Anzeige

Forum / Fit & Gesund

Meine Grippe geht einfach nicht weg... was tun?

Letzte Nachricht: 2. Dezember 2012 um 13:38
R
robbie_11968122
18.01.08 um 9:52

Hallo,

es fing letztes Jahr so um den 18.12. an. Gliederschmerzen, Lymphknoten geschwollen, Ziehen an der linken Schläfe und allgemeines Unwohlsein.
Dann war es mal einen Tag gut, den nächsten wieder umso schlimmer. Nach ca. 5 Tagen gingen die normalen Erkältungserscheinungen los: Schnupfen, Kopfschmerzen, Halsschmerzen (mit Schleim-> ecklig). Am Anfang des Jahres waren sogar die Stimmbänder angegriffen.

Dann wurde es besser, aber nicht so 100%ig. Und jetzt habe ich ca. seit 2 Tagen erneut Schnupfen, obwohl ich mich immer warm genug anziehe.

Ich habe das Gefühl, es geht gar nicht mehr weg.

Habe gehört, dass zur Zeit ein sehr hartnäckiger Virus im Umlauf ist, gegen den man auch nicht mit Antibiotika angehen kann.

Wer hat ähnliche Erfahrungen damit gemacht? Denn es nervt schon ziemlich.

Danke Ina

Mehr lesen

D
dieter_11916069
19.01.08 um 12:32

Immunsystem stärken
Hallo Ina! Also ich kann nur immer wieder nur empfehlen, das Immunsystem zu stärken. Da ich im Einzelhandel an der Kasse arbeite,kenn ich diese Probleme nur zuuu gut, denn bis vor 2J war auch ich ständig krank u hatte das Gefühl,dass ich überhaupt nicht mehr ganz gesund werde.Selbst im Sommer hatte ich ewig Schnupfen und Husten. Vor 2 J fing ich dann gezielt an,pflanzliche Vitamine u Vitalstoffe zu nehmen und siehe da ...seitdem bin ich bis auf gaaanz wenige Ausnahmen fit wie n Turnschuh.Mittlerweile gibt es von der Fa sogar ein Präparat,das eigentlich zur Unterstützung bei AIDS u Krebs hergestellt wurde (halt gegen die Immunschwäche) und das das Immunsystem innerhalb weniger Tage wieder voll auf Trab bringt.
LG

Gefällt mir

E
elun_12262952
06.02.09 um 13:23
In Antwort auf dieter_11916069

Immunsystem stärken
Hallo Ina! Also ich kann nur immer wieder nur empfehlen, das Immunsystem zu stärken. Da ich im Einzelhandel an der Kasse arbeite,kenn ich diese Probleme nur zuuu gut, denn bis vor 2J war auch ich ständig krank u hatte das Gefühl,dass ich überhaupt nicht mehr ganz gesund werde.Selbst im Sommer hatte ich ewig Schnupfen und Husten. Vor 2 J fing ich dann gezielt an,pflanzliche Vitamine u Vitalstoffe zu nehmen und siehe da ...seitdem bin ich bis auf gaaanz wenige Ausnahmen fit wie n Turnschuh.Mittlerweile gibt es von der Fa sogar ein Präparat,das eigentlich zur Unterstützung bei AIDS u Krebs hergestellt wurde (halt gegen die Immunschwäche) und das das Immunsystem innerhalb weniger Tage wieder voll auf Trab bringt.
LG

Immunsystem stärken von tschiep 1 v. 19.1.2008
Hallo tschiep

Es wäre toll, wenn Du mir den Namen dieses Präparates nennen
könntest; da ich oft alle möglichen Probleme habe (Vitamine und
das ganze Zeugs wirkt nicht bei mir)
Deine Nachricht ist zwar schon ein Jahr alt - vielleicht habe ich aber
doch noch Glück und Du bist zu erreichen.
Danke! - wäre toll
LG

Gefällt mir

L
luan_12957782
06.02.09 um 15:03

Hey
auch ich kann bei solchen symptomen empfehlen das immunsystem ordentlich zu stärken vor allem gut sind hierbei die pflanzlichen tabletten Esberitox aus der apotheke sind nicht verschreibungspflichtig also leicht zu erhalten...
ich hab eine chronische tonsilitis(mandelentzündung) mir ging es monatelang total schlecht war total schwach fast jeden tag wenn ich nur bisschen mehr gesprochen habe hatte ich fdirekt totales halskratzen kopfschmerzen totale abgeschlagenheit usw mir gings echt nicht gut vor allem seh ich schuld an den ganzen antiobiotika die ich ständig bekommen habe die sowieso nicht wirklcih was gebracht haben weil meine mandelentzündungen auf viraler basis zurückzuführen waren und nicht bakteriell entzündet
also wie gesagt die Esberitox tabletten sind wirklich sehr sehr gut seitdem ich die nehme hatte ich kein eniziges mal mehr irgendwelche anzeichen von eienr mandelentzündung ich fühl mich allgemein auch einfach viel fitter und ich denk mal in deiner situation sind sie besonders empfehlenswert!!!
100 tabletten kosten ca um die 10 euro war das glaub ich aber es lohnt sich wirklich sehr einfach jetzt vor allem in der winterzeit durchgehend täglich 3 mal am tag eine nehmen wenn du zur zeit richtig krank bist kann man sogar 3 mal am tag je 3 tabletten nehmen also insgesamt 9 hört sich sehr viel an aber sind eh nicht schädlich aber am besten kann man es dir einfach persönlich in der apotheke alles erklären
also gute besserung und alles gute

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
H
hauke_12771521
02.12.12 um 13:36
In Antwort auf elun_12262952

Immunsystem stärken von tschiep 1 v. 19.1.2008
Hallo tschiep

Es wäre toll, wenn Du mir den Namen dieses Präparates nennen
könntest; da ich oft alle möglichen Probleme habe (Vitamine und
das ganze Zeugs wirkt nicht bei mir)
Deine Nachricht ist zwar schon ein Jahr alt - vielleicht habe ich aber
doch noch Glück und Du bist zu erreichen.
Danke! - wäre toll
LG

Immunschwaeche
Hallo Wissen Sie bitte den Namen des Präparates gegen Immunschwaeche
mfg bin krank und komme nicht auf die Beine

Gefällt mir

H
hauke_12771521
02.12.12 um 13:38
In Antwort auf dieter_11916069

Immunsystem stärken
Hallo Ina! Also ich kann nur immer wieder nur empfehlen, das Immunsystem zu stärken. Da ich im Einzelhandel an der Kasse arbeite,kenn ich diese Probleme nur zuuu gut, denn bis vor 2J war auch ich ständig krank u hatte das Gefühl,dass ich überhaupt nicht mehr ganz gesund werde.Selbst im Sommer hatte ich ewig Schnupfen und Husten. Vor 2 J fing ich dann gezielt an,pflanzliche Vitamine u Vitalstoffe zu nehmen und siehe da ...seitdem bin ich bis auf gaaanz wenige Ausnahmen fit wie n Turnschuh.Mittlerweile gibt es von der Fa sogar ein Präparat,das eigentlich zur Unterstützung bei AIDS u Krebs hergestellt wurde (halt gegen die Immunschwäche) und das das Immunsystem innerhalb weniger Tage wieder voll auf Trab bringt.
LG

Präparat
Hallo Welches Präparat ist es denn bitte
Ich habe Immunschwaeche und komme nicht auf die Beine
mfg

Gefällt mir

Anzeige