Home / Forum / Fit & Gesund / Milchschnitte und Fisch

Milchschnitte und Fisch

24. Februar 2007 um 21:02

Hallo Ihr Lieben,

ich weiß mir keinen Rat bei Milchschnitte. Soll man die während der Schwangerschaft essen oder nicht? Weiß zufällig jemand, ob sie aus pasteurisierter Milch besteht oder nicht.

Ich bin kein Fischliebhaber und frage mich, ob Lachssteak und Viktoriabarsch vielleicht eine gute Idee sind. In Fischstäbchen ist doch nur der gute Rest, oder?

Bitte um Rückmeldung.

Mehr lesen

26. Februar 2007 um 15:04

Bloß nicht...
überreiben. Natürlich ist in Milchschnitte pasteurisierte Milch drin. Es gibt glaub ich nur ganz wenige Käsesorten die tatsächlich aus Frischmilch gemacht sind. Die ganzen Milchprodukte vom Supermarkt auf jeden Fall nicht. Schon wegen der Haltbarkeit. Was den Fisch angeht...der gehört nun mal zu ner ausgewogenen Ernährung dazu. Ich hab am We auch Hering in Sahnesoße gegessen,weil ich einfach Lust drauf hatte. Obwohl man den nicht essen soll...Hab auch mal ein Mettbrötchen verdrückt und sowas. Also man darf das nicht zu eng sehen. Iss einfach was du möchtest und dann ist's gut

lg
Evelyn
30.SSW

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club