Home / Forum / Fit & Gesund / Meine Freundin ist kompliziert...

Meine Freundin ist kompliziert...

24. September 2014 um 2:02 Letzte Antwort: 2. Oktober 2014 um 17:37

Bin nun seit knapp 5 jahren mit ihr zusammen. Unser sex ist mittlerweile von ihr aus nach dem motto... Was willst denn? Wenn ich dann sag worauf ich bock hätte, sagt se jedesmal nee das mag ich heut ned l

Nun die frage: ist es möglich eine Frau zu übervögeln?

Wir haben es die ersten 3 jahre überall getrieben und ziehmlich oft. Nun nur noch zuhause. wenn ich anfange sie zu massieren und mich vorzuarbeiten.. Kommt jedeemal ich hab jetzt keine lust! Wenns dann doch mal zum sex ooooder ganz selten mal zum blowjob kommt, ist es scheisse eintönig und gar nicht leidenschaftlich.

Wenn ich jetzt versuche sie im auto zu streicheln, schiebt sie energisch meine hand weg und sagt spinnst du!

Das leben ist echt kompliziert

Mehr lesen

24. September 2014 um 11:58

Sie hat dich doch eingefangen,
wozu dann noch Erotik und Sex, nicht mehr erforderlich. Verlasse dich darauf, es wird nicht besser.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. September 2014 um 15:02
In Antwort auf jirair_12172292

Sie hat dich doch eingefangen,
wozu dann noch Erotik und Sex, nicht mehr erforderlich. Verlasse dich darauf, es wird nicht besser.

Jop...
Das dacht ich mir auch schon.Liegts in der Natur der Frau, ihrem Partner erstmal was vorzugaukeln, zu verarschen und wenn sie ihn hat die Bombe platzen zu lassen?

Wenn ich das forum hier so verfolge, da vergeht einem ja jegliche lust auf ne beziehung

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. September 2014 um 15:25

Verallgemeinert
Sollte eigentlich jedem mit den Jahren auffallen, im schnitt haben die Beziehungen so eine Halbwertszeit von 1-3 Jahren, dann fangen Frauen an keinen Sex mehr mit einem zu wollen.
Gibt denn meist noch 1-2 Jahre eine Mitleidsnummer ohne Leidenschaft, aber auch das lässt denn nach.

Da gibt es jetzt 2 arten von Männern, einmal die, die denn wie die blöden sinnlos versuchen ihre Leidenschaft wieder zu erwecken, und jene die sich sagen auf so einen Mist hab ich keinen Bock und sich trennen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. September 2014 um 15:49


Das hab ich schon lange. Ihre Antwort: das weis ich nicht.

Erst wars die Abschlussprüfung, na gut des versteh ich.... Anschließend wollte aie noch im sozialen Bereich was machen. Da warens die schichten und der druck... Das versteh ich ja auch. Soooo...

Nun hat se alles, n schönen job... Ein Pferd was sie immer wollte, hat wieder angefangen zu rauchen weil das sie ja beruhigt... Hat ihr eigenes Auto, die Wohnung hab ich umgebaut weil sie ihr zu trist war.
...


Soooo, eig. Sollte der zufriesenheit nichts mehr im wege stehen, gut wir sind nicht gerade reich... Wenn sie das zum glücklich sein braucht. Bin ich der falache für sie. Das Materielle geht mir voll am allerwertesten vorbei. Das hab ich ihr auch gesagt.

Nun wenn ich sie frage was los is, oder warum ich sie ned mal spontan lecken darf etc... Sagt sie immer... Ich weis es nicht


Ija

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. September 2014 um 16:09
In Antwort auf tiras_12247900


Das hab ich schon lange. Ihre Antwort: das weis ich nicht.

Erst wars die Abschlussprüfung, na gut des versteh ich.... Anschließend wollte aie noch im sozialen Bereich was machen. Da warens die schichten und der druck... Das versteh ich ja auch. Soooo...

Nun hat se alles, n schönen job... Ein Pferd was sie immer wollte, hat wieder angefangen zu rauchen weil das sie ja beruhigt... Hat ihr eigenes Auto, die Wohnung hab ich umgebaut weil sie ihr zu trist war.
...


Soooo, eig. Sollte der zufriesenheit nichts mehr im wege stehen, gut wir sind nicht gerade reich... Wenn sie das zum glücklich sein braucht. Bin ich der falache für sie. Das Materielle geht mir voll am allerwertesten vorbei. Das hab ich ihr auch gesagt.

Nun wenn ich sie frage was los is, oder warum ich sie ned mal spontan lecken darf etc... Sagt sie immer... Ich weis es nicht


Ija

Wie wurde hier schon mal gesagt:
Die Frau ist die einzige Beute...die sich ihren Jäger selbst aussucht...hat mal ein kluger Mensch gesagt, und sie hat sich dich ausgesucht. Und dann kommt halt die Situation: Bei so manchen Insekten/Spinnen frisst das Weibchen das Männchen, bei den Menschen stellt sie ihn kalt... Den Stand hast Du jetzt erreicht.
Ich kenne das seit über 25 Jahren.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. September 2014 um 21:05

Keine Ahnung
ob es dir etwas bringt, aber ich schildere dir mal aus weiblicher Sicht meine Erfahrung. Meinem Ex war es schlichtweg egal, ob ich auf meine Kosten komme oder es schmerzt. Hauptsache, er kam zum Zug und hatte seinen Spaß. Sicher, am Anfang hat er sich noch Mühe gegeben. Aber das schlief dann ein. Für mich wurde es allerdings dann zur Pflichtübung, ihn rundum zu befriedigen. Da er sehr zulegte, konnte er es zu meinem Glück nicht so oft am Tag. Für mich hieß ihn erfolgreich oral zu befriedigen, dass ich eine Runde weniger "ertragen" musste. Und so machte es mir irgendwann auch keinen Spaß mehr, ihn so zu verwöhnen. Versuche, mit ihm darüber zu reden wurden von seiner Seite abgeblockt. Da es damals meine erste Beziehung war, habe ich das aus Unsicherheit länger mitgemacht als ich heute tun würde. Letztendlich habe ich mich dann von ihm getrennt, weil ich nicht mehr die "Gummipuppe" sein wollte.

Du klingst sehr frustriert (auch verständlich, wenn du immer gegen eine Wand läufst). Kann es sein, dass du sie unbewusst unter Druck setzt oder es mit ihr liebloser angehst? Wie gesagt, das kann alles unbewusst passieren. Vielleicht den Spieß umdrehen und sie fragen, was sie möchte und nicht immer nur mit dem Hintergedanken an Sex sie liebevoll anfassen. Vielleicht einfach mal "nur so" mit ihr kuscheln/sie massieren/ ihr ein Bad einlassen. Wenn sie merkt, dass dir an ihrem Spaß was wirklich liegt und es nicht nur darum geht, sie zum Mitmachen zu bewegen, wird sich vielleicht bei ihr wieder was tun. Wenn nicht, dann haben ja andere User dir schon Voschläge in der Richtung gemacht.

Ich drück dir die Daumen! So ein zynisches Muster, wie es manche User hier Frauen generell andichten, würde ich arg in Zweifel ziehen. Sonst müsste ich im Umkehrschluss ja auch denken, dass alle Männer gleich sind und auf Teufel komm raus nur auf ihre Kosten kommen wollen, nur weil ich Pech hatte. Gibt ja genug positive Gegenbeispiele von glücklichen Pärchen.

Also Kopf hoch!
Liebe Grüße
chs

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. September 2014 um 9:02

Weil ich Pech hatte,
es gibt durchaus Männer die der Meinung sind, wenn ich die Frau sicher habe brauche ich mich nicht mehr anzustrengen. Das gleiche gilt aber auch für Frauen, nur erschwerend kommt bei den Frauen dazu, nachdem die Kids da sind, ist es für viele dann auch nicht mehr nötig, der Mann hat ja seine Pflicht getan. Wenn der Mann dann Glück hat, werden ab und zu die ehelichen Pflichten noch erfüllt, von Lust ist da dann nix mehr vorhanden.Ich bleibe bei meiner Meinung wie schon geschrieben: Sie hat dich doch eingefangen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. September 2014 um 10:44


probiers doch mal mit dem hilfsmittel für die frau.. ich kann die www. neutral24.com empfehlen. bei mir uhhhh.. ich kann und will am besten jede stunde

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. September 2014 um 14:51

Ich verstehe dich
ich bin w und habe das selbe problem wie deine freundin. weis auch nicht wie das so plötzlich kommt. wir sind jetzt 5 jahre zsm haben seit ca. 2 jahren geschlechtsverkehr, oft unter druck und mit wenig zeit. er hat sogut wie jeden tag lust auf mich, aber ich kann manchmal echt keine lust aufbauen. dann faengt er auch an mich zu streicheln und ich denke mir nur...mannn, muss es denn jetzt wieder sein?! dabei liebe ich ihn wirklich uuueeeber alles und mehr als alles andere, liebe es nach wie vor mit ihm zu kuscheln das ist das schönste. kann aber auch daran liegen das deine freundin vllt (so wie ich) bischen komplexe mit ihrem körper hat, oder das in eurer ganzen beziehung zu viel routine ist. empfinde ich jedenfalls so, merke sofort wenn wir ein wenig abstand voneinander haben und er mich etwas inruhe lässt uns nicht berührt und anfässt mit dem hintergedanken sex zu haben, dann bekomme ich auch mal wieder lust und zeige ihm das gerne.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. September 2014 um 18:30

Auch mal wieder lust,
das kann doch in dem Alter nicht dein Ernst sein, jetzt mögen es eventuell dann noch so alle 7 Tage sein, in einigen Jahren sind es dann alle 7 Monate und später darf er sich dann nur noch YouPorn ansehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. September 2014 um 21:28
In Antwort auf jirair_12172292

Sie hat dich doch eingefangen,
wozu dann noch Erotik und Sex, nicht mehr erforderlich. Verlasse dich darauf, es wird nicht besser.

Ah ja..
Du hast doch einem am Ei.... schonmal ueberlegt das es NICH immer nur an den Frauen liegt? Gibt auch genuegend Maenner die mit der Zeit den Sex einschlafen lassen...aber es auf die Frauen zu schieben is ja generell einfacher...sowas bescheuertes ehrlich...

Entweder man arbeitet gemeinsam dran oder laeasts sein und jeder geht seines Weges..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. September 2014 um 9:58
In Antwort auf m`iri_12646815

Ah ja..
Du hast doch einem am Ei.... schonmal ueberlegt das es NICH immer nur an den Frauen liegt? Gibt auch genuegend Maenner die mit der Zeit den Sex einschlafen lassen...aber es auf die Frauen zu schieben is ja generell einfacher...sowas bescheuertes ehrlich...

Entweder man arbeitet gemeinsam dran oder laeasts sein und jeder geht seines Weges..

Hallo sadlady,
so kann man das natürlich sehen, wenn die Eierschalen hinter den Ohren gerade erst abgefallen sind.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. September 2014 um 14:31

Hallo Kira,
ich habe schon bessere Antworten von dir gelesen. Es gibt halt Frauen, die biologisch den Mann nur als Erzeuger betrachten und ihn dann am liebsten wieder in die Wüste schicken würden, ist nun mal so, ob es dir gefällt oder nicht.

Wenn Du von simpel gestrickt ausgehst, sind das die Frauen, die biologisch halt so denken und fühlen.

Ich schere nicht alle Frauen über einen Kamm, aber es gibt nach meinem Gefühl zu viele Frauen die ihre Männer verarschen.

Meine Frau ist ja mit ihrem Sexleben auch zufrieden, sie hat ja keins. Wenn Du mit ihr sprechen würdest, würde sie auch nur sagen, sie hat ja bereits vor 25 Jahren nur ihre ehelichen Pflichten erfüllt, das reicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. September 2014 um 18:59

Alle Frauen sind halt so
habe ich nie gesagt. Ich sage nur, wie Du in 25 bis 30 Jahren reagierst kannst Du heute auch noch nicht sagen. Eventuell, hoffentlich nicht, sagst Du dann auch, was will er denn schon wieder, er durfte doch das letzte mal erst vor 6 Monaten ran. Die Probleme tauchen selten in dem Alter auf, was in deinem Profil steht. Bei derartigen Fragen sind natürlich ganz andere Schwierigkeiten vorhanden, ist halt doch stark abhängig vom Alter. Sollte ich in meiner Antwort doch etwas scharf gewesen sein, bitte ich um Entschuldigung. Und zu meiner Person, an Sensibilität und Weitblick hat es mir mit Sicherheit nicht gefehlt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Oktober 2014 um 1:49

...
übervögeln.... haha, musste lachen. danke für den lacher in der nacht.
wenn ich jetzt mal fieß wäre, dann würde ich sagen, wenn deine freundin nicht mit dir vögeln will, dann machst du was falsch.
aber spaß beiseite.
ursachen gibts natürlich viele. medikamente können die libido senken, beispielsweise psychopharmaka. nimmt sie welche? dann kann es eine hormonumstellung sein, streß im alltag, überarbeitung, verschwundene gefühle, langweiliger sex, gewöhnung.
generell sagt man ja, dass nach spätestens 3 jahren die schmetterlinge verschwunden sind, die rosarote brille verschwindet und die liebe sich verändert, sprich der alltag kehrt ein.
was sagt sie denn dazu? sicher habt ihr schon darüber geredet. überlege dir halt gut, ob du so leben magst oder nicht und ziehe daraus deine schlüsse.
kennst du den spruch:
Frauen haben Sex, wann sie wollen und Männer haben Sex, wann sie dürfen..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Oktober 2014 um 10:39

Nicht kompatibel war?
Wenn es so gewesen wäre Kira, hätte ich mich bestimmt nicht scheiden lassen. Es lief ja auch alles Super für mich, auch noch als die Kids da waren. Nur wenn man heute gesagt bekommt, nach den Kids erfüllte ich ja nur meine ehelichen Pflichten, kommt man sich schon verarscht vor.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Oktober 2014 um 9:18

Die richtige Partnerwahl,
ist schon problematisch, ob sie richtig war erkennste manchmal erst 30 Jahre später, damals war sie bestimmt für mich richtig, sagte ja schon, hatte mich deshalb scheiden lassen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Oktober 2014 um 17:37

Also...
Manche Meinungen sind ja sehr Abenteuerlich.

Ich hab nun Herausgefunden was so los ist. Scheinbar ist es tatsächlich so, wenn man ne weile zusammen ist, kriegt man so einieges wohl aus Gewohnheit nicht mit.

Das ich mir keine mühe gebe lass ich mir nicht nachsagen und sie ist bei dem Thame auch sehr zufrieden. Sowohl im Bett als auch auf romantischer Ebene. Ich schrecke weder zurück, sie 3 mal zum Orgassmus zu lecken oder ein Kerzen-Inferno im Garten zu postieren für nen romantischen Abend ect.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Große Zyste am Eierstock - Erfahrung mit OP?
Von: speechless4
neu
|
1. Oktober 2014 um 12:06
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram