Home / Forum / Fit & Gesund / Milcheinschuss ohne SS und Kinder? Hilfe!

Milcheinschuss ohne SS und Kinder? Hilfe!

5. Mai 2019 um 19:13 Letzte Antwort: 6. Mai 2019 um 15:54

Hallo!

Ich bin 20 und habe seit mehreren Monaten das Problem, das Milch aus meinen Brüsten kommt, wenn ich Druck ausübe. Ich bin definitiv nicht schwanger und habe keine Kinder. 

Ich war bereits bei meiner Frauenärztin. Von ihr bekam ich die Antwort, dass das vorkommen kann, wenn man sexuell sehr aktiv war. Sie hat dann noch Blut abgenommen und das Ergebnis war, das der Wert des Hormon, das für die Milchproduktion zuständig ist, bei mir bei 23 liegt. Bei einer stillenden Frau ist dieser wohl bei 25. Sie meinte, dass sei nicht all zu dramatisch und ich solle doch in 6 Monaten zur Kontrolle wieder kommen. Jetzt war ich 2 Wochen im Urlaub - ohne meinen Freund, also gar nicht sexuell aktiv - und es ist immer noch so wie vorher. Als ich wieder mit meiner Frauenärztin sprach, sagte sie mir, dass es wirklich nicht schlimm ist und es reicht wenn ich im August nochmal zum Blut abnehmen komme.

Aber irgendwie lässt mir das keine Ruhe. Ich kann mir bei bestem Willen nicht vorstellen, dass es egal ist, wenn der Körper die ganze Zeit zu viel von einem Hormon produziert, was er gar nicht benötigt! Soll ich mir eine 2. Meinung von einem anderen Frauenarzt einholen? Habt ihr Ideen oder Erfahrungen? 

Danke im Voraus! 

Mehr lesen

6. Mai 2019 um 15:54

Eine Zweitmeinung kann nicht schaden.

Gefällt mir