Home / Forum / Fit & Gesund / Meine Mutter sagt ich bin fett...

Meine Mutter sagt ich bin fett...

26. März 2013 um 16:14 Letzte Antwort: 2. April 2013 um 20:58

Ich bin etwa 1,65 m groß und 15 Jahre alt. Mein Gewicht will ich nicht sagen, aber ich habe Normalgewicht und Kleidergröße 34 - 38 (größer eigentlich nicht).
Meine Mutter hatte selbst abgenommen, hat jetzt aber wieder zugenommen. Sie meint jetzt die ganze Zeit, ich hätte total zugenommen, ob ich mich mal gewogen hab, dass ich aufpassen soll und so weiter. Es nervt, weil mich das runter macht und sie das dann sagt, wenn sie grade auf der Couch liegt wie ein fetter Wal oder sonst was. (Sorry, musste jetzt raus.)
Mein Freund sagt, ich habe seiner Meinung nach eine Traumfigur.
Zugenommen habe ich auch nicht wirklich, ich kämpfe nur noch mit den Folgen einer Diät (Hungerstoffwechsel). Inzwischen esse ich wieder normal.
Das Problem ist, dass ich Borderline habe (psychische Störung), was dann dazu führt, dass es mich total runtermacht, so was zu hören. Ich wollte auch schonmal kotzen, aber das geht nicht (ich kann mir die Hand in den Hals stecken, ohne zu würgen, irgendwas stimmt da nicht).

Was sagt ihr dazu?

Mehr lesen

27. März 2013 um 23:32

Schrecklich, was
...Deine Mutter da zu Dir sagt! Sowas tut man nicht, nichtmal bei wirklich dicken Menschen. Erst recht nicht in der hyper-sensiblen Pubertäts-Phase.

Ich denke mal, dass Du einfach ganz normal aussiehst, kein Hungerhaken, aber auch überhaupt nicht dick. Einfach ein ganz normales Mädchen.

Ich denke, dass Deine Mutter die Probleme mit ihrer eigenen Figur auf Dich überträgt. Projektion nennt man das. Wenn ein Mensch mit einer eigenen Eigenschaft oder eigenen Verhaltensweise nicht klar kommt, projiziert er sie in eine andere Person, um dieses Problem an dieser anderen Person stellvertretend kritisieren zu können.

Das Problem hast nicht Du! Bleib cool, steh da drüber! Dein Freund liebt Dich, Du siehst ganz normal aus, bist nicht dick und fühlst Dich wohl. Lass solche Sprüche nicht an Dich ran!

5 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. März 2013 um 11:32
In Antwort auf jessie_12536054

Schrecklich, was
...Deine Mutter da zu Dir sagt! Sowas tut man nicht, nichtmal bei wirklich dicken Menschen. Erst recht nicht in der hyper-sensiblen Pubertäts-Phase.

Ich denke mal, dass Du einfach ganz normal aussiehst, kein Hungerhaken, aber auch überhaupt nicht dick. Einfach ein ganz normales Mädchen.

Ich denke, dass Deine Mutter die Probleme mit ihrer eigenen Figur auf Dich überträgt. Projektion nennt man das. Wenn ein Mensch mit einer eigenen Eigenschaft oder eigenen Verhaltensweise nicht klar kommt, projiziert er sie in eine andere Person, um dieses Problem an dieser anderen Person stellvertretend kritisieren zu können.

Das Problem hast nicht Du! Bleib cool, steh da drüber! Dein Freund liebt Dich, Du siehst ganz normal aus, bist nicht dick und fühlst Dich wohl. Lass solche Sprüche nicht an Dich ran!

.
Ich versuch's, danke!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. März 2013 um 16:36
In Antwort auf cailin_12566663

.
Ich versuch's, danke!

Viel Erfolg!
Du scheinst ein tolles Mädchen zu sein.
Solche Worte wie von Deiner Mutter treiben Mädchen wie Dich in die Fress-Sucht oder Mager-Sucht.
Manche werden krank und hören aus Verzweiflung auf zu essen, stecken sich den Finger in den Hals. Andere Essen aus lauter Schmerz und Frust erst recht, um genau diese harten Worte zu verarbeiten.
Ich hoffe, dass Dir beides nicht passiert.

Denk dran, das Problem hast nicht Du! Lass es an Dir abprallen. Es klingt echt nach der klassischen Projektion.
SIE hat abgenommen, sich irgendwelche Ziele gesteckt, SIE hat ihre eigenen Ziele nicht erreicht, SIE hat ein Problem mit dem Thema Figur - und jetzt projiziert sie es auch Dich um ihr eigenes Problem an Deiner Person kritisieren zu können.
Aus Deinen Schilderungen kann man herauslesen, dass sie dieses Problem "Figur" schon länger in sich trägt und daran innerlich arbeitet, dass es längst ihr persönlicher Fokus geworden ist.
Es ist eben leichter, eigene Probleme an jemandem anderen zu kritisieren und mit dem Finger auf eine andere Person zu zeigen, als zu sagen "MEIN Lebensmittelpunkt ist die Figur, und ICH habe es verbockt abzunehmen und ICH komme damit nicht klar".
Das machen Menschen meistens nicht bewusst. Auch Deine Mutter macht das wahrscheinlich nicht bewusst. Aber DU solltest es Dir bewusst machen, dass es sich nicht um dein Problem handelt.

Alles Liebe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. April 2013 um 20:58
In Antwort auf jessie_12536054

Viel Erfolg!
Du scheinst ein tolles Mädchen zu sein.
Solche Worte wie von Deiner Mutter treiben Mädchen wie Dich in die Fress-Sucht oder Mager-Sucht.
Manche werden krank und hören aus Verzweiflung auf zu essen, stecken sich den Finger in den Hals. Andere Essen aus lauter Schmerz und Frust erst recht, um genau diese harten Worte zu verarbeiten.
Ich hoffe, dass Dir beides nicht passiert.

Denk dran, das Problem hast nicht Du! Lass es an Dir abprallen. Es klingt echt nach der klassischen Projektion.
SIE hat abgenommen, sich irgendwelche Ziele gesteckt, SIE hat ihre eigenen Ziele nicht erreicht, SIE hat ein Problem mit dem Thema Figur - und jetzt projiziert sie es auch Dich um ihr eigenes Problem an Deiner Person kritisieren zu können.
Aus Deinen Schilderungen kann man herauslesen, dass sie dieses Problem "Figur" schon länger in sich trägt und daran innerlich arbeitet, dass es längst ihr persönlicher Fokus geworden ist.
Es ist eben leichter, eigene Probleme an jemandem anderen zu kritisieren und mit dem Finger auf eine andere Person zu zeigen, als zu sagen "MEIN Lebensmittelpunkt ist die Figur, und ICH habe es verbockt abzunehmen und ICH komme damit nicht klar".
Das machen Menschen meistens nicht bewusst. Auch Deine Mutter macht das wahrscheinlich nicht bewusst. Aber DU solltest es Dir bewusst machen, dass es sich nicht um dein Problem handelt.

Alles Liebe


Ist ja süß, danke. (:

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Er wird schlaff, sobald er in mich eindringen will
Von: robina_12452383
neu
|
2. April 2013 um 18:57
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper