Home / Forum / Fit & Gesund / Menstruation nach Magersucht

Menstruation nach Magersucht

12. Mai 2016 um 13:36 Letzte Antwort: 27. Mai 2016 um 16:56

Hallo zusammen,

nach meiner Magersucht habe ich vor 4 Monaten bei einer Grösse von 1,76 m mein Mindestgewicht von 59,5 - 60 kg erreicht. Seitdem esse ich wie ich gerade Lust habe und kann mein Gewicht trotz Sport gut halten. Vor 10 Tagen bis jetzt habe ich, da sich immer noch nichts getan hat angefangen ein vom Arzt verschriebenes Gelbkörperhormon zu nehmen. Bis jetzt ohne Erfolg. Hat jemand Erfahrungen damit?

Mehr lesen

20. Mai 2016 um 19:13

Fettgehalt zu niedrig
Mit dem Gelbkörperhormonen hab ich zwar keine Erfahrung, aber vermutlich ist dein Körperfettgehalt noch zu gering, sodass dein Körper weiß, dass du zur Zeit kein baby ernähren könntest

Gefällt mir
20. Mai 2016 um 19:13

Fettgehalt zu niedrig
Mit dem Gelbkörperhormonen hab ich zwar keine Erfahrung, aber vermutlich ist dein Körperfettgehalt noch zu gering, sodass dein Körper weiß, dass du zur Zeit kein baby ernähren könntest

Gefällt mir
20. Mai 2016 um 21:22
In Antwort auf an0N_1231416499z

Fettgehalt zu niedrig
Mit dem Gelbkörperhormonen hab ich zwar keine Erfahrung, aber vermutlich ist dein Körperfettgehalt noch zu gering, sodass dein Körper weiß, dass du zur Zeit kein baby ernähren könntest

..
Vielen Dank für deine Antwort. Meine Tage sind nach den Hormonen gekommen, ich hoffe nur dass sie nächstes Mal dadurch von selbst kommen.

Gefällt mir
21. Mai 2016 um 23:28

...
Dankeschön für deine Antwort, hilft mir sehr weiter. Das mit dem natürlichen Weg ist mir schon bewusst . Die Tabletten wurden mir doch von meiner Ärztin empfohlen.

Gefällt mir
27. Mai 2016 um 16:56

Bei mir
war es so, dass ich meine Periode ein Jahr lang circa nicht hatte. Ich habe sie dann wieder bekommen, wo ich so 65 kg wog (auch bei 1,76m).

Wie lange hast du deine Tage schon nicht mehr?

Gefällt mir