Forum / Fit & Gesund / Mein traum - tanzen

Mein traum - tanzen

1. Januar 2011 um 22:21 Letzte Antwort: 18. Januar 2011 um 8:50

hi leute
also zu mir ich bin 1, 65 groß wiege 45 kg und bin 13 jahre alt
mein traum ist es zu tanzen aber am besten so das ich mich nicht dafür schämen muss am liebsten ballett ( also jetzt nicht HipHop oder so ) meine mum hat früher professionell standart getanzt und war richtig gut ich habe angst das sie von mir enttäuscht wäre wenn ich sie darum bitten würde mal mit ihr ein bissel was zu machen weil sie sich so sehr erhofft hat das ich oder meine kleine schwester ihr folgen würden zu dem kann meine kleine schwester ( 9 ) immer noch eher im takt bleiben wie ich ( meine mum wollte nie aufhören zu tanzen hat dan dad getroffen musste in so ein minnidorf zeihen wegen seiner arbeit und sie vermisst das tanzen immer noch so sehr aber is ja egal )
mein größtes problem ist meine leistung ich bin so unbeweglich das ich nichtmal mehr mit dem händen auf den boden komme höchstens bis an die knöcheln kann weder rad handstand noch spagat ... aber es ist ja nicht so das ich nicht versuchen würde oder mich bemühen würde das sich das ändert
jetzt kommt gleich geh in eine tanzschule nimm unterricht ...
aber das problem ist bei uns gibt es zwar eine tanz- oder sogar ballettschule aber ich schäme mich so für das was ich kann bzw. nicht kann und dann bin ich auch eigentlich schon zu alt und mit meiner größe könnte man mich auch leicht auf 15 schätzen
also mal zusammengefasst : zu alt, unbeweglich, schüchtern und einfach unpassend für ballett
bitte lasst solche antworten wie : da lässt sich nichts machen lass es einfach
das hab ich mir auch gesagt aber ich will es einfach nicht lassen
was soll ich denn nur machen kann ich mich irgentwie wieder so auf trab bringen das ich vielleicht doch noch mal tanzstunden nehmen kann und wenn ja wie weil mit solchen übungen für z.B. spagat ist es ein bissel schwer weil ich halt nicht mal so weit komme ( bewegungsumfang ) das ich die übung machen könnte
büdde büdde büdde schreibt mir

Mehr lesen

18. Januar 2011 um 8:50

Tanzen lernen
Hallo Engelchen,
mit 13 Jahren stehen dir doch alle Türen offen!
ich habe auch erst mit 14 angefangen zu tanzen und tanze heute beruflich.
Ich weiß nicht, wo du wohnst, aber bei uns kannst du sowohl im Gruppenunterricht teilnehmen (Ballett, Jazz, Modern, HipHop, Technik) oder Einzelstunden nehmen (um z.B. Sicherheit zu bekommen und einen guten Einstieg) und es gibt auch den Kurs Stretching & Relaxing, in dem du aktiv an deiner Dehnung arbeiten könntest.
Es ist in deinem Alter übrigens nicht schlimm, dass du noch keinen Spagat kannst. Das kannst du relativ schnell lernen.
Wenn du Lust hast, komm doch mal zu uns zu einer Einzelstunde und wir unterhalten uns danach über deine Möglichkeiten.
Und keine Angst: bei uns kannst du sein, wie du bist. Wir glauben daran, dass jeder in seinem Rahmen tanzen lernen kann und möchten jeden dabei unterstützen, seinen Weg zu finden und an sich zu glauben.
Kuck doch mal ins Internet: www.tybas.com oder melde dich unter info@tybas.com
Liebe Grüße!
Tanja

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers