Home / Forum / Fit & Gesund / Ausgewogene Ernährung / Meine Kleine hat ständig hunger.

Meine Kleine hat ständig hunger.

12. Oktober 2007 um 16:07 Letzte Antwort: 16. Oktober 2007 um 10:44

Brauche jetzt doch mal einen Rat.
Meine Kleine ist jetzt 2 Wochen alt und bekommt Milumil 1. 130ml alle 2-3 Stunden. Kann das normal sein?
Was mich auch stutzig macht ist, das sie teilweise nach einer Stunde schon wieder anfängt zu suchen, und nur die Fingerchen im Mund hat. Das ist doch nicht normal oder?
Müßte sie nicht wenigstens so 4Stunden mit der Menge auskommen?

Wurd mich freuen wenn mir jemand einen Tipp geben könnte.

Mehr lesen

13. Oktober 2007 um 18:34

Huhu...
ich habe fast das gleiche problem! meiner is jetzt 9 tage alt! er bekommt milupa pre, das was er im khauch bekommen hat!! er kommt auch alle 3 std etwa!! er hat auh immer die hände im mund!! die schwestern und hebamme meinte das die kleinen einen sehr starkes saugverlangen haben!! ich hab ihm jetzt von bübchen ein fenchel anis kümmeltee gekauft und wenn er dann mal nicht schläft und sucht wie ein irrer dann geb ich ihm etwas tee!! oder den schnuller!! geht eigentlich. hast du ein schnuller?? gibst du tee??
liebe grüße
stoffifee

Gefällt mir
13. Oktober 2007 um 19:32
In Antwort auf nola_12860613

Huhu...
ich habe fast das gleiche problem! meiner is jetzt 9 tage alt! er bekommt milupa pre, das was er im khauch bekommen hat!! er kommt auch alle 3 std etwa!! er hat auh immer die hände im mund!! die schwestern und hebamme meinte das die kleinen einen sehr starkes saugverlangen haben!! ich hab ihm jetzt von bübchen ein fenchel anis kümmeltee gekauft und wenn er dann mal nicht schläft und sucht wie ein irrer dann geb ich ihm etwas tee!! oder den schnuller!! geht eigentlich. hast du ein schnuller?? gibst du tee??
liebe grüße
stoffifee

Würde ich gerne...
... aber Tee spuckt sie mit angewiedertem Gesicht wieder aus. Der Schnuller hält auch nur begrenzt.
Pre Nahrung hab ich ihr gar nicht erst gegeben, mit über 4000g reicht ihr das überhaupt nicht.
Aber scheint das denn normal zu sein. Meine erste Tochter ist jetzt 5 Jahre. Ich bin mir da zwar nicht 100% sicher, aber ich meine sie wäre nur alle 4-5 Stunden gekommen. Und nach 4 Wochen hat sie Nachts durch geschlafen.

Gefällt mir
14. Oktober 2007 um 20:43
In Antwort auf yumi_12101393

Würde ich gerne...
... aber Tee spuckt sie mit angewiedertem Gesicht wieder aus. Der Schnuller hält auch nur begrenzt.
Pre Nahrung hab ich ihr gar nicht erst gegeben, mit über 4000g reicht ihr das überhaupt nicht.
Aber scheint das denn normal zu sein. Meine erste Tochter ist jetzt 5 Jahre. Ich bin mir da zwar nicht 100% sicher, aber ich meine sie wäre nur alle 4-5 Stunden gekommen. Und nach 4 Wochen hat sie Nachts durch geschlafen.

Ist doch normal
mit 2-3 Std. hast du doch noch glück. ich bin grad am abstillen,(max ist jetz 7 monate) und am anfang lag bei uns 1 Std. zw. 2 mahlzeiten. 130ml sind für 2-3 std doch nicht viel.
kannst du dich wirklich nach 5 jahren erinnern, wielang deine 1. tochter ausgehalten hat?! das glaub ich nicht.
Also nach 2 Std. kannst du ihr ruhig wieder eine flasche geben.
wenn du dir aber gedanken machst, ob die kleine dadurch vielleicht zuviel zunimmt, dann nimm doch erstmal pre.da kannst du ihr mehr geben.
das mit den nicht satt werden, da sie über 4000g wog, hab ich noch nie gehört, woher hast du das?
in den ersten 3 monaten können die anzahl der mahlzeiten zwischen 6-8, manchmal sogar 10 in 24 std. sein.

wieviel mahlzeiten hat sie jetz?

liebe grüße

Gefällt mir
15. Oktober 2007 um 22:02

Hallo Ela
habe auch solche Raupen, meine Grosse wurde von mir 4 Monate 2 stdl gestillt dann waren wir glücklich bei 3 stdl angekommen sie war auch 4075 zur Geburt, die "Grossen " brauchen mehr, wenn du Pre gibst kann dir nix passieren und du kannst 2 stdl geben, unser Sohn hat übrigens mit 6 Wochen 1300 bis 1500 ml getrunken ( zwar viel gespuckt) aber trotzdem immer hungrig und alles aht nix geholfen ausser es gab was zu futtern dann war er froh und glücklich, alle Kids sind trotzdem keine "Dickis" geworden und haben irgendwann normale Mengen zu sich genommen

Fazit: gib so oft sich die Kleine meldet aber Pre

MIffijo

Gefällt mir
16. Oktober 2007 um 10:44
In Antwort auf marja_12480919

Ist doch normal
mit 2-3 Std. hast du doch noch glück. ich bin grad am abstillen,(max ist jetz 7 monate) und am anfang lag bei uns 1 Std. zw. 2 mahlzeiten. 130ml sind für 2-3 std doch nicht viel.
kannst du dich wirklich nach 5 jahren erinnern, wielang deine 1. tochter ausgehalten hat?! das glaub ich nicht.
Also nach 2 Std. kannst du ihr ruhig wieder eine flasche geben.
wenn du dir aber gedanken machst, ob die kleine dadurch vielleicht zuviel zunimmt, dann nimm doch erstmal pre.da kannst du ihr mehr geben.
das mit den nicht satt werden, da sie über 4000g wog, hab ich noch nie gehört, woher hast du das?
in den ersten 3 monaten können die anzahl der mahlzeiten zwischen 6-8, manchmal sogar 10 in 24 std. sein.

wieviel mahlzeiten hat sie jetz?

liebe grüße

Muß dir rechts geben.
Das ich das von meiner ersten Tochter noch weiß, liegt daran das ich mir das aufgeschrieben hatte(art Tagebuch).
Aber ich glaub ich weiß jetzt woran es liegt.
gestern Abend hat sie um halb zehn eine Flasche bekommen, und dann kam sie erst um 3 Uhr wieder und dann heute morgen um halb acht.
Ich denke mal das sie sich tagsüber das holt was sie Nachts verschläft.
Möglich wäre es doch, oder.
Ich hab da jetzt nochmal drüber nachgedacht, und da viel mir auf, das sie schon seit ein paar Tagen nur noch einmal die Nacht sich meldet.
Sie hat dann auch nur zwischen 6-8 Malzeiten am Tag.
Dann past das ja doch.

Gefällt mir
Teste die neusten Trends!
experts-club
Magic Retouch
Magic Retouch
Teilen