Home / Forum / Fit & Gesund / Migräne mit Aura??

Migräne mit Aura??

25. März 2008 um 10:36

Ich fang mal von vorne an.Also gestern wurde mir mittags auf einmal voll komisch,Kreis-
lauf.Dazu kam dieser Fleck in meinem Sichtfeld der immer größer wurde und ich bekam immer
mehr mit der Angst zutun.Dieser Fleck war nur am flimmern und ich konnte schlecht sehen.
Es blieb ne halbe Std.Durch Tips von anderen Forumteilnehmer und rumgucken in Google kam
ich zu dieser Diagnose,Migräne mit Aura.Hat oder kennt das jemand genauer??Ich hatte das
jetzt das zweite mal.Und beim lesen hab ich echt Angst gekriegt weil da stand das das auch
mit Schlaganfall und Hirninfarkt enden kann.Hab die Nacht kaum geschlafen weil meine
Gedanken nur darum gehen.Wollte zum Arzt heute morgen aber die ist bei meinen Glück erst
Do.wieder da.Ich muss dazu sagen ich bin schwanger in der 21Woche und hatte 3 Jahre genug
mit Panikattacken und Depris zutun.Jetzt ging es mir soweit ganz gut und seit gestern jetzt
diese Sache schon wieder.Das zieht mich voll runter!!!Hab Angst das mich diese Sache
wieder runterzieht.
Hilfe!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Traene

Mehr lesen

6. April 2008 um 13:12

Kenn ich
Ich habe Migräne mit Aura.

Ich kann Dir nur sagen, geh zum Arzt. Das Du Schwanger bist, ist wegen ... ein Problem, aber wie meine Vorrednerin geschrieben hat: Es kann sein, dass das nach der SS wieder weg ist.

Ich werde Dir keine Medis nennen, da Du zum Arzt gehen solltest und erstmal eine richtige Diagnose haben musst. Es gibt auch Naturmittel.

Ich hoffe für Dich, dass es nach der SS wieder weg geht.

Viel Glück

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. April 2008 um 20:12
In Antwort auf anca_12881714

Kenn ich
Ich habe Migräne mit Aura.

Ich kann Dir nur sagen, geh zum Arzt. Das Du Schwanger bist, ist wegen ... ein Problem, aber wie meine Vorrednerin geschrieben hat: Es kann sein, dass das nach der SS wieder weg ist.

Ich werde Dir keine Medis nennen, da Du zum Arzt gehen solltest und erstmal eine richtige Diagnose haben musst. Es gibt auch Naturmittel.

Ich hoffe für Dich, dass es nach der SS wieder weg geht.

Viel Glück

Früh behandeln!
Ich habe das auch, aber das schon seit Jahren. Wo ich 11 Jahre alt war, habe ich das zum ersten Mal gehabt, aber nicht ernst genommen. Mit 16 habe ichs behandeln lassen, weil es immer häufiger und immer schlimmer wurde. Geh so früh wie möglich zum Arzt und lass dich ganz genau untersuchen! Jetzt mit 17 Jahren bekomme ich jeden Monat so einen Anfall und das so mächtig, dass ich 3 bis 4 Tage nicht aus dem Bett komme, kaum was sehe und die Kopfschmerzen... nun ja.. die sind unerträglich!
Ich wünsche dir viel Glück!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. April 2008 um 0:13

Hallo
Was sagt Dein Arzt denn?
Wahrscheinlich hat er Dir Medikamente verschrieben.
Trinkst Du viel und ernährst Du Dich gesund?
Hast Du schon etwas von Reiki gehört?
Das kann nur unterstützend wirken.


Liebe Grüsse,
dieFrucht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. April 2008 um 11:23

Vielen Dank...
für eure Antworten.
Ich bin am nächsten Tag zum FA,dort hab ich eine Überweisung zum Augenarzt bekommen.Nach den
Untersuchungen da meinte die Ärztin es wäre soweit alles in Ordnung.Die Symptome beschreiben
genau eine Migräne mit Aura.Es ist aber nichts schlimmes sagte sie aber wenn das jetzt öfters
kommt sollte man doch auch zum Neurologen.
Naja,beruhigt mich einwenig.....
Lg Traene

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen