Home / Forum / Fit & Gesund / Meine Gewichtszunahme macht mir Sorgen. Ist das normal???

Meine Gewichtszunahme macht mir Sorgen. Ist das normal???

20. Januar 2007 um 12:41

Hallo Ihr Lieben. Hätte da mal eine wichtige Frage.: Bin nun in der 11. Woche schwanger.
Wog mit meinen 1,63 m vor der SS 52 Kilos
nun wiege ich schon 56,9 Kilos. Das in der
kurzen Zeit. Ist das normal???????????????
Meine Hosen werden enger, bekomm ich nicht
mehr zu. Besorgte mir schon Umstandshosen.
Bitte um Eure Meinung.

Mehr lesen

25. Januar 2007 um 16:34

@marie11169 - Gewichtszunahme
Hallo Marie11169!

Also ich hatte bei 1,56m Größe ein Ausgangsgewicht von 56,5kg und habe bis jetzt (37.SSW) sage und schreibe 19kg zugenommen! Mein Bauchumfang beträgt derzeit 108,5cm... bis jetzt ohne SS-Streifen )) !!
Laut Mu-Ki-Pass hat sich meine Gewichtszunahme (Bauchumfang) folgendermaßen entwickelt:
14.SSW: 60,0kg
18.SSW: 62,0kg
23.SSW: 66,5kg
26.SSW: 69,5kg (100,0cm)
28.SSW: 70,5kg (101,5cm)
31.SSW: 71,5kg (103,0cm)
35.SSW: 75,0kg (106,0cm)
Seit der 35.SSW habe ich (glaube ich) nur 0,5kg zugenommen, dafür wächst mein Bauchumfang.

Mein Arzt hat mich übrigens kein einziges Mal darauf hingewiesen, dass meine Gewichtszunahme zu groß wäre, obwahl er seeehr genau ist! Ich habe eine Vorwandplazenta und schon in der 9. SSW meinen Bauch stark gespürt, v.a. beim Aufstehen. Seitdem brauche ich auch Umstandshosen. Gespürt habe ich meine Kleine "dank2 der VW-Plazenta erst Ende 21.SSW. Lass dich bloß nicht verrückt machen, mir haben bis vor 1-2 Wochen alle meine U-Hosen gepaßt (Gr. 36/38). Keine Probleme mit Wasser oder so. Ich habe mich so ernährt, wie ich gerade Lust hatte. Das heißt, was ich nicht wollte, hab ich nicht gegessen, das andere schon. Das hat sehr gewechselt, hatte aber nie Heißhunger auf irgendetwas oder stärkere Übelkeit.

Die Gewichtszunahme ist wirklich SEEEHR individuell, also lass dich bitte nicht verrückt machen. Es ist großteils auch Veranlagung. Bloß nicht essen wie ein Spatz, damit kannst du deinem Kind echt schaden. Höre auf deinen Körper, er sagt dir genau, wann er was braucht!

Übrigens: wenn mir jemand gesagt hätte, dass ich sooo viel zunehmen würde ohne dass man es wirklich merkt, hätte ich es ihm sicher nicht geglaubt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Januar 2007 um 14:01

Hi
mir gehts leider nicht anders. Bin jetzt in der 15.SSW und habe so um die 5-6 kg zugenommen.

Nehm schon zu beim Essen angucken ;(
Ich esse zwar nicht übermäßig viel aber anders als vorher.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar 2007 um 14:36

Hallo
ich bin noch in der 17ten woche schwanger und habe bis jetzt 8kilo zugenommen^^manno man ich find das ist viel aber sollte jeder selber wissen!aber ich denke mal hauptsache ein gesundes großes kind und man kann nach der schwangerschaft auch wieder abnehmen!!

liebe grüße jenny

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Februar 2007 um 23:42

Mach dir nicht zuviele Sorgen.
Hallo,

ich bin jetzt in der 27. SSW und habe bisher gute 12 kg zugenommen. Es ist meine zweite Schwangerschaft. Bei meiner Tochter waren es vor 1 1/2 Jahren insgesamt 12 kg. Allerdings hatte ich die nach 3 Wochen schon wieder runter - natürlich ohne Diät - nur durch Stillen. Damals hab ich mich mit dem Gewicht auch total verrückt gemacht, weil ich mit dem Thema in meiner Vergangenheit echte Probleme hatte. Diesmal gehe ich die Sache ein wenig entspannter an. Ich finde halt, daß jede Schwangerschaft individuell ist und auch Veranlagung eine Rolle spielt. Deshalb ist es meiner Meinung nach Quatsch sich zu doll mit anderen zu vergleichen. Man muß ja nicht gleich sofort nach der Geburt gertenschlank sein. Genieß lieber Deine Schwangerschaft, denn diese Erfahrung kann Dir keiner nehmen und soll Dir doch in schöner Erinnerung bleiben. Alles Gute weiterhin.

Liebe Grüße, Sandra

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. März 2007 um 23:19

Hallo!
LEUTE,LEUTE.... Was macht ihr den?????? MANN OH MANN!!!!
also bin in der dritten SS und 20SSW. habe jetzt gemerkt das ich 1/12kg zugenommen habe! Es ist nicht gerade Gesund für das Kind wenn Mutter Stark zunimmt! Schon weil der Blutdruck zunimmt! Und noch viele andere sachen! Natürlich verändern sich auch die umstände bei der geburt! KS ist auch schwieriger bei Schwergewichtigen!VORSICHT!!! Und Abnehmen ist ja auch nicht erlaubt also mus man NORMAL ESSEN!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. März 2007 um 8:54

Ich habe
in meiner ersten ss 25 kg zugenommen, hatte immer niederen blutdruck, ein gesundes kind und keine probleme hinterher mit dem gewicht...was spielt das gewicht für eine rolle, solange es allen gut geht??? diesen beitrag hier hintermir finde ich echt zum brechen - sorry, aber eine andere formulierung fälltmir da nicht ein !

alles gute

clarali + perle 28+5

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. März 2007 um 13:55

Nicht zu viele Sorgen machen!
Hallo,
ich habe während meiner SS im letzten Jahr insgesamt 19 kg zugenommen, die letzten 3 noch in den letzten 2 Wochen! (Wassereinlagerungen)
In der 20. SSW hatte ich 5 kg mehr auf der Waage als vor der SS, wozu mein FA meinte, das wäre eher wenig und ich sollte mir mal keine Sorgen machen.
Ich hatte sehr viel Fruchtwasser, und unser Kind wog bei der Geburt fast 5 kg. Insgesamt war ich die Kilos nach einem knappen Monat wieder los (mit stillen).
Also, mein Tipp: Versuche Dich vernünftig und gesund zu ernähren, aber kleine "Sünden" sind natürlich erlaubt! (sind gut für die Psyche!) Jede Frau ist anders, manche nehmen nur 7 kg zu, andere 20, bei gleichen Essgewohnheiten. Solange es Deinem Baby gut geht und Dir auch (Blutdruck, Zucker) ist doch alles in Ordnung! Genieße einfach diese schöne Zeit!!!

P.S.: ich hatte auch schon relativ früh Umstandshosen an (ca. 12. Woche)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. März 2007 um 12:40

Keine sorge
jede schwangerschaft ist anders meine freundin hat vor 2 monaten ihr baby bekommen und insgesamt 23 kg zugenommen. ich bekomme mein baby im juli und habe erst 5 kg mehr auf der waage. ich denke das liegt an den genen....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. April 2007 um 23:25

Hallo liebe Amiera77
Dieser Beitrag von mir ist ja schon etwas älter. Ich steh jezt kurz vor der 21. Woche und wiege nun 62 Kilos. Habe also mitlerweile schon 10 Kilos zugenommen. Mein FA meinte, da ich innerhalb von 4 Wochen 4 Kilos zu nahm, dass wenn das so weiter geht, werde ich mächtig aufgehen. Er ist der Meinung, dass 2 Kilos in 4 Wochen okay sind. Kaufte heute 2 Hüfthosen in der Größe 40 anstatt 34/36. Schon krass. Muss zugeben, dass ich ziemlichen Heißhunger auf Schokolde hatte. Werde mich aber zusammen reißen. Danke für Deine Nachticht.

MfG Marie

MfG Marie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper