Home / Forum / Fit & Gesund / Mir ist morgens immer schlecht

Mir ist morgens immer schlecht

11. April 2008 um 9:25

also wenn ich ausschlafe, kein problem, aber sonst, wenn ich morgens um 8 uhr aufstehe ist mir jeden tag kotzübel wenn ich was essen soll. sonst nicht, aber kriege dann erst nah 2 stunden hunger, wenn ich ausschlafe, dann habe ich gleich hunger. ist das normal? will morgens auch essen können.. lg

Mehr lesen

12. April 2008 um 12:02

Hm..
Das kenn ich auch.
Ich esse oft abends nichts und morgens ist mir immer kotzübel..Versuch abends einfach mal regelmäßig zu essen,vllt fällt dir dann auch morgens das essen leichter..

Oder du hast einfach so früh noch keinen hunger.keine Ahnung..Teste es auch..

Iss einen abend was und einmal nicht

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. April 2008 um 13:05
In Antwort auf teddy379

Hm..
Das kenn ich auch.
Ich esse oft abends nichts und morgens ist mir immer kotzübel..Versuch abends einfach mal regelmäßig zu essen,vllt fällt dir dann auch morgens das essen leichter..

Oder du hast einfach so früh noch keinen hunger.keine Ahnung..Teste es auch..

Iss einen abend was und einmal nicht

Das kenn ich.
Hi, das kenn ich auch, immer wenn ich zur Schule gehe, dann ist mir total übel (muss aber nicht spucken!)

Wenn ich ausschlafe ist alles normal.
Versuchs morgens mit Kaugummi, danach ist mir nicht mehr sooo übel.

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. April 2008 um 13:51

Kenne ich
Also was du schreibst kenne ich zu gut. Ich hatte es allerdings als Kind mit 10 Jahren. JEden Morgen war mir schlecht, nur wenn ich ausschlafen konnte gings mir gut. Nach allen möglichen Untersuchungen und Gesprächen mit Ärzten kam simpel raus, dass ich ein Mensch bin, der Schlaf für mind 8-9 Stunden braucht. Hab es dann machen müssen, meine Eltern haben drauf geachtet und es war weg! Versuch es eine Zeit mit regelmäßigen Schlafzeiten.

glg
kleinepalme

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. August 2009 um 7:00

Das kenne ich
ich finde die theorie mit den 8-9 stunden schlaf gar nich so verkehrt.

mir geht es nämisch genauso, heute erst bin um 6uhr aufgestanden und mir war gleich beim aufstehen ganz schlecht, mag denn auch gar nich reden. wenn ich ausschlafe is das ganz anders da gehts mir gut und reden tu ich auch gleich ganz viel.

also vllt geh ich denn ma früher ins bett wenn ich früh aufstehen muß

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. März 2013 um 13:30
In Antwort auf teddy379

Hm..
Das kenn ich auch.
Ich esse oft abends nichts und morgens ist mir immer kotzübel..Versuch abends einfach mal regelmäßig zu essen,vllt fällt dir dann auch morgens das essen leichter..

Oder du hast einfach so früh noch keinen hunger.keine Ahnung..Teste es auch..

Iss einen abend was und einmal nicht

Janette1990
Mir ist schlecht und was kann ich dagegen tun

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. März 2013 um 23:05

Kenn ich auch
als ich ca. 13 war hatte ich das auch ich bin aber nicht zum Arzt gegangen mir war aber auch jeeeeden morgen übel. Ich hatte auch kein hunger und das hielt sich eine bis zwei Stunden. Irgendwann (weiß auch nicht wieso) hörte es einfach auf. In dieser Zeit änderte auch mein gesamtes Schlafverhalten. Ich hab dann immer in der Pause gefrühstückt bist aber bestimmt älter iss einfach etwas später

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Februar 2018 um 14:11
In Antwort auf ulyssa_11988087

Das kenn ich.
Hi, das kenn ich auch, immer wenn ich zur Schule gehe, dann ist mir total übel (muss aber nicht spucken!)

Wenn ich ausschlafe ist alles normal.
Versuchs morgens mit Kaugummi, danach ist mir nicht mehr sooo übel.

das kenn ich auch...
mir ist in den ersen zwei stunden in der schule kotzübel. Danach gehts aber wieder...
ich weiss nicht woran das liegen könnte vielleicht dass ich nichts frühstücke? Oder dass ich auch mit der psyche zu leiden habe (panikattacken usw.)?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Februar 2018 um 14:13
In Antwort auf bilge_12322711

Kenn ich auch
als ich ca. 13 war hatte ich das auch ich bin aber nicht zum Arzt gegangen mir war aber auch jeeeeden morgen übel. Ich hatte auch kein hunger und das hielt sich eine bis zwei Stunden. Irgendwann (weiß auch nicht wieso) hörte es einfach auf. In dieser Zeit änderte auch mein gesamtes Schlafverhalten. Ich hab dann immer in der Pause gefrühstückt bist aber bestimmt älter iss einfach etwas später

genau dasselbe habe ich jetzt auch ich weiss nicht was ich machen soll...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Brustverkleinerung 2018
Von: senalmed
neu
9. Februar 2018 um 9:17
Erfahrungen mit der Merula Menstruationstasse?
Von: mynameislola
neu
7. Februar 2018 um 19:53
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen