Home / Forum / Fit & Gesund / Meine Beine

Meine Beine

15. Juli 2004 um 20:33 Letzte Antwort: 30. Juli 2004 um 12:40

hi an alle
ich hab da ein problem mit meinem beinen und das schon seit längerer zeit. an meinem schienbein sieht man deutliche schwellungen...also ob dort dicke adern liegen würde die angeschwollen sind. ich war 2 mal bei verschiedenen venenärzten und die haben meine beine ausgemessen. meine venen sind in ordnung. naja nun ich jogge seit oktober mehr oder weniger regelmäßig und bewege mich auch sonst recht viel. ich habe diese schwellungen direkt morgens nach dem aufstehen den ganzen tag über und abends. ich mache wechselduschen aber ich kann mir nicht vorstellen was das ist. es hat sich weder blau verfärbt noch sonst was...manchmal tut es auch weh wenn ich viel gegangen bin bzw meine beine beansprucht habe. zuerst dachte ich ja es wären krampfadern aber meine venen sind in ordnung. weiß jemand vielleicht rat?
mfg angel

Mehr lesen

23. Juli 2004 um 10:54

Meine Beine
ich weiß nicht wirklich einen Rat.
Allerdings bin ich seit ca 1 Jahr überzeugt von Aloe Vera.

Und kenne auch Erfahrungsberichte von Anderen, die mit Ihren Beinen probleme hatten, sowie dicke Beine als auch krampfadern.

Durch die Einnahme von Aloe sind verwunderliche Besserungen passiert.

Gerne kannst du dich mal in Kontakt mit mir setzen über world_of_aloe@freenet.de, denn beim Einkauf musst du auf vieles achten, kann dich da vielleicht besser beraten.

Hoffe das es mit deinen Füßen besser wird, probier es doch einfach mal aus, .....

Liebe Grüße

melie

Gefällt mir
25. Juli 2004 um 21:52

Könnte es sein..
daß es sich vielleicht um eine innere Ablehnung der momentanen (Lebens)-Situation handelt??

Der beste Arzt bist Du?
Erforsche Dein Inneres!



Wenn Du Hilfe brauchst, ich bin nur eine Mail entfernt

Regenbogen9qgofeminin.de

Gefällt mir
26. Juli 2004 um 15:01
In Antwort auf corine_12950996

Meine Beine
ich weiß nicht wirklich einen Rat.
Allerdings bin ich seit ca 1 Jahr überzeugt von Aloe Vera.

Und kenne auch Erfahrungsberichte von Anderen, die mit Ihren Beinen probleme hatten, sowie dicke Beine als auch krampfadern.

Durch die Einnahme von Aloe sind verwunderliche Besserungen passiert.

Gerne kannst du dich mal in Kontakt mit mir setzen über world_of_aloe@freenet.de, denn beim Einkauf musst du auf vieles achten, kann dich da vielleicht besser beraten.

Hoffe das es mit deinen Füßen besser wird, probier es doch einfach mal aus, .....

Liebe Grüße

melie

Das ist ja interessant
aloe vera hat wohl sehr viele positive auswirkungen hab ich das gefühl. worauf muss ich denn achten? ich hab gehört, dass es saft sowohl auch gel gibt das man trinken kann nur ist dieses gel wirklich sehr teuer. würde mir gerne was von ebay bestellen oder kennst du irgendwelche besonderen produkte?
angel

Gefällt mir
30. Juli 2004 um 12:40
In Antwort auf corine_12950996

Meine Beine
ich weiß nicht wirklich einen Rat.
Allerdings bin ich seit ca 1 Jahr überzeugt von Aloe Vera.

Und kenne auch Erfahrungsberichte von Anderen, die mit Ihren Beinen probleme hatten, sowie dicke Beine als auch krampfadern.

Durch die Einnahme von Aloe sind verwunderliche Besserungen passiert.

Gerne kannst du dich mal in Kontakt mit mir setzen über world_of_aloe@freenet.de, denn beim Einkauf musst du auf vieles achten, kann dich da vielleicht besser beraten.

Hoffe das es mit deinen Füßen besser wird, probier es doch einfach mal aus, .....

Liebe Grüße

melie

Dicke Beine
Hallo,

ich würde zu erst mal einen Arzt aufsuchen und mal deine Blutwerte testen lassen. Zum zweiten liegt das nicht immer an den Venen, dass kann auch ein Nährstoffmangel sein oder eine andere Ursache haben. Vielleicht solltest du einen Arzt aufsuchen, der sich u.a. mit Orthomolekularmedizin beschäftigt. (Orthomolekularmedizin hat direkt was mit Nährstoffdefiziten zu tun) Ich trinke seit 2 Jahren Aloe Vera Gel und habe seit dem u.a. keine Wadenkrämpfe mehr. Wenn du noch Tipps haben möchtest, schreibe mir einfach.

Elschen@gofeminin.de

Liebe Grüße
Elschen

Gefällt mir