Home / Forum / Fit & Gesund / Meine Frau hat keine Lust auf Sex

Meine Frau hat keine Lust auf Sex

25. Juni 2010 um 15:45

Hi,
Ich bin 33 Jahre und total verliebt in meine Frau.
Wir sind sit 10 Jahren verheiratet und eigentlich
ist alles perfekt.
Nur will meine Frau nicht so oft SEX wie ich.
Ich bin einfach verrückt nach ihr.
Wie kann ich sie dazu bringen wieder mehr Sex mit
mir zu haben.

Mehr lesen

25. Juni 2010 um 21:19

"meine Frau..."
Hallo bist du noch online?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juni 2010 um 14:26

Keine Lust oder weniger Sex
Hi,
hat sie keine Lust oder seltener Lust? Ja, ja ich weiß - Fragen - aber sonst fällt es schwer drauf zu antworten. Pauschal würde ich sagen, erotische Stimmung zaubern, mal was neues einfallen lassen.. Ansonsten gibts ja vielleicht irgendwann auch mal was für "mehr Lust für Frauen": http://www.zeit.de/gesellschaft/zeitgeschehen/2009-11/flibanserin-sex-frau
Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2010 um 12:41
In Antwort auf finja_11866691

Keine Lust oder weniger Sex
Hi,
hat sie keine Lust oder seltener Lust? Ja, ja ich weiß - Fragen - aber sonst fällt es schwer drauf zu antworten. Pauschal würde ich sagen, erotische Stimmung zaubern, mal was neues einfallen lassen.. Ansonsten gibts ja vielleicht irgendwann auch mal was für "mehr Lust für Frauen": http://www.zeit.de/gesellschaft/zeitgeschehen/2009-11/flibanserin-sex-frau
Grüße

Flibanserin ??
Hallo lebhaftealice,

habe das gleiche Problem. Ich könnte fast jeden Tag, sie will aber höchstens 1mal die Woche, und auch darum muß ich schon kämpfen. Was ist dieses Medikament denn? Konnte keinerlei Zusammensetzungen oder die Wirkungsweise googeln. Auch kann man es ja scheinbar nicht kaufen, oder?
Funktioniert das mit Hormonen, die lehnt meine Frau konsequent ab, leider...

Gruß
Freggy2

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juli 2010 um 17:40
In Antwort auf alaois_12145869

Flibanserin ??
Hallo lebhaftealice,

habe das gleiche Problem. Ich könnte fast jeden Tag, sie will aber höchstens 1mal die Woche, und auch darum muß ich schon kämpfen. Was ist dieses Medikament denn? Konnte keinerlei Zusammensetzungen oder die Wirkungsweise googeln. Auch kann man es ja scheinbar nicht kaufen, oder?
Funktioniert das mit Hormonen, die lehnt meine Frau konsequent ab, leider...

Gruß
Freggy2

Hallo Freggy2
Ja, genau - das meine ich. Wie das wirkt ist eine gute Frage. Im Artikel aus der "Zeit" steht: Flibanserin dagegen setzt an den Lustzentren im Gehirn an. Hormone sind das glaube ich nicht. Vermute mal, dass da irgendwelche Botenstoffe gefördert oder gehemmt werden. Klingt für meine Ohren nicht schlecht. Denn Frauen scheinen sexuell ja doch anders zu funktionieren als Männer. "Bei uns" reicht es nicht, wenn wir gut durchblutet sind... Verfolge das Thema so ein bissl. Auf dem Markt ist es noch nicht. Konnte nirgendwo was finden, ob und wann es auf den Markt kommt.
LG,
Alice

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juli 2010 um 11:35
In Antwort auf alaois_12145869

Flibanserin ??
Hallo lebhaftealice,

habe das gleiche Problem. Ich könnte fast jeden Tag, sie will aber höchstens 1mal die Woche, und auch darum muß ich schon kämpfen. Was ist dieses Medikament denn? Konnte keinerlei Zusammensetzungen oder die Wirkungsweise googeln. Auch kann man es ja scheinbar nicht kaufen, oder?
Funktioniert das mit Hormonen, die lehnt meine Frau konsequent ab, leider...

Gruß
Freggy2

Sex? Liebe!
Hallo Freggy2,
wenn mein Mann "kämpft", weil er Sex haben will, dann fällt es mir auch schwer mit der Lust. Auch Frauen wollen mal erobern. Is zwar n blödes Psychospielchen, aber wenn du einfach mal n paar Tage/Wochen Unlust suggerierst, dann kommt sie vllt. von allein wieder an und hat Lust auf dich.
Das ist kein unheikles Thema auf jeden Fall. Ich habe mich in meiner früheren Beziehung sehr lange so unter Druck gesetzt gefühlt, dass ich mich trennen musste.
Ansonsten habe ich nur als Beispiel bei mir selbst festgestellt, dass ich Lust auf meinen Mann bekomme, wenn wir ein schönes Gespräch miteinander führen und ich dabei das Gefühl habe, dass er mir wirklich zuhört und mich versteht (also Interesse für mich als Person zeigt).
Hormone helfen bei der Libido nicht. Ganz im Gegenteil, die meisten Pillen wirken abschwächend auf die Libido.
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. August 2010 um 9:34
In Antwort auf aubrey_12655763

Sex? Liebe!
Hallo Freggy2,
wenn mein Mann "kämpft", weil er Sex haben will, dann fällt es mir auch schwer mit der Lust. Auch Frauen wollen mal erobern. Is zwar n blödes Psychospielchen, aber wenn du einfach mal n paar Tage/Wochen Unlust suggerierst, dann kommt sie vllt. von allein wieder an und hat Lust auf dich.
Das ist kein unheikles Thema auf jeden Fall. Ich habe mich in meiner früheren Beziehung sehr lange so unter Druck gesetzt gefühlt, dass ich mich trennen musste.
Ansonsten habe ich nur als Beispiel bei mir selbst festgestellt, dass ich Lust auf meinen Mann bekomme, wenn wir ein schönes Gespräch miteinander führen und ich dabei das Gefühl habe, dass er mir wirklich zuhört und mich versteht (also Interesse für mich als Person zeigt).
Hormone helfen bei der Libido nicht. Ganz im Gegenteil, die meisten Pillen wirken abschwächend auf die Libido.
LG

Hallo Shire,
der Mann tickt natürlich sexuell anders wie die Frau, ist ganz klar. Schau dir doch mal meine gestartete Grundsatzdiskussion an in der Rubrik sexuelle Probleme-keine Lust mit dem Titel: Wenn einer nur ab und zu und der andere immer will-was tun?

Gruß
Freggy2

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. August 2010 um 23:34
In Antwort auf aubrey_12655763

Sex? Liebe!
Hallo Freggy2,
wenn mein Mann "kämpft", weil er Sex haben will, dann fällt es mir auch schwer mit der Lust. Auch Frauen wollen mal erobern. Is zwar n blödes Psychospielchen, aber wenn du einfach mal n paar Tage/Wochen Unlust suggerierst, dann kommt sie vllt. von allein wieder an und hat Lust auf dich.
Das ist kein unheikles Thema auf jeden Fall. Ich habe mich in meiner früheren Beziehung sehr lange so unter Druck gesetzt gefühlt, dass ich mich trennen musste.
Ansonsten habe ich nur als Beispiel bei mir selbst festgestellt, dass ich Lust auf meinen Mann bekomme, wenn wir ein schönes Gespräch miteinander führen und ich dabei das Gefühl habe, dass er mir wirklich zuhört und mich versteht (also Interesse für mich als Person zeigt).
Hormone helfen bei der Libido nicht. Ganz im Gegenteil, die meisten Pillen wirken abschwächend auf die Libido.
LG

Tolle Theorie
Der Frau mal ein paar Tage/Wochen Unlust suggerieren?!

Ich hatte keine Lust mehr meine Frau ständig danach zu fragen. Und dann hab ich mal 3 Wochen meine Unlust suggeriert. Aber das hat auch nicht Funktioniert!

Also wenn ich dann die Initiative ergreife, dann haben wir auch Sex. Aber ich habe keine Lust immer alles selber machen zu müssen.

Irgend etwas muß ja auch mal von Ihr kommen - oder!

Und jetzt bitte nicht mit dem Argument kommen, daß Sie vielleicht nicht alles bekommt was sie will.

Ich mache echt alles für meine Frau - und sie hat auch ihren Orgasmus und so weiter.

Was kann man da noch machen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club