Home / Forum / Fit & Gesund / Meine Freundin macht mich einfach nicht geil

Meine Freundin macht mich einfach nicht geil

2. September 2009 um 0:13

Hallo ihr alle.
Ich bin schon sehr lange hier "Gastleser" und finde diese Community einfach klasse. Aber nun habe ich selber mal ein Problem und brauche euern Rat.
Ich habe seit ca. 5 Monaten eine Freundin. Ich habe sie durch Zufall kennengelernt und liebe sie wirklich über alles. Gerade "ich", der früher nichts "anbrennen" ließ, bin mir bei dieser tollen Frau wirklich sicher. Ich liebe sie über alles und wir verstehen uns wirklich sehr gut. Nur im Bett nicht! Sie ist eher die "konservative" und ich eher der "mutige". Ich stehe auf Sexpraktiken, die sie nicht bereit ist zu probieren. Gern mal vorm Fenster, oder mal im Park oder im Auto....Da gibt es ja einige Möglichkeiten, gell? Auch "FaceSitting" finde ich sehr toll... Nun, meine Freundin wills lieber im Bett, im dunkeln mit Fenster zu... ! Neulich "mußte" ich sie sogar überreden, mit mir die 69er Position zu praktizieren... bei dieser Diskussion allein, verging mir der ganze Spaß am Sex. Ich merke schon beim Vorspiel, dass wir gänzlich anders denken. Sie denkt, wenn sie mir 2 mal am Schwanz zieht (streichelt...oder wie auch immer) dass dieser dann sofort stehen sollte um bei ihr dann anschließend "einzudringen" (ihre Worte) . Ich sagte ihr schon, dass es so nicht funktioniert...ich brauche da etwas mehr. Auf "ihre" Art macht sie mich nicht im geringsten geil. Sie lehnt so vieles ab.. Meinen Schwanz nimmt sie nur widerwillig in den Mund und richtig blasen kann sie überhaupt nicht, geschweige denn schlucken. Sie kleidet sich sehr konservativ, keine Schuhe mit Hacken (und ich meine damit nicht "High Heels), Bluse bis zum Hals köpfen....Sie ist 34 jahre alt und hat auch einen tollen Körper. Zierlich, schlank mit großem Busen. Aber beim Sex hat sie nichts drauf.!!! Obwohl sie schon einige Freunde vor mir hatte. Beide legen wir sehr großen Wert auf Hygiene und finden uns körperlich anziehend.
Ich verstehe nicht was ich/wir machen sollen. Sie selber sieht es auch als Problem an. Ich befürchte dass sie den Fehler bei mir vermutet, weil ich ja bei ihr keinen "hoch" bekomme. Ich vermeide schon Situationen, die evtl. im Bett enden könnten.
Verlassen möchte ich sie nicht, ich liebe sie sehr und möchte sie nicht verletzen oder verlieren.
Vielen Dank für gute Ratschläge.

Mehr lesen

3. September 2009 um 14:02

Sag ihr doch auf eine nette Art genau das, was Du uns gesagt hast...
...Frauen meinen immer, sie müssten zweimal am Schwanz ziehen und schon steht der wie eine Springfeder...
Kenne Dein Problem, totes Fleisch zu penetrieren ist schlimm. Du musst ihr sagen, dass da die Vibes nicht so ganz stimmen und sie sich auch bemühen muss. Nicht gut blasen geht gar nicht. Gut, Schlucken ist so eine Sache, das stelle ich mir auch eher unangenehm vor, bestehe als nicht darauf...

Wenn sich nichts ändert, wird es langfristig schwierig...

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. September 2009 um 9:35

Verführe sie.
Hallo,

wie sieht es denn allgemein mit der Lust auf Sex bei Deiner Freundin aus? Ergreift auch sie einmal die Initiative? Ich selbst habe an mir festgestellt, dass meine Experimentierfreunde mit steigender Libido immer größer wurde. Das betraf u.a. sexy Dessous, neue Stellungen, Ausleben von sexuellen Fantasien, ungewöhnliche Orte etc. Ich glaube, dass Menschen gerade Frauen die wirklich Lust am Sex haben, sich mehr Mühe geben, damit es etwas besonderes ist. Sprich doch einfach mit Deiner Freundin über ihre Lust. Libidokiller können z.B. schlechte Erfahrungen, Stress,

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. September 2009 um 9:43
In Antwort auf amilie_12850529

Verführe sie.
Hallo,

wie sieht es denn allgemein mit der Lust auf Sex bei Deiner Freundin aus? Ergreift auch sie einmal die Initiative? Ich selbst habe an mir festgestellt, dass meine Experimentierfreunde mit steigender Libido immer größer wurde. Das betraf u.a. sexy Dessous, neue Stellungen, Ausleben von sexuellen Fantasien, ungewöhnliche Orte etc. Ich glaube, dass Menschen gerade Frauen die wirklich Lust am Sex haben, sich mehr Mühe geben, damit es etwas besonderes ist. Sprich doch einfach mit Deiner Freundin über ihre Lust. Libidokiller können z.B. schlechte Erfahrungen, Stress,

... das böde gofeminin-Monster hat mir den halben Beitrag gelöscht
"die Pille" oder andere Medikamente sein.
Wenn das ok ist, dann macht euch doch einen romantischen Abend mit entspannender Musik, Kerzenlicht, Früchten, ... und streichle sie überall. Du kannst ihr auch die Augen verbinden. Vielleicht ist es auch ganz clever, ihr zu sagen, dass Du sie nur verwöhnen möchtest und es nicht auf Sex hinaus laufen soll. Das nimmt euch beiden vielleicht den Druck. Der Sinn des ganzen ist, ihr zu zeigen, dass die Lust durch solche Spielchen gesteigert werden kann, Das Sex nicht nur Penetration ist und vielleicht bringt es sie ja dazu, Dich auch etwas einfallen zu lassen Dich zu verwöhnen. Probier es aus.

Viel Erfolg und liebe Grüße,
psyche

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen