Home / Forum / Fit & Gesund / Metabolic Balance Stoffwechselprogramm

Metabolic Balance Stoffwechselprogramm

6. Oktober 2012 um 12:19

Hi zusammen)
Kennt ihr das Metabolic Balance Programm?Es ist keine Diät im derektem Sinne.Es ist ein ärztlich kontrolliertes Stoffwechsel-Ernährungsprogramm zur Gewichstreduktion.
Ist nicht billig,aber es lohnt sich wirklich.Bin ketzt seit knapp 3 Monaten dabei und habe bereits 22kg abgenommen.Ihr werdet es nicht glauben aber ohne Hunger und Fressatacken,22kg obwohl ich mich nicht immer strengst an den essplan halte.Mal da eine Feier,mal dort mit Freunden ausgehen.Aber zu Hause wird nur nach Plan gegessen.
Der Anfang war echt nicht leicht,aber schon nach einer Woche habe ich mich an die Portionen gewohnt und staune ich bin manchmal so satt geworden,dass ich nicht mal meine Mini Portion zu ende gegessen habe.Ich bin viel fiter geworden,bin nicht mehr schläfrig und müde,will ständig was unternehmen,gehe ins fitnessstudio seit 2 wochen.so viel energie habe ich schon lange nicht mehr gehabt.Mein Menstruationszyklus hat sich stabilisiert,Zucker und Holosterinwerte sind drastisch zurückgegangen.Die Schilddrüssenwerte haben sich um einieges gebessert.Und habe wieder mal lust auf Sex
Meine freundin macht seit knapp 2 wochen mit und hat bereits 7kg GESUND abgenommen,meine Cusine die mir das Programm empfohlen hat,hat 37kg abgenommen und behält ihr gewicht seit 1 jahr wenn ich mich nicht irre.Nach 2 Schwangerschaften und viel fressen habe ich mir 47 kg(in 4 Jahren) angefressen,strebe mein Normalgewicht von knapp 55kg anund werde es auf jeden Fall schaffen.
Es gibt eine tolle seite von metabolic balance wo alles genausten beschrieben wird.Macht euch schlau welcher artz das programm führt,da ein infoabend kostenlos und unverbindlich ist.
Wer schon im Programm ist oder grad anfängt,schreibt über eure Erfolge,Gefühle und Laune um sich gegenseitig zu motivieren.

Mehr lesen

6. Oktober 2012 um 12:22

Ich hab
auf VOX eine Reportage gesehen, wo Diäten kritisch unter die Lupe genommen wurden und da ist diese Diät nicht so wirklich gut angekommen, da sie gängige Regeln zum Thema Essen geben und vor allem, dass es eigentlich nciht wirklich viel ist. Wie viel kostet noch so eine Blutanalyse?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Oktober 2012 um 12:33
In Antwort auf fawn_12346140

Ich hab
auf VOX eine Reportage gesehen, wo Diäten kritisch unter die Lupe genommen wurden und da ist diese Diät nicht so wirklich gut angekommen, da sie gängige Regeln zum Thema Essen geben und vor allem, dass es eigentlich nciht wirklich viel ist. Wie viel kostet noch so eine Blutanalyse?

Das geld wert
ich habe für das komplette programm 400 gezahlt.kann jeder zeit zu meinem arzt hin ohne noch extra bezahlen zu müssen.ich habe einen tollen arzt der mir immer zur seite steht.
ich denke mal dass man jede diät kritisch anschauen kann.
habe z.B dieses watcher programm mitgemacht und muss sagen dass es der letzte mist ist,punkte zählen und wirklich hungern müssen war nichts für mich.die anderen schlucken pillen und saufen sich mit shakes voll aus CHEMIE und geben dafür ebenfalls haufen geld aus,am endeffekt NICHTS.
und hier sehe ich wirklich den erfolg,habe wirklich keinen hunger,habe eine wirklich gesunde ernährung,mein geschmack hat sich verändert,ich habe aufgehört zu rauchen weil ich den geschmack der kippe nicht mehr vertragen habe.Es muss jeder für sich entscheiden wo und was er macht.Ich kann nur aus meiner erfahrung sprechen und habe noch nichts negatives an dem programm auszusetzen)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen