Home / Forum / Fit & Gesund / Menstruationstasse nicht dicht?!

Menstruationstasse nicht dicht?!

20. November 2016 um 15:49

Hallo Leute, ich bin neu im Forum und hab mich vor Allem wegen dieser Frage angemeldet. Ich habe mir die Lunette-Menstruationstasse bestellt (in Größe S). Nun hab ich aber das Problem, dass ca die Hälfte des Blutes in der Tasse landet und die andere Hälfte vorbei läuft. Wenn ich taste, fühlt es sich schon so an, als wäre sie voll entfaltet, aber es ist allgemein schwierig da was zu ertasten, da das da unten ziemlich eng ist Ich habe gelesen, dass manche die Tasse versehentlich neben dem Muttermund platzieren, aber wäre dann nicht eigentlich gar nichts IN der Tasse?
Würde die Tasse so gerne weiter benutzen, da nichts austrocknet und meine Schmerzen weniger sind... Hat jemand Tipps?
Danke im Voraus

Mehr lesen

23. November 2016 um 16:36

Okay, werde ich mal versuchen. Hab sie bisher immer im Liegen eingeführt. Dankeschön 

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Binge Eating
Von: puenktchen291
neu
23. November 2016 um 7:44
Seit 7 Jahren täglich erbrochen im mund
Von: derdoctor1
neu
22. November 2016 um 22:39
Abnehmgruppe in Whats App.
Von: obellama
neu
22. November 2016 um 22:06
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Geschenkbox

Teilen

Das könnte dir auch gefallen