Home / Forum / Fit & Gesund / Meine Schwester leidet unter Bulimie...

Meine Schwester leidet unter Bulimie...

23. Januar 2009 um 23:55 Letzte Antwort: 27. Januar 2009 um 22:36

ich habe heute erfahren das meine Schwester an Bulimie leidet.
Sie rief mich aus der Klinik an. KEINER hat es gemerkt. Knapp 10 Jahre.
Sie hat sich selbst in die Klinik eingewiesen.
Ich bin Stolz das sie den Schritt selbst gegangen ist.

Ich weiß das mein Vater schuld trägt. In der Familie ist viel schief gelaufen.
Ständiger Streit meiner Eltern und Leistungsdruck.

Meine Eltern wissen noch gar nichts davon. Sie möchte es ihnen nicht sagen.

Wie kann ich damit umgehen. Warum habe ich all die Jahre nichts gemerkt?
Ich weiß das ich mir keine Schuldgefühle machen darf.

Das ist wieder ein Beispiel dafür wie Erziehung Kinder kaputt machen kann.

Ich habe einen großen Hass in mir!

Mehr lesen

27. Januar 2009 um 22:07

Ein ganz schön schweres Geheimnis
Hallo Du, hab Bulimie und kann dir erstmal nur sagen, dass wir Bulimikerinnen ganz schö gewievt sein können, wenn es um das Verstecken unserer Krankheit geht. Ich glaub das ist eine ganz schön große Last, die Du da jetzt mit dir rum trägst. Pass bitte auf dich auf! Ich glaube, du solltest deiner Schwester klar machen, dass du so ein großes Geheimnis nicht allein tragen kannst und sie Dir da eine zu große Bürde aufgetragen hat. Andererseits ist es auch ein gutes Zeichen, wenn sie sich dir anvertraut. Kannst du denn mit jemanden darüber reden?

Gefällt mir
27. Januar 2009 um 22:36

Mir ist da noch was eingefallen!
Ich hab meiner Schwester auch meine Essstörung anvertraut und sie hat das Geheimnis 5 Jahre lang allein mit sich rum getragen. Das hat uns zwar einerseits ganz schön zusammen geschweisst. Andererseits hat sich meine Schwester immer verantwortlich für mich gefühlt, was eine ganz schön große Verantwortung ist. Heute (nach über 10 Jahren) fühlt sie sich immer noch verantwortlich für mich und versucht mir zu sagen was ich essen soll und wieviel und das treibt irgendwie wieder einen Keil in unsere Beziehung. Ich weiß was ich zu tun hab. Hab viele Therapien hinter mir und kann mittlerweile besser damit umgehen. Sie konnte die Erfahrungen nicht machen und steht immer noch verloren da. Ich hab sie damals zu einer Co- Abhängingen gemacht und das macht ihr immer noch zu schaffen. Also, überleg dir wieviel Verantwortung du ertragen kannst und pass auf dich auf!
Wohnst du denn noch bei deinen Eltern?

Gefällt mir