Home / Forum / Fit & Gesund / Minipille Microlut vermehrter Haarwuchs und Pickel

Minipille Microlut vermehrter Haarwuchs und Pickel

5. März 2013 um 17:03

Hallo! Ich nehme nun ca. 6 Monate die Microlut (klassische Minipille Levenorgestrel) und habe festgestellt, dass ich mehr Pickel bekomme, die Brüste in der Zyklusmitte tierisch weh tun und dann das noch: vermehrt Haarwuchs im Gesicht, das finde ich schrecklich und mich würde interessieren warum bei einen weiblichen Geschlechtshormon soetwas überhaupt vorkommen kann??

Mehr lesen

7. März 2013 um 6:33

Das hört sich alles gut an, aber...
...ich weiß nicht, ob das so sicher ist, was die Verhütungswirkung angeht. Ich kann mir vorstellen, dass Yamswurzel super bei Hormonschwankungen allgemein gute Wirkung zeigt.
Das mit dem Progesteronmangel und die Brustschmerzen, davon habe ich mal gelesen, das komische ist, ist habe mal vor 2 Jahren die Cerazette genommen, da hatte ich keine Brustschmerzen in der zweiten Zyklushälft (vielleicht weil sie den Eisprung verhindert??) es handelt sich doch auch nur um ein Gestagen... vielleicht hat sich auch mein Köper verändert??!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club