Forum / Fit & Gesund

Meine Freundin möchte nicht mehr mit mir schlafen

Letzte Nachricht: 3. Juli 2008 um 13:03
J
jep_12309862
22.05.08 um 23:51

Hallo erstmal,

ich weiß dass es von diesem Thema schon viele Foren gibt, aber irgendwie is da nichts für mich mit bei..
Also:
Meine Freundin und ich sind jetzt schon so ca. 1 1/2 Jahre zusammen. Nachdem wir das erste mal Sex hatten (was recht spät war^^) war alles noch in Ordnung, halt frisch verliebt usw.
Aber seit ca. einem halben Jahr habe ich das Gefühl dass es ihr überhaupt kein Spaß mehr macht. Ich habe sie auch schon darauf angesprochen aber sie hat es abgestritten..
Und jetz zu meinem eigentlichen Problem: Seit jetzt schon mehr als 2 Monaten läuft bei uns überhaupt gar nichts mehr im Bett. Nichts.. Anfangs hab ich das ja noch "tolleriert" und hab sie auch in Ruhe gelassen mit dem Thema, aber jetzt fang ich langsam an mir Sorgen zu machen. Immer wenn ich sie intim berühren will wird sie gleich sauer und "schlägt" sofort meine Hand da weg und so..
Und wenn ich sie frage warum sie denn nicht mehr mit mir schlafen will denn sagt sie immer (!) nur, dass sie es nicht weiß, es ist einfach so. Sie weiß doch auch nicht warum... Mehr nicht. Aber langsam fange ich an daran zu zweifeln.

Ich mein, ist es denn zu viel verlangt ehrlich zu mir zu sein??

Vielen Dank fürs Lesen
und bitte helft mir ^^

Mfg

Mehr lesen

K
kevork_12324091
30.05.08 um 21:43

Da musst Du halt durch
Es gibt keinen anderen Weg, als sie einfach in Ruhe lassen - Du kannst Dirja selber Erleichterung verschaffen.
Versuch einen Konsens zu finden - sag ihr, dass Du gerne mit ihr schläfst und dann macht ihr zusammen enen Termin aus.

Gefällt mir

B
belgin_11875337
31.05.08 um 21:01

Aufklärung
er ist schwul

Gefällt mir

J
jep_12309862
06.06.08 um 20:38
In Antwort auf belgin_11875337

Aufklärung
er ist schwul

Ja
ja sie hat ziemlich stress wegen der schule zur zeit.. und denn auch noch fahrschule..
ich hab sie mal gefragt ob sie denn nie lust hat also auch wenn ich nich da bin, und da meinte sie nur: ein bisschen (oder so) aber wenn sie weiß dass wir uns heute sehen denn denkt sie immer sofort dass ich unbedingt mit ihr schlafen will und da vergeht ihr die lust.. versteh ich zwar nich so wirklich aber was solls -.-

mfg

Gefällt mir

J
jep_12309862
06.06.08 um 20:40
In Antwort auf belgin_11875337

Aufklärung
er ist schwul

...
die antwort war ja jetz mal ziemlich überflüssig!

Gefällt mir

J
jep_12309862
06.06.08 um 20:41
In Antwort auf belgin_11875337

Aufklärung
er ist schwul

...
die von sandi...

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

M
murphy_12525048
08.06.08 um 12:06

Hey
also ich muß leider sagen das Ihr Männer in dem Fall,wie geht es Dir oder so manchmal doch ziemlich unsensiebel seid,kleiner Tipp....laß Ihr mal ne heiße Wanne ein,stell ein paar Kerzen auf und reich Ihr ein Glas Sekt in der Wanne,denn wenn man sich wohl fühlt fällt das reden auch viel leichter...denn sowas kann tausende Ursachen haben und solange Du nicht genau weißt woran es liegt würde ich sowas wie den Kommentar weiter unten,Du kannst dir doch selber abhilfe schaffen bei seite schieben,denn Du könntest sie damit sehr verletzen...Dann die Frage ..hat sie vielleicht in letzter Zeit zu genommen,das sie sich im Moment vielleicht unwohl fühlt..oder nimmt sie bestimmte Verhütungsmittel??Bestimmte können die Libido stark beeinflüssen...das war bei uns so und wir haben verdammt lange gebraucht um das zu merken...ich wußte auch nicht woran es lag das ich jkeine Lust hatte und ghlaubemir,das ging länger wie zwei Monate...versuch einfach mal ein bißchen einfühlsam zu sein,dann kommt sie auch mit der Sprache raus,bei mir hat esauch sehr lange gedauert.
Viel Glück das Ihr das wieder in den Griff kriegt..

Gefällt mir

J
jep_12309862
08.06.08 um 18:35
In Antwort auf murphy_12525048

Hey
also ich muß leider sagen das Ihr Männer in dem Fall,wie geht es Dir oder so manchmal doch ziemlich unsensiebel seid,kleiner Tipp....laß Ihr mal ne heiße Wanne ein,stell ein paar Kerzen auf und reich Ihr ein Glas Sekt in der Wanne,denn wenn man sich wohl fühlt fällt das reden auch viel leichter...denn sowas kann tausende Ursachen haben und solange Du nicht genau weißt woran es liegt würde ich sowas wie den Kommentar weiter unten,Du kannst dir doch selber abhilfe schaffen bei seite schieben,denn Du könntest sie damit sehr verletzen...Dann die Frage ..hat sie vielleicht in letzter Zeit zu genommen,das sie sich im Moment vielleicht unwohl fühlt..oder nimmt sie bestimmte Verhütungsmittel??Bestimmte können die Libido stark beeinflüssen...das war bei uns so und wir haben verdammt lange gebraucht um das zu merken...ich wußte auch nicht woran es lag das ich jkeine Lust hatte und ghlaubemir,das ging länger wie zwei Monate...versuch einfach mal ein bißchen einfühlsam zu sein,dann kommt sie auch mit der Sprache raus,bei mir hat esauch sehr lange gedauert.
Viel Glück das Ihr das wieder in den Griff kriegt..

Aber
sie will ja nicht mal mit mir baden.. nehm ich jetzt mal ganz stark an und ich bin mir auch ziemlich sicher.. und wenn ich jetzt sowas mache ("einfach so") denkt sie sicher wieder nur dass ich sex will und regt sich nur wieder auf -.-
ich kanns ja mal versuchen.
und um auf das andere thema zu kommen:
ja sie meint dass sie "dick" ist... was aber überhaupt nicht stimmt. sie ist total perfekt.
und verhütungsmittel nimmt sie sonen ring (ich hoff ma damit kann jetzt jeder was mit anfangen^^)
vielen dank für eure hilfe schonmal ^^
mfg

Gefällt mir

L
linn_12919445
13.06.08 um 19:39
In Antwort auf kevork_12324091

Da musst Du halt durch
Es gibt keinen anderen Weg, als sie einfach in Ruhe lassen - Du kannst Dirja selber Erleichterung verschaffen.
Versuch einen Konsens zu finden - sag ihr, dass Du gerne mit ihr schläfst und dann macht ihr zusammen enen Termin aus.

Befriedige
dich selber... vor Ihr, ohne sie anzumachen. Einfach so, wenn Ihr beieinander seid, Musik hört oder so. Sag Ihr, dass es schöner wäre, mit Ihr zusammen, aber so wäre es auch O.K. Vielleicht hilft Sie Dir, und wenn nicht... ein Versuch wars sicher wert.

Gefällt mir

S
sonja_12854312
13.06.08 um 21:11
In Antwort auf linn_12919445

Befriedige
dich selber... vor Ihr, ohne sie anzumachen. Einfach so, wenn Ihr beieinander seid, Musik hört oder so. Sag Ihr, dass es schöner wäre, mit Ihr zusammen, aber so wäre es auch O.K. Vielleicht hilft Sie Dir, und wenn nicht... ein Versuch wars sicher wert.

Ich spreche...
aus eigener Erfahrung wenn ich sage, dass das hier nciht funktionieren wird:

>>ZITAT:
dich selber... vor Ihr, ohne sie anzumachen. Einfach so, wenn Ihr beieinander seid, Musik hört oder so. Sag Ihr, dass es schöner wäre, mit Ihr zusammen, aber so wäre es auch O.K. Vielleicht hilft Sie Dir, und wenn nicht... ein Versuch wars sicher wert.<<

Ich denke, wenn sie schon nicht mit ihm baden will oder ishc nicht intim berühren lassen will, dann treibt es das noch bis zur spitze.

Einfach in Ruhe lassen ist auch nicht immer die patentlösung, genau so wenig wie im Kerzenschein baden gehen, denn damit ist die Ursache nicht beseitigt.

Es ist eine Krise, die oft vorkommt bei Frauen und sicher wird sie vielleicht mal mit dir schlafen wenn du sie verführst, aber ob sie es dann auch wirklich will ist eine andere Frage. Wenn ihr euch erst solange kennt, wie ihr zusammen seid, dann wird sie vielleicht nicht so sehr darauf vertrauen, dass du sie verstehst, wenn sie dir erzählt was los ist. Daher wird sie wohl Angst haben. Wenn du jetzt denkst sie vertraut dir, dann meinst du sicher das vertrauen, dass du sie liebst und ihr nciht fremdgehen wirst. Aber so ein Vertrauen über alles zu reden "in guten wie in schlechten" Tagen, entwickelt man erst wenn man schon einges zusammen durchgestanden hat.

Manchmal ist es so, dass Frauen das sexuelle Interesse am Partner verlieren, weil sie kaum noch Gefühle für ihn haben und das erst herausbekommen müssen. Ich würde dir nichts raten, was du machen kannst um sie dazu zu bringen mit ihr zu schlafen. Versuch erstmal den grund heraus zu bekommen. denn wenn die Ursache bekannt ist, dann erst kann man daran arbeiten und weis, was man besser tun sollte.

Frage sie ob sie dich noch liebt und wenn sie zickig reagiert erzähle ihr deine Sorge, dass es nicht mehr so ist, weil sie dich ablehnt. Vormuliere es ruhig so. Rede dabei nciht davon, dass sie den Sex mit dir nicht will, denn dann denkt sie nur, du willst nur das von ihr. Sag ruhig, dass du denkst sie lehnt DICH ab. Wnen sie dann immernoch sagt, dass es nicht an dir liegt, dann kannst du sie direkt fragen, was es dann ist, denn du möchtest nicht ewig im Ungewissen sein. Denn darunter leidet nicht nur eure Beziehung.

Liebe Grüße Steffie

Gefällt mir

J
jep_12309862
03.07.08 um 13:03

Aufklärung
so jetz hat sich alles rausgestellt... wir sind jetz nicht mehr zusammen :'(
sie meinte dass sie halt nich mehr gern bei mir war und sone sachen halt und das schon n bisschen länger.. ich denk mal dass sie denn auch einfach keine lust hatte mit mir zu schlafen weil sie mich nich mehr liebte..
naja ich danke euch trotzdem für eure hilfe

mfg

Gefällt mir