Home / Forum / Fit & Gesund / Gesundheit / Mein Sohn kaut sich die Nägel ab.

Mein Sohn kaut sich die Nägel ab.

26. Mai 2004 um 16:02 Letzte Antwort: 26. Juli 2004 um 13:39

Hallo Ihr Lieben! Ich bin schon ganz verzweifelt! Mein Sohn (inzwischen schon 17 und ein ganz gut geratener... ) kaut sich schon seit Jahr und Tag die Fingernägel ab. Hat jemand Erfahrung damit, wie er es sich abgewöhnen kann? Ich habe eigentlich nicht den Eindruck, dass er über alle Maßen nervös ist. Und auch sonst hat er nichts Schlimmes auszustehen. Ich freue mich sehr über jeden Tip! Lieben Gruß Pfiffikus

Mehr lesen

26. Mai 2004 um 17:13

Hallo pfiffikus
Meine Schwester hatte genau das gleiche Problem.
Sie hat sich einen Nagellack gekauft ( extra für Nägelkauer). Der Nagellack schmeckt total bitter und ist durchsichtig.
Ihr hat es auf jedenfall geholfen.
Das Problem an der Sache ist nur, dass du einen Sohn hast aber vielleicht macht er ihn doch drauf.
Man sieht den Nagellack nicht weil er farblos ist und nicht glänzt.
Ich hoffe, dass ich dir ein wenig weiterhelfen konnte.

PS: Den Nagellack hat sie in der Apotheke gekauft!Frag doch einfach mal in der Apotheke nach.

Gefällt mir
26. Mai 2004 um 18:56

Suche - Psychologie
Hallo Pfiffikus!
Im Psychologie-Forum wurde das Thema schon oft diskutiert. Geh doch mal auf die Suche, da wirst Du auf jeden Fall fündig.
Ich habe früher selber an den Nägeln gekaut und muss sagen, dass es mich nur genervt/gestört hat, wenn andere mich daraufhin angesprochen haben. Dadurch wird das Ganze nur noch schlimmer! Lass ihn am Besten in Ruhe, was das angeht. Irgendwann wird er schon von selber aufhören.
Aber ich kann auch verstehen, dass es für Eltern, Freunde nicht einfach ist, weil sie einem helfen wollen.
In einer Diskussion hier ging es mal darum, dass das Nägel kauen mit Aggressionen zu tun hat. Vielleicht findest Du dazu ja was.
Gruß.
Redlady

Gefällt mir
26. Juli 2004 um 13:39

Kommt mir bekannt vor
Hi Pfiffikus!

Ich bin selber ein Nagelkauer und das seit mittlerweile 17 Jahren (bin jetzt 20). Bei mir lag der Auslöser im Kindergarten....konnte meine Erzieherin nicht leiden und musste aber trotz Protest wieder hingehen. Da hab ich dann mit dem Nagelkauen begonnen. Das heisst, es gibt immer eine Ursache und zuerst sollte man die mal ausmachen.
Ich habs in all den Jahren immer wieder versucht aufzuhören, mit Finger tapen, Handschuhe anziehen, Nagellack drauf (das Zeug heisst StopnGrow, schmeckt wiederlich und könnte helfen....hat es bei mir leider jedoch nicht). Mittlerweile trage ich künstlichew Nägel, was bei deinem Sohn allerdings nicht soooo gut kommt
Was ich auch sagen kann ist wirklich, dass man sich da nicht einmischen sollte. Ich weiss, Eltern meinen es immer nur gut, das haben meine auch getan. Doch damit hilft man nem Nagelbeisser nicht. Mir war es schon immer selber so extrem peinlich und ich fühlte mich schrecklich mit den zerkauten Nägeln. Da tat es einfach nicht gut immer wieder von Mama zu hören "Schau dir des an, mein Gott, du musst aufhören, wie schaut denn das aus, reiss dich zusammen....."
Dein Sohn muss es von ganz allein schnallen und schaffen, wenn man dauernd an ihn hinredet wirds für ihn bloss noch schwerer...

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers