Home / Forum / Fit & Gesund / Mir gehts vom Kopf her besser den je...... und jetzt gehts los geil

Mir gehts vom Kopf her besser den je...... und jetzt gehts los geil

10. März 2012 um 19:59

ich bin noch glücklicher den je den ich hab jetzt auch meine körper waage ganz weg gestern das letzte mal gewogen und jetzt noch freier den es gibt kein richtig und falsch beim zunehmen ohne gedanken an zu viel oder nicht zu viel ... ich werde mich richtig gehen lassen ... ab 55 kilo leicht anfangen mit mehr spazieren gehen und ab 70 kilo geh ich zur ernährungsberatung den ich will als mann mindestenz 75 kilo haben und das heißt bis 70 kilo futtern und erst dann soll mama mir bescheid sagen bis dahin nehm ich jede mahlzeit an jeder ecke mit jede süßigkeit jeden burger jede pommes jedes brötchen jede keks jeder kuchen jeden milchshake jede milch jede schokolade jeden riegel, jede pizza mit die mein magen aufnehmen kann ... den wenn es noch reinpasst kann es nicht zu viel sein und zu schnell kann es auch nicht gehen gestern wog ich 44,5 also hab ich noch puffer von 25 kilo bis ich anfangen kann die letzten kilos mit einem plan drauf zu bekommen und diese 25 kilo werden noch wochen dauern denk ich selbst bei der ungesündesten ernährung

ich will ja nicht in ein normales krankenhaus ... ich ess lieber meine pizza oder ein eis statt mir ein schnitzel in tropfen form mir eintrichtern zu lassen
und essen tut nicht weh wenn man nicht an zahlen denkt ... denn es macht spass und man wenn man sich nichtmal drum gedanken machen muss schmeckt es viel besser
ich meinte wenn ich an tropf komme oder ander weitig künstlich ernährt werde .... doch ich will und ich weiß eig. um meine situation und wenn man will kann man essen egal was egal wie viel kalorien das hat wenn man es so sieht das man ein ziel hat und man es nur durch essen erreicht nicht durch reden sondern surch essen und bei dem außmaße was ich aufzuholen habe werd ich noch sehr lange sehr viel alles essen dürfen können und müssen
ich denke nicht nur körperlich sondern auch psychisch und da schmeckt jede tafel schokolade besser und mir fällt es momentan so leicht den tag abzuschalten und alles zu essen ... gucke zwar noch oft auf die uhr und hab noch meine festen zeiten aber ich denke irgendwann werd ich auch noch nach hunger essen können
zur zeit esse ich noch wegen dem geschmack und die tatsache was zu essen was gut schmeckt nicht weil ich hunger habe
da hab ich sehr viel zeit um das zu lernen wegen auch dem heftigen puffer .... ich weiß gar nicht wie das dann bald aussehen würde [] [] einfach mal wums 30 kilo mehr an mir [] ich hoffe ich bekomm nicht nur ein dickes bein und das andere bleibt so []
ich hab mir schogette milchcreme caramel gekauft und die will ich huete abend komplett durch ziehen ich will die scheiße nicht mehr und pack es richtig an und ess mich jetzt durch den es gibt kein zu viel
wie ich schon sagte ich kann mich jetzt bis 70 kilo gehen lassen mit all den süßigkeiten und kuchen und eis und pudding und pizza und alles
es gibt keine grenze für mich man kann nicht zu schnell fett werden nicht in meinem zustand bei nur 45 kilo und 25 kilo puffer nach oben
ich wil auch gar keine kalorien mehr zählen und wie gesagt einfach alles rein ... 25 kilo mir regelrecht anfuttern ... geiler gedanke ... und das darf ich jedentag jetzt so viel süßkram und fett und alles so viel ich will ohne zu überlegen ob ich es heute noch darf ... weil 25 kilo denk ich gehen auch nicht innerhalb vo 4 wochen auch nicht wenn ich jedentag zu viel esse wie geht also solang ich lust druf habe gibt es kein zu viel zum zunehmen
dann ab 55 kilo spazieren gehen und ab 70 kilo die letzten 5 kilo gesund zunehmen
guter plan oder
den neuen burger bei mecces mit tomate mozarella würd ich gern mal testen ^^ hab ja genug puffer das ich auch mal öfters von mecces essen kann und darf kann ja nichts passieren
ja naja früher min einmal die woche meccen und dann mittlere pommes mit chickenburger und 2 cheeseburger und dann trotzdem an dem tag normal gegessen und ich war nicht dick ..... wie dumm alles ... man kann davon gar nicht verfetten weil die fetten leute essen doch täglich weit über 3000 kalorien und normale leute können auch dann noch alles essen will ja gar net dünn sein
nächste woche auch 2 mal piccolinies essen 1 mal fisch 1 mal mecces und hmmm einmal suppe glaub ich waren ja heute einkaufen
muss nur sehen das ich richtig rein klotze damit ich auch endlich zunehme
jede ernährungsberatung schlägt sicher die hände übern kopf zusammen was ich jetzt bis 70 kilo machen werde []
morgens und abends ist es ganz gesund aber mittags und das ganze genasche denk ich wird schon geil

Mehr lesen

11. März 2012 um 12:44

Sryy wenn ich euch nerve ....
ich weiß das ich ganz ganz ganz ganz dringend hilfe brauche .... der kopf ist so sehr schlimm ich hab zwar oft diese hellen momente wie gestern doch heute wieder ein schlag ins gesicht ..... mein ganzer tag dreht sich nur ums essen ....

naja kopf mäßig ... kann irgendwie nicht so abschalten und denke viel über essen freue mich auf essen, freue mich jetzt schon auf die dinge die ich noch essen werde ... und rechne nur leider wieder und ich nasche ja jeden abend zur zeit ne portion sesamstangen und ein lion und ein mars riegel ... das mache ich jeden abend ... nur ich freue mich schon an dem moment wo ich die esse schon auf das nächste mal ... genauso freue ich mich auf mein abendbrot und mein quark mit brot ... und auch auf mittag und frühstück .. hab heute auch lecker gefrühstückt ... doch heute gibt es ja auch kuchen ... nur ich denke irgendwie ob ich hunger drauf habe weil ich mich jederzeit auf essen freue das macht mich kirre

versteht ihr was mein problem ist ... ich konnte gestern die tafel schokolade nicht essen ... weil ich mich wieder so auf die 2 riegel und die sesamstangen so gefreut habe und ich auf die nicht verzichten konnte ...hätte von der lust dann noch zusätzlich die tafel essen können rein von der lust ... nur da kamm dann die disziplin ... und heute auch ich will auf keine mahlzeit wie immer verzichten aber der kuchen .... dann überlegt mein kopf wieder was er weglassen muss oder wie ich den kuchen verschwinden lassen kann ..... obwohl ich den ja locker essen würde nur weil ich auf andere sachen die mir schmecken nicht verzichten kann weil ich mich darauf so freue .... ich kann einfach nicht abschalten und weil mir das gefühl fehlt was ich will und was mein körper braucht ... heute morgen auch wieder stand ich auf der waage und es hat sich immer noch nichts verändert ddoch ich will doch zunehmen nur ich kann nie abschalten

son rückschlag ... habs gestern abend schon gemerkt als die tafel schokolade vor mir lag und ich doch die riegel wollte
aber ich hab morgens bock schon auf alles ... ich denke den ganzen tag irgendwie immer an meine mahlzeiiten ... ich hab nach dem lion riegel abends schon wieder bock auf einen und freu mich auf den nächsten abend
aber ich kann nie spontan sagen auf was ich will ... und dieses kein bock auf was haben kenn ich gar nicht .... ich könnte den ganzen tag essen weil es für mich irgendwie eine art höhepunkt ist ... ich werde traurig wenn ich mal einen abend nicht mein quark essen kann ... oder wenn ich die riegel nicht bekomme und darauf warte ich den ganzen tag immer das ist so krank
und wenn ich stark bin und dem nachgehen würde kommen so texte wie gestern zu stande ......dann würde ich ja in unknrtollierbare fressataken fallen ... ich könnte sicher immer so viel essen bis es oben fast raus kommen würde

ich unter drücke doch schon seit monaten und wochen und esse doch ziemlich gleich deswegen hab ich ja auch lust auf alles und noch auf die gewohnten dinge doch ich kann auf die dinge die essen könnte (tafel schokolade alle sorten, und alle süßigkeiten, und mittags gerichte, puddings, kuchen, kekse, quark, jogurths) alles... die angst ist das ich immer alles planen muss was ich wann zu welcher zeit essen darf weil ich nie frei abschalten kann ohne zudenken das ich davon unendlich zunehme ... ich denke wenn ich alles wie immer esse und heute noch den kuchen zusätzlich würde ich morgen diese 400 kcal mehr schon mehr wiegen und muss diese morgen einsparen um übermorgen nicht nochmal so viel zuzunehmen und ich will darauf nicht verzichten auf irgendwas morgen also ess ich lieber wie immer und verzichte auf den kuchen damit ich morgen und sonst huet auf nichts verzichten brauche weil ich es möchte

ich hab mir jetzt die letzten tage immer eingeredet ich darf alles essen wie immer und die ganzen dinge zusätzlich alle essen und kann damit nie übertreiben weil zunehmen nicht zu schnell und unkontrolliert passieren kann und das ich noch so ein risiegen puffer habe und jetzt nicht ein bisschen essen darf sondern wirklich mich auch an den dingen satt essen kann .... und das ich dann wenn ich normal gewichtig bin dann normal essen kann und da ist viel mehr als ich jetzt esse und ich dann nach hunger essen darf

nur heute diese zweifel wieder dran das wenn ich zu viel alles nachholen weil ich alles irgendwie will das ich da nicht genug puffer habe um mich daran satt zu essen das die zeit zu schnell um ist und dann diese disziplin wieder anfangen muss und das ich es dann nicht mehr so kann und jetzt fällt mir das verzichten leichter

dieser scheiß kopf immer immer immer wieder beim ablenken guck ich nur auf die uhr um meine mahlzeiten genau einzuhalten ..... und ich will das alles doch gar nicht mehr .... ach scheißeeee

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. März 2012 um 12:46
In Antwort auf dannie_11862600

Sryy wenn ich euch nerve ....
ich weiß das ich ganz ganz ganz ganz dringend hilfe brauche .... der kopf ist so sehr schlimm ich hab zwar oft diese hellen momente wie gestern doch heute wieder ein schlag ins gesicht ..... mein ganzer tag dreht sich nur ums essen ....

naja kopf mäßig ... kann irgendwie nicht so abschalten und denke viel über essen freue mich auf essen, freue mich jetzt schon auf die dinge die ich noch essen werde ... und rechne nur leider wieder und ich nasche ja jeden abend zur zeit ne portion sesamstangen und ein lion und ein mars riegel ... das mache ich jeden abend ... nur ich freue mich schon an dem moment wo ich die esse schon auf das nächste mal ... genauso freue ich mich auf mein abendbrot und mein quark mit brot ... und auch auf mittag und frühstück .. hab heute auch lecker gefrühstückt ... doch heute gibt es ja auch kuchen ... nur ich denke irgendwie ob ich hunger drauf habe weil ich mich jederzeit auf essen freue das macht mich kirre

versteht ihr was mein problem ist ... ich konnte gestern die tafel schokolade nicht essen ... weil ich mich wieder so auf die 2 riegel und die sesamstangen so gefreut habe und ich auf die nicht verzichten konnte ...hätte von der lust dann noch zusätzlich die tafel essen können rein von der lust ... nur da kamm dann die disziplin ... und heute auch ich will auf keine mahlzeit wie immer verzichten aber der kuchen .... dann überlegt mein kopf wieder was er weglassen muss oder wie ich den kuchen verschwinden lassen kann ..... obwohl ich den ja locker essen würde nur weil ich auf andere sachen die mir schmecken nicht verzichten kann weil ich mich darauf so freue .... ich kann einfach nicht abschalten und weil mir das gefühl fehlt was ich will und was mein körper braucht ... heute morgen auch wieder stand ich auf der waage und es hat sich immer noch nichts verändert ddoch ich will doch zunehmen nur ich kann nie abschalten

son rückschlag ... habs gestern abend schon gemerkt als die tafel schokolade vor mir lag und ich doch die riegel wollte
aber ich hab morgens bock schon auf alles ... ich denke den ganzen tag irgendwie immer an meine mahlzeiiten ... ich hab nach dem lion riegel abends schon wieder bock auf einen und freu mich auf den nächsten abend
aber ich kann nie spontan sagen auf was ich will ... und dieses kein bock auf was haben kenn ich gar nicht .... ich könnte den ganzen tag essen weil es für mich irgendwie eine art höhepunkt ist ... ich werde traurig wenn ich mal einen abend nicht mein quark essen kann ... oder wenn ich die riegel nicht bekomme und darauf warte ich den ganzen tag immer das ist so krank
und wenn ich stark bin und dem nachgehen würde kommen so texte wie gestern zu stande ......dann würde ich ja in unknrtollierbare fressataken fallen ... ich könnte sicher immer so viel essen bis es oben fast raus kommen würde

ich unter drücke doch schon seit monaten und wochen und esse doch ziemlich gleich deswegen hab ich ja auch lust auf alles und noch auf die gewohnten dinge doch ich kann auf die dinge die essen könnte (tafel schokolade alle sorten, und alle süßigkeiten, und mittags gerichte, puddings, kuchen, kekse, quark, jogurths) alles... die angst ist das ich immer alles planen muss was ich wann zu welcher zeit essen darf weil ich nie frei abschalten kann ohne zudenken das ich davon unendlich zunehme ... ich denke wenn ich alles wie immer esse und heute noch den kuchen zusätzlich würde ich morgen diese 400 kcal mehr schon mehr wiegen und muss diese morgen einsparen um übermorgen nicht nochmal so viel zuzunehmen und ich will darauf nicht verzichten auf irgendwas morgen also ess ich lieber wie immer und verzichte auf den kuchen damit ich morgen und sonst huet auf nichts verzichten brauche weil ich es möchte

ich hab mir jetzt die letzten tage immer eingeredet ich darf alles essen wie immer und die ganzen dinge zusätzlich alle essen und kann damit nie übertreiben weil zunehmen nicht zu schnell und unkontrolliert passieren kann und das ich noch so ein risiegen puffer habe und jetzt nicht ein bisschen essen darf sondern wirklich mich auch an den dingen satt essen kann .... und das ich dann wenn ich normal gewichtig bin dann normal essen kann und da ist viel mehr als ich jetzt esse und ich dann nach hunger essen darf

nur heute diese zweifel wieder dran das wenn ich zu viel alles nachholen weil ich alles irgendwie will das ich da nicht genug puffer habe um mich daran satt zu essen das die zeit zu schnell um ist und dann diese disziplin wieder anfangen muss und das ich es dann nicht mehr so kann und jetzt fällt mir das verzichten leichter

dieser scheiß kopf immer immer immer wieder beim ablenken guck ich nur auf die uhr um meine mahlzeiten genau einzuhalten ..... und ich will das alles doch gar nicht mehr .... ach scheißeeee

Ach scheißee
ist doch alles kacke..............

jetzt heule ich weil ich nicht dran sterben will ich hab meine eltern doch so lieb und will doch nicht sterben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. März 2012 um 15:37

Danke immer für das verständnis...
vielen dank dori

mir geht es irgendwie ziemlich so als ob ich zur zeit nur noch für essen lebe weil ich so sehr auf meine gewohnheiten bestehe und mich so sehr auf diese täglichen sachen mich freue...

klar ging es schon besser weil ich immer klarer nach gesprächen mit meinen eltern eig. erkannt wie ernst es um mich steht weil ich nur 45 kilo bei 178 wiege und mein papa meinte ich darf locker 30 kilo mehr haben (sagte er um mir mal zu sagen wie viel luft ich nach oben habe) er sagte so meine ernährung zur zeit reicht nichtmal für ein mädchen und das ich jetzt alles mir gönnen darf was ich will und es mit absicht provozieren soll damit ich gegen die krankheit kämpfe und mir erst recht alles jetzt gönnen darf ohne einschränkungen und ohne tabu alles was ich will

nur durch das hunger oder meine gewohnheiten kam ja immer dieser stau auf das ich mir alles aufgehoben und aufgeschoben habe und weiß gar nicht wo ich anfangen soll weil ich irgendwie alle gewohnheiten wie jetzt bei behalten will aber auch noch die ganzen normales dinge mir wieder gönnen möchte und jetzt erst recht powern weil ich es satt habe nur zu leben um so mein erbärmliches gewicht zu halten und damit nur in mein zimmer rumzugammeln

papa sagte auch selbst mit 85 wäre ich nicht zu dick und mit 95 würde es mir besser gehen als jetzt .... ich will mich nicht unterdruck setzen und es drauf ankommen lassen dahin zu kommen doch ich selber möchte ja ein gewicht als mann von so zwischen 72 und 80 kilo haben .... und dann essen dürfen was wann ich will ohne mir dieses essen wieder so lange aufschieben zu müssen...

meine gewohnheiten sind ja zur zeit so:

9:30 uhr: Frühstück mit 2 Brötchen und belag (etwas Schinken, viel gemüse, fettarmer frischkäse, Honig, Fruchtaufstrich und Harzer Käse)

14:30 uhr: Mittag: da gibt es momentan ein packet Piccolinies öfters weil ich mich jetzt schon an mehr kalorien mich ran traue und die genial schmecken die gibt es jetzt 2 mal die woche, aber auch mal was anderen heute eine Reiskugel von Maggi und eine Huhn Frühlingsrolle mit Ketchup

17:00 uhr: meistens ein Kaffee schwarz (oder auch jetzt mal einen schokokaffee oder Kaffee Latte von Senseo weil ich mir ja nichts mehr verbieten wollte)
für heute hatte mama jetzt noch so einen schönen apfelkuchen gekauft einen schönen mit zuckerguss oben drauf und ein normal großes stück also als ich die waage noch hatte wusste ich das son stück etwa 180g wiegt

da liegt auch etwas mein problem weil ich irgendwie gegen meinem kopf heute da gegen kämpfe

weil dann meine nächste gewohnheit
19:00 uhr ein tee mit 2 scheiben getoastetes Gersterbrot also 100g in etwa mit beide dick körner frischkäse und putenbrust wurst scheiben 2 stück
und dazu ein schälchen fettarmen Exquisa Quark frucht so in etwa 200g

dann jeden abend freue ich mich dann noch auf meine spät mahlzeit: jeden abend so leckere seamstangen ein paar im glas ne portion und dann einen kleinen mars und ein kleinen lion riegel und noch ein tee

das sind so meine täglichen gewohnheiten ist zwar schon besser geworden doch meine eltern meinen auch ich darf ruhig das doppelte an kcal essen ich soll diese scheiß zahlen weglassen und dann mal meine gelüste auch freien lauf lassen ... ruhig heute nachmittag den kuchen und dann trotzdem meine normalen sachen essen ich brauch nichts weglassen oder wenn ich nach den sachen trotzdem noch lust auf eis oder ne tafel schokolade hätte die mir ruhig gönnen oder auch mal schon nachmittags mehrere kekse und dann trotzdem alle mahlzeiten oder wenn ich hunger auch mecces hätte ruhig mal ne pommes oder einen cheeseburger zwischen durch essen

ich darf und möchte ja so 30 kilo zunehmen....

nur ich hab irgendwie dieses bezug ja komplett verloren und ich war die letzten tage so stark und kämpfe so heute wieder ... ich denke mein kopf will heute den kuchen verschwinden lassen damit ich heute den rest wieder essen kann ... nur ich weiß auch ohne den kuchen ist es wieder ein tag wie immer ziemlich gesund nur wieder trotz 3 mahlzeiten und naschen wieder zu wenig für ein mädchen ... das wird mir nie bewusst das ich wenn ich selbst das doppelte essen würde und so nach lust nichts schlimmes passieren kann .....

mein vater meinte 30 kilo werden monate dauern auch mit soner ernährung und auch mit dem provozieren und essen von vielen dingen die man gerne isst wie süßkram .... und dann ab 70 muss ich weiter zunehmen nur dann brauch ich erst anfangen nicht jedentag zu fressen so nenn ich es mal mehr kalorien zu essen als sonst .... bis dahin kann ich alles rein was ich auch toll finde und genau das eig. ja will weil mir essen ja so spass macht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. März 2012 um 16:33

Danke ich kämpfe
ich kämpfe so sehr mit mir an mir

ich möchte ja mindestens 70 wiegen aber klar würde ich es toll finden wenn ich dann auch nicht weiter zunehme und trotzdem mir alles gönnen kann ohne weiter zuzunehmen doch ich meine ja auch mir geht es nicht um das gewicht ich will dahinkommen

und ich hab irgendwie auf alles so lust zu essen....

ich esse ja auch nicht um satt zu werden ... das ist ja mein problem
ich hoffe das wird noch irgendwann ...
ich kann nicht auf mein bauch hören der sagt das aber nicht .... ich denke viel zu sehr nach beim essen und kann nicht darauf hören .. ich merke manchmal das ich voll bin nur das bin ich auch wenn ich was trinke ...
und woher merkt man ob man lust auf sachen hat oder doch hunger und wann weiß man ob das heute noch okay ist doch lieber heute das nicht mehr .....

ich hab immer diese fragen im kopf weil sich irgendwie alles nur noch ums essen oder nicht essen dreht kann mich kaum ablenken und mich auf andere dinge konzentrieren weiß nie was richtig was falsch ist hab ich hunger oder lust und wie viel ist richtig welche zeit ist richtig was ist jetzt richtig

aber wieso denk ich den gleich direkt nach dem frühstück schon an mittag und an abendbrot und an naschen zu gleich ???
wieso überlege ich mir jetzt schon was ich morgen abend für einen quark esse
und das mach ich so doch schon zu lange und denke ich hab es schon so schlimm .. das hab ich doch fast schon ein jahr lang so

deswegen hab ich auch kein gefühl mehr dafür was richtig und falsch ist
ich hab jetzt lust auf: kuchen, quark, jogurth, Mars riegel, Lion riegel achja auch noch bock auf mehrkornbrötchen mit belag und Piccolienies auch gerade
aber ich habe das essen ja nie genutzt um satt zu werden ... deswegen dachte ich ja auch an essen wenn ich voll bin und hab auch gegessen wenn ich gar kein hunger hatte nur wegen der tatsache zu essen ... deswegen auch meine steifen angewohnheiten

und durch mein verschieben oder aufschieben oder nicht essen nach meiner lust ist ja nicht weil ich will niemanden bestrafen ich will nur nichts falsch machen und nicht wenn ich jetzt schon was nehme mir nachher was wegzulassen wenn ich nachher noch lust darauf habe

ich will doch nur wieder lernen was normal ist was ich wirklich will und brauche ich freue mich so auf essen und würde so gerne immer essen auch kuchen heute nur dann denk ich dann darf ich die riegel und so heute nicht mehr .... obwohl ich mich so sehr drauf freue

meine mama kann ich damit nicht beauftragen sie hat dazu keine wirkliche kraft und mein papa sagt mir immer wieder ich kann mich gehen lassen und ich kann nicht zu schnell zunehmen und was falsch machen wenn ich das doppelte esse und mir alles nehme was ich will den solang es oben nicht rauskommt ist es völlig egal was und wie viel den zum zunehmen gibt es nicht zu viel

und bis 70 kilo hab ich meinem körper wieder viel gutes getan und dann kann ich irgendwann ohne plan merken was richtig und was falsch ist und kann dann ohne plan alles essen spontan worauf ich lust habe nur jetzt zum zunehmen kann darf und muss ich alles geben zu den gewohnheiten noch mehr essen...

ich kann ja auch zb. nicht sagen viel kalorien der kuchen hat also weiß ich nicht wie viel ich dann heute schon an kcal habe und weiß dann nicht wasn ich noch alles darf .. ich will doch nichts mehr so extrem abeiwgen und alles kontrollieren....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. März 2012 um 20:33

Das
ist doch verarsche oder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. März 2012 um 23:01
In Antwort auf dannie_11862600

Sryy wenn ich euch nerve ....
ich weiß das ich ganz ganz ganz ganz dringend hilfe brauche .... der kopf ist so sehr schlimm ich hab zwar oft diese hellen momente wie gestern doch heute wieder ein schlag ins gesicht ..... mein ganzer tag dreht sich nur ums essen ....

naja kopf mäßig ... kann irgendwie nicht so abschalten und denke viel über essen freue mich auf essen, freue mich jetzt schon auf die dinge die ich noch essen werde ... und rechne nur leider wieder und ich nasche ja jeden abend zur zeit ne portion sesamstangen und ein lion und ein mars riegel ... das mache ich jeden abend ... nur ich freue mich schon an dem moment wo ich die esse schon auf das nächste mal ... genauso freue ich mich auf mein abendbrot und mein quark mit brot ... und auch auf mittag und frühstück .. hab heute auch lecker gefrühstückt ... doch heute gibt es ja auch kuchen ... nur ich denke irgendwie ob ich hunger drauf habe weil ich mich jederzeit auf essen freue das macht mich kirre

versteht ihr was mein problem ist ... ich konnte gestern die tafel schokolade nicht essen ... weil ich mich wieder so auf die 2 riegel und die sesamstangen so gefreut habe und ich auf die nicht verzichten konnte ...hätte von der lust dann noch zusätzlich die tafel essen können rein von der lust ... nur da kamm dann die disziplin ... und heute auch ich will auf keine mahlzeit wie immer verzichten aber der kuchen .... dann überlegt mein kopf wieder was er weglassen muss oder wie ich den kuchen verschwinden lassen kann ..... obwohl ich den ja locker essen würde nur weil ich auf andere sachen die mir schmecken nicht verzichten kann weil ich mich darauf so freue .... ich kann einfach nicht abschalten und weil mir das gefühl fehlt was ich will und was mein körper braucht ... heute morgen auch wieder stand ich auf der waage und es hat sich immer noch nichts verändert ddoch ich will doch zunehmen nur ich kann nie abschalten

son rückschlag ... habs gestern abend schon gemerkt als die tafel schokolade vor mir lag und ich doch die riegel wollte
aber ich hab morgens bock schon auf alles ... ich denke den ganzen tag irgendwie immer an meine mahlzeiiten ... ich hab nach dem lion riegel abends schon wieder bock auf einen und freu mich auf den nächsten abend
aber ich kann nie spontan sagen auf was ich will ... und dieses kein bock auf was haben kenn ich gar nicht .... ich könnte den ganzen tag essen weil es für mich irgendwie eine art höhepunkt ist ... ich werde traurig wenn ich mal einen abend nicht mein quark essen kann ... oder wenn ich die riegel nicht bekomme und darauf warte ich den ganzen tag immer das ist so krank
und wenn ich stark bin und dem nachgehen würde kommen so texte wie gestern zu stande ......dann würde ich ja in unknrtollierbare fressataken fallen ... ich könnte sicher immer so viel essen bis es oben fast raus kommen würde

ich unter drücke doch schon seit monaten und wochen und esse doch ziemlich gleich deswegen hab ich ja auch lust auf alles und noch auf die gewohnten dinge doch ich kann auf die dinge die essen könnte (tafel schokolade alle sorten, und alle süßigkeiten, und mittags gerichte, puddings, kuchen, kekse, quark, jogurths) alles... die angst ist das ich immer alles planen muss was ich wann zu welcher zeit essen darf weil ich nie frei abschalten kann ohne zudenken das ich davon unendlich zunehme ... ich denke wenn ich alles wie immer esse und heute noch den kuchen zusätzlich würde ich morgen diese 400 kcal mehr schon mehr wiegen und muss diese morgen einsparen um übermorgen nicht nochmal so viel zuzunehmen und ich will darauf nicht verzichten auf irgendwas morgen also ess ich lieber wie immer und verzichte auf den kuchen damit ich morgen und sonst huet auf nichts verzichten brauche weil ich es möchte

ich hab mir jetzt die letzten tage immer eingeredet ich darf alles essen wie immer und die ganzen dinge zusätzlich alle essen und kann damit nie übertreiben weil zunehmen nicht zu schnell und unkontrolliert passieren kann und das ich noch so ein risiegen puffer habe und jetzt nicht ein bisschen essen darf sondern wirklich mich auch an den dingen satt essen kann .... und das ich dann wenn ich normal gewichtig bin dann normal essen kann und da ist viel mehr als ich jetzt esse und ich dann nach hunger essen darf

nur heute diese zweifel wieder dran das wenn ich zu viel alles nachholen weil ich alles irgendwie will das ich da nicht genug puffer habe um mich daran satt zu essen das die zeit zu schnell um ist und dann diese disziplin wieder anfangen muss und das ich es dann nicht mehr so kann und jetzt fällt mir das verzichten leichter

dieser scheiß kopf immer immer immer wieder beim ablenken guck ich nur auf die uhr um meine mahlzeiten genau einzuhalten ..... und ich will das alles doch gar nicht mehr .... ach scheißeeee

Lieber Goldie
du schreibst sooo oft das Gleiche und machst dann doch nichts, Hör doch endlich mit deinen IMMER GLEICHEN KILOMETERLANGEN TEXTEN auf,wenn du eh nur das selbe schreibst,

- was du alles essen willst
- geil der Gedanke ist alles reinstopfen zu dürfen
- dass dein Puffer ja sooo riesig ist
-dass das alle ja gar net zuu schnell gehen kann
-dass du viel Pizza und schokolade und Mc Donalds willst
-dass su dich ja sooo aufs essen freust
-dass du gar nicht zu viel zunehmen kannst
-dass du auf nichts verzichten musst
- dass du gar nicht dünn sein willst

Es ist jedesmal das selbe,seit Wochen..
Du musst das doch erst mal ausprobieren,bevor du uns die Öhren vollschwärmst,wie geil deine Situation doch ist,wenn man essen darf was man will.

Was hast du denn von dieser tollen ausgangs Position wenn du eh nix damit anzufangen weißt??

Jedesmal wenn du schreibst,denkt man,jetzt hat ers endlich begriffen und schafft es und dann wars wieder nur heiße Luft..

Du musst es ja gar nicht von 0 auf 100 schaffen,aber bitte schreib dich nicht so oft,Wie geil es wäre wenn....wenn das so uns so ist,kann ich dies und das... wenn ich so viel wiege mach ich das und jenes..dann werd ich hier und da..

Komm doch erst mal einen Schritt weiter bevor du dir hier Luftschlösser baust..

Und sei mir bitte bitte nicht böse,dass ich das jetzt so geschrieben hab,aber ich denke,es geht mehreren so wie mir.

Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. März 2012 um 23:20
In Antwort auf seetha_12700553

Lieber Goldie
du schreibst sooo oft das Gleiche und machst dann doch nichts, Hör doch endlich mit deinen IMMER GLEICHEN KILOMETERLANGEN TEXTEN auf,wenn du eh nur das selbe schreibst,

- was du alles essen willst
- geil der Gedanke ist alles reinstopfen zu dürfen
- dass dein Puffer ja sooo riesig ist
-dass das alle ja gar net zuu schnell gehen kann
-dass du viel Pizza und schokolade und Mc Donalds willst
-dass su dich ja sooo aufs essen freust
-dass du gar nicht zu viel zunehmen kannst
-dass du auf nichts verzichten musst
- dass du gar nicht dünn sein willst

Es ist jedesmal das selbe,seit Wochen..
Du musst das doch erst mal ausprobieren,bevor du uns die Öhren vollschwärmst,wie geil deine Situation doch ist,wenn man essen darf was man will.

Was hast du denn von dieser tollen ausgangs Position wenn du eh nix damit anzufangen weißt??

Jedesmal wenn du schreibst,denkt man,jetzt hat ers endlich begriffen und schafft es und dann wars wieder nur heiße Luft..

Du musst es ja gar nicht von 0 auf 100 schaffen,aber bitte schreib dich nicht so oft,Wie geil es wäre wenn....wenn das so uns so ist,kann ich dies und das... wenn ich so viel wiege mach ich das und jenes..dann werd ich hier und da..

Komm doch erst mal einen Schritt weiter bevor du dir hier Luftschlösser baust..

Und sei mir bitte bitte nicht böse,dass ich das jetzt so geschrieben hab,aber ich denke,es geht mehreren so wie mir.

Liebe Grüße


Also ich empfinde ähnlich, wenn ich Goldis Beiträge lese.
Ich schreib ja i.d.R. sehr sehr gern im Forum, aber mir vergehts jedesmal bei den ellenlangen immer gleichen Texten. Ich denke nur die ganz "Harten" lesen sich das komplett durch.
Ich habe es einmal getan und war hinterher komplett verwirrt und banane im Kopf

Ich weiß ehrlich gesagt auch nicht, was ich dazu schreiben soll...es macht mich echt wahnsinnig, wenn ich solche hardcore Texte lese!

Und von einen Extreme ins Andere zu wollen zeigt einfach, wie fern ihm der eigentliche, relevante und gesunde Gedanke, leider noch immer ist...

Ach Goldi, ich kann dir nur ebenso wärmstens und dringend empfehlen, dir in einer Klinik helfen zu lassen.
Du schaffst es derzeit einfach noch nicht allein!!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. März 2012 um 23:32

Dich wiederholen,liebste Dorie
immer und immer wieder und wieder und wieder und wieder und wieder und wieder umd wieder und wieder.....immer wieder....und wieder.......und wieder....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. März 2012 um 23:33

Dich wiederholen,liebste Dorie
immer und immer wieder und wieder und wieder und wieder und wieder und wieder umd wieder und wieder.....immer wieder....und wieder.......und wieder....

Arme Dori,soviel Mühe....und nix wird besser!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. März 2012 um 23:34
In Antwort auf seetha_12700553

Dich wiederholen,liebste Dorie
immer und immer wieder und wieder und wieder und wieder und wieder und wieder umd wieder und wieder.....immer wieder....und wieder.......und wieder....

Oh weh,
jetzt wiederhole ich mich auch schon..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. März 2012 um 23:38
In Antwort auf seetha_12700553

Oh weh,
jetzt wiederhole ich mich auch schon..

Hahahahaaaaaaaaaaaaa
jetzt werden hier alle verrückt Aber ich versteh dich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. März 2012 um 0:04
In Antwort auf patchsu

Hahahahaaaaaaaaaaaaa
jetzt werden hier alle verrückt Aber ich versteh dich

JAAAAAAAAAAAAAA :sh
VErrrrrrrÜÜÜÜÜÜCCCkkkttttttttt t..........

Soo,gut dass das mal geklärt wurde!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. März 2012 um 0:13
In Antwort auf seetha_12700553

JAAAAAAAAAAAAAA :sh
VErrrrrrrÜÜÜÜÜÜCCCkkkttttttttt t..........

Soo,gut dass das mal geklärt wurde!

Oh mein Gott
was ist das hier alles

DU bist verrückt

verrückt............ ..............verrückt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. März 2012 um 0:17
In Antwort auf patchsu

Oh mein Gott
was ist das hier alles

DU bist verrückt

verrückt............ ..............verrückt

Ich weiß..
Verrückt aber Liebenswert,vielleicht genau deswegen!!

Ich drück dich!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. März 2012 um 0:28
In Antwort auf seetha_12700553

Ich weiß..
Verrückt aber Liebenswert,vielleicht genau deswegen!!

Ich drück dich!!!

Ein gaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaanz
fester Drücker zurück
Und eine gute Nacht!
Bin sowas von k.o, zum Glück...dachte schon, ich hätte heut wieder totale Schlafstörungen, wegen alleine einschlafen...
Ich guck grad nochn Film und schlummer dabei weg, wie immer

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. März 2012 um 13:09

Mich würde mal interessieren
wie alt du bist?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. März 2012 um 13:14
In Antwort auf friede_12375283

Mich würde mal interessieren
wie alt du bist?

...
ich bin 20 und werde nächsten monat 21.........

sry an alle hier ich merke ich nerve ihr wirklich alle.... es ist nur so ein heftiger kampf immer

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. März 2012 um 14:40
In Antwort auf dannie_11862600

...
ich bin 20 und werde nächsten monat 21.........

sry an alle hier ich merke ich nerve ihr wirklich alle.... es ist nur so ein heftiger kampf immer

Ich frage deshalb,
weil du öfters schreibt "meine Mama sagt" oder "meine Mama kocht" oder "bevor es meine Mama tut". Is jetzt nicht böse gemeint, aber ich finde das ungewöhnlich für das Alter. Ich kann auch falsch liegen, weil ich das Extremgegenteil bin und mich schon ab dem vierten Lebensjahr selbst gewaschen und gebadet habe, ab der Grundschule selbst aufgestanden bin und mir selbst Schulbrote gemacht habe und generell schon ab früher Kindheit sehr sehr selbstständig aufgewachsen bin. Ob das nun gut ist, sei mal dahingestellt. Mir fehlte es halt an Zuwendung.

Trotzdem finde ich, dass du dich in deinem Alter nicht so auf deine Eltern konzentrieren solltest?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. März 2012 um 21:24

Das machst du
auch sehr sehr gut

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wollt mich nochmal melden... bitte lesen
Von: dannie_11862600
neu
17. März 2012 um 8:28
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen