gewicht von vor der Geburt wieder zu bekommen, allerdings fehlen noch Muskeln in Hülle und Fülle. Vermutlich werden damit dann auch die Zahlen auf der Waage wieder klettern, aber diesmal will ich vorher nachher Fotos machen.

Hab in der letzten Zeit allerdings viel um die Ohren gehabt, weshalb mein Energieverbrauch vermutlich gleich aufs doppelte gestiegen ist. Hat mir wohl geholfen, aber dennoch fehlt noch der Sport...das ist das Ziel für die kommende Zeit!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. Juni 2013 um 23:36

Ich gebe nicht auf
Ich habe heute die letze Klausur in diesem Jahr geschrieben. Die letzen Monate waren wirklich sooooo stressig und ich hatte einfach gar kein Bock mich mit dem Thema Ernährung abnehmen was auch immer zu beschäftigen.
Ist das bei euch auch so, dass plötzlich alle in eurer Umgebung abnehmen??? Irgendwie Schaffen es ALLLEEE
Deswegen wurde ich wieder motiviert es anzupacken. Vor allem weil ich jetzt nicht mehr ganz so viel um die Ohren habe ))
Wiege momentan leider 87kg
Das erste Ziel ist erstmal 79.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. Juni 2013 um 21:29

Cola zero
wow muss sagen das die cola zero echt gut schmeckt ne echte alternative zur coca cola

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. August 2013 um 0:12

So
Heeeey hab 6,8 kg weniger. U d ihr?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. August 2013 um 21:01

Schwanken
Ein Gewicht schwankt von 81,3 - 82 kg
Es geht nicht mehr runter haha

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. September 2013 um 21:49

Erfooooooolg
Nun : 79,1

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Oktober 2013 um 9:44

Das ziel rückt näher
Heute: 77,6 kg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. Oktober 2013 um 13:56

Bin dabei!!!!
hey hey, ich will mich anschließen. ihr seid mir zwar schon um einiges voraus, aber was solls
zu mir: bin 172cm, 28 jahre und hab mir stolze 82 kilo angefressen.
will das auch nicht alleine durchziehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook