Forum / Fit & Gesund / Gesundheit

Meine Stimmungsschwankungen vor der Periode machen mir das Leben zur Hölle. Was soll ich tun?

3. Juni 2011 um 10:53 Letzte Antwort: 30. April 2014 um 21:44

Hallo zusammen

Das man Stimmungsschwankungen hat vor der Periode ist ja nichts neues, aber bei mir werden sie mittlerweile so extrem, dass ich sämtliche Lebensqualität verliere.

Vor meiner Periode bin ich immer so traurig und gereizt, dass ich einfach überall losheulen kann oder Leute beschimpfe oder sogar agressiv werde. Am meisten leidet mein Freund. In diesen Tagen versuche ich immer alles um in böse auf mich zu machen, um anschliessend bei ihm heulen zu können, so dass er mich tröstet. Aber eigentlich will ich das selber gar nicht, aber ich kann nichts tun um es aufzuhalten. Mittlerweile ist es meinem Freund nun genug damit und er hat mich vor die Wahl gestellt. Wenn ich mich nochmals so verhalte, wird er mich sofort verlassen.
Jetzt versuche ich dies zu unterdrücken, aber nun staut sich die ganze Traurigkeit und mir kommen immer wieder diese Suizidgedanken.

Ich brauch dringend eure Hilfe...Was kann ich tun? Ich will leben, aber nicht so!

Mehr lesen

3. Juni 2011 um 12:47

...
Zunächst einmal: Nimmst Du die Pille?

Wenn nein, würde ich sagen, hängt das wohl mit einem Prämenstruellen Syndrom zusammen.
Lass Dich evtl. von Deinem Frauenarzt beraten. Du kannst es aber auch mal mit Mönchspfeffer probieren. Das sind pflanzliche Tabletten, die man ganz normal in der Apotheke kaufen kann. Braucht aber seine Zeit, bis es wirkt. Wobei ich mir nicht sicher bin, ob es gegen die Stimmungsschwankungen hilft. Mönchspfeffer hilft zwar schon bei PMS, aber hauptsächlich nur bei Brustspannen und einem zu kurzen Zyklus.

Falls Du keine Pille nimmst, dann kannst Du es auch mal mit Johanniskraut versuchen.
Aber lass Dich vielleicht von einem Arzt beraten.

Gefällt mir

3. Juni 2011 um 18:01
In Antwort auf erma_12045099

...
Zunächst einmal: Nimmst Du die Pille?

Wenn nein, würde ich sagen, hängt das wohl mit einem Prämenstruellen Syndrom zusammen.
Lass Dich evtl. von Deinem Frauenarzt beraten. Du kannst es aber auch mal mit Mönchspfeffer probieren. Das sind pflanzliche Tabletten, die man ganz normal in der Apotheke kaufen kann. Braucht aber seine Zeit, bis es wirkt. Wobei ich mir nicht sicher bin, ob es gegen die Stimmungsschwankungen hilft. Mönchspfeffer hilft zwar schon bei PMS, aber hauptsächlich nur bei Brustspannen und einem zu kurzen Zyklus.

Falls Du keine Pille nimmst, dann kannst Du es auch mal mit Johanniskraut versuchen.
Aber lass Dich vielleicht von einem Arzt beraten.

Ich schließe mich an,
Mönchspfeffer oder Pille verschreiben lassen.
PMS kann eionen wirklich das Leben vermiesen.
Was auch etwas hilft, jeden Tag Magnesium nehmen.
Tut mir leid für Dich!
Gute Beserung!

Gefällt mir

30. April 2014 um 21:44

Verstehe ich!
omg ich verstehe dich wirklich total!! bei mir ist es auch soo schlimm.. ich hatte dieses mal ein paar tage vor meinen tagen auch soo schlechte Laune und war sogar depressiv.. ich hab mich nicht einmal mehr auf meinen freund gefreut und das ganz plötzlich! Denn ich hab mich wochenlang auf ihn gefreut und dann plötzlich als ich bemerke ich sollte bald meine tage bekommen, weil ich Bauchweh und so empfand, ganz plötzlich nach einigen Tagen hatte ich auch keine lust mehr auf ihn oder auf sonst irgendwas.. Und ich fand einfach keinen grund dazu so drauf zu sein oder mich nicht auf ihn zu freuen.. er hat es auch nicht verstanden, da ich normalerweise immer ein eher lustiger Mensch bin und alles positiv sehe (meint auch er). Mich hat das alles soo traurig gemacht, aber als ich die Periode dann bekommen habe, ist es langsam jeden tag besser geworden, aber auch am dritten tag meiner tage hab ich das gefühl meine Gefühle überhaupt nicht unter kontrolle halten zu können. Heute habe ich mich von Morgens bis um 15:00 ca wirklich gut gefühlt und war gut drauf und dann aber plötzlich am Nachmittag eben sank meine Laune wieder extrem und ich war sehr genervt von allem und jedem. ich finde es total schrecklich das alles, weil ich eben auch mit meinem freund Probleme in diesen Tage hatte und sonst aber niie.. wir verstehen uns sonst immer ur gut und es läuft eig echt super.. aber ich hoffe einfach dass das wieder normal wird..
Lg

Gefällt mir