Home / Forum / Fit & Gesund / Meine Schwester Magersüchtig?

Meine Schwester Magersüchtig?

14. Februar 2009 um 11:12 Letzte Antwort: 14. Februar 2009 um 23:58

Hallo ihr,

meine Schwester wir nächste Woche 13 und ich denke das sie Magersüchtig ist. Sie hat einen bmi von grade mal noch 15 und meint die ganze zeit das sie zu dick ist und sie jetzt ne Diät machen will. Gestern hat sie uns erzählt das sie ausprobieren will, dass Essen einfach nur zu kauen und dann wieder auszuspucken.
Das hört sich doch ganz danach an, oder?

Wenn ich meiner Mum dann sage, dass sie krank ist und zum Artzt muss, dann ignoriert sie das einfach oder sagt, dass er nichts machen würde, was ja wohl ma nicht stimmt.
Ich denke sie braucht wirklich Hilfe.

Könnt ihr mir bitte sagen was ihr denkt und was ich jetzt machen soll?

Danke schonmal im vorraus.

Lg

Mehr lesen

14. Februar 2009 um 23:58


Hallo

Also, ich kenne nicht das sonstige Verhalten von deinem Schwesterchen aber das sind alles erstmal Gründe ein vernünftiges Gespräch mit ihr zu führen, aber noch keine Beweise für eine MS. Es ist schwierig nach dem BMI zu gehen, weil sie noch sehr jung ist und der smit nicht besonders aussagekräftig ist. Vielleicht solltet ihr euch da auf eure persönliche Wahrnehmung verlassen und gut im auge behalten was sie isst. Wenn es zu wenig ist, auf keinen Fall nachsichtig sein und sie motivieren etwas zu essen. Gebt ihr einen Grund euch dabei zu vertrauen, das sind Dinge die bei mir zeitweise geholfen haben

Wenn sie wirklich davon überzeugt ist, zu dick zu sein... für mich ist es schwierig darauf eine Antwort zu finden aus evtl nachvollziehbaren Gründen^^ Zumindest weiß ich, wie man zu so einer Meinung kommt und wenig man auch davon abrückt. Wie auch immer, wenn alle ein auge auf die Kleine haben dann sollte das eigentlich funktionieren. Und wenn sie wirklich droht abzurutschen, gehe notfalls selbst mit ihr zum Arzt es sollte nicht an den verschlossenen Augen deiner Mutter liegen.

Viel Glück

Gefällt mir