Home / Forum / Fit & Gesund / Mein Plan - mach ich alles richtig?

Mein Plan - mach ich alles richtig?

6. Januar 2006 um 20:34 Letzte Antwort: 8. Januar 2006 um 14:55

Hallo ihr Lieben!

Ich habe mich entschlossen, bis zum Sommer, wenn man sich dann ja wohl oder übel wieder im Bikini zeigen muss, eine richtig gute Figur zu bekommen.
So schlimm ist es um mich nun auch gar nicht unbedingt bestellt, ich wiege 56kg bei 1,65m. vielleicht so drei Kilo wollte ich abnehmen, mehr nicht. Es geht auch eher ums Straffen, und darum, die hartnäckige Cellulite loszuwerden, schöne, glatte Haut zu bekommen, usw... Habe nämlich das Gefühl, ich bestehe hauptsächlich aus Fett *ggg*. Aber ich denke, wenn ich jetzt anfange und konsequent bin, kann ich mein Ziel bis zum Sommer (so 1. Juni, hatte ich gedacht) noch erreichen. Deswegen habe ich mir drei Pläne aufgestellt: einen Trainingsplan, einen Ernährungsplan, und einen Pflegeplan. Die wollte ich hier mal reinstellen, und mir euer OK einholen
Wenn ihr Anregungen oder Kritik habt, bitte immer her damit! Ich denke aber eigentlich, der Plan ist ganz gut durchdacht, also... wenn einige von euch vielleicht Interesse haben, steht der Plan euch zur freien Verfügung Vielleicht haben ja sogar ein oder zwei Mädels Lust, dass wir uns gegenseitig unterstützen bei unserem Vorhaben. Würde mich freuen! Also, hier meine drei Pfeiler:


Essen:

Frühstück: Proteinshake + 2 Stück frisches Obst
Mittag: Großer Salat mit 1EL Olivenöl, 1EL Essig, 1 Prise Jodsalz
Abend: ENTWEDER 1 Naturjoghurt + 2 Stücke Obst ODER 1 Stück gebratener Fisch + viel rohes Gemüse (die Fisch-Variante 2mal die Woche, wann ich genug Zeit für die Vorbereitung hab)

jeden Tag drei Liter Wasser!!



Gymnastik:

PO-WORKOUT

1)
Seitenlage, unteres Bein anwinkeln, oberes Bein strecken und zur Decke ziehen (5x25)
2)
Vierfüßlerstand auf den Ellbogen, ein Bein anwinkeln und zur Decke ziehen (5x25)
3)
Vierfüßlerstand auf den Ellbogen, ein Bein strecken und zur Decke ziehen (5x25)
4)
Ausfallschritt nach vorn, hinteres Bein beugen, aber nicht zu tief und nicht nach vorn schieben (4x20)
5)
Rückenlage, Beine aufstellen, Po hoch drücken (5x25)

BAUCH-WORKOUT

1)
Rückenlage, Beine anwinkeln, Oberschenkel berühren fast den Bauch, Hände hinter dem Kopf verschränken, Schultern durch Anspannen der Bauchmuskeln anheben (5x20)
2)
Rückenlage, Beine anwinkeln, Oberschenkel berühren fast den Bauch, Arme liegen seitlich vom Körper flach auf dem Boden, jetzt Becken durch Anspannen der Bauchmuskeln anheben (5x20)
3)
Seitenposition, mit dem Ellbogen abstützen, der Körper bildet eine gerade Linie, die andere Hand in die Hüfte stützen, jetzt Seite anheben (5x20)
4)
Rückenlage, Beine aufstellen, Hände hinter dem Kopf verschränken, Schultern durch Anspannen der Bauchmuskeln anheben, nach rechts, zur Mitte, absenken, anheben, nach links, zur Mitte, usw (5x20)
5)
Rückenlage, Beine öffnen und aufstellen, Arme seitlich am Körper ausstrecken, jetzt Schultern anheben und abwechselnd mit dem linken und dem rechten Arm den jeweiligen Fuß berühren (5x20)

SCHENKEL-WORKOUT

1)
Beine spreizen, Fußspitzen nach außen drehen, jetzt eine Bewegung ausführen, als setze man sich auf einen Stuhl recht weit hinter einem, Po "auf Kniehöhe bringen" (5x20)
2)
Seitenlage, Kopf auf die Hand aufstützen, oberes Bein aufstellen, unteres Bein anheben (5x20)

ARM-WORKOUT

1)
Thera-Band am Fenstergriff befestigen, jede Hand fast eine Seite. Jetzt die Arme langsam abwechselnd am Körper entlang zurückziehen, also Trizeps (3x20)
2)
Mit einem Fuß auf das Thera-Band stellen, jetzt fassen abwechselnd die Arme hochziehen, als würde man Hanteln heben, um den Bizeps zu trainieren (3x20)
3)
Mit beiden Füßen auf das Thera-Band stellen, mit beiden Händen fassen, mit nach außen gerichteten Ellbogen die Hände bis zum Kinn ziehen (2x30)

Einen Tag 60min auf dem Crosstrainer, am nächsten Tag das oben beschriebene Gymnastikprogramm, usw. usw...

Pflege

Jeden Morgen die Haut mit einem Peelinghandschuh abreiben, bis sie sich leicht rötet, dann Wechselduschen machen, danach eincremen mit einer normalen Feuchtigkeitscreme

Sonntags: in die Sauna, und eine Intensivpflegekur für die Haare anwenden, außerdem eine Gesichtsmaske machen. Nach der Sauna wird Babyöl in die Haut einmassiert.

Soooo, ich hoffe, einige von euch können was mit dem Plan anfangen! Würde mich freuen, euch geholfen haben zu können... und wie gesagt, Kritik und Anregungen sind willkommen!!

Liebe Grüße!
Marika

Mehr lesen

6. Januar 2006 um 20:45

...
Zum Thema Essen: Findest du das nich etwas wenig??
Also das sei dir gesagt: Wenn man ZU wenig isst, lässt der Jo-Jo Effekt grüßen.
Außerdem: Heißhungerattacken.

Wollte ich dir nur mitteilen.
LG Mietze

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. Januar 2006 um 20:58
In Antwort auf nzria_12758512

...
Zum Thema Essen: Findest du das nich etwas wenig??
Also das sei dir gesagt: Wenn man ZU wenig isst, lässt der Jo-Jo Effekt grüßen.
Außerdem: Heißhungerattacken.

Wollte ich dir nur mitteilen.
LG Mietze

Zu wenig??
hm, aber was soll ich denn noch zusätzlich essen? mehr esse ich momentan auch nicht, nur eben nicht so gesund. ich hab auch garnicht so viel hunger...? wo soll ich denn noch was zu essen einbauen?

danke für den tipp,
lieben gruß,
marika

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. Januar 2006 um 21:44
In Antwort auf an0N_1231381399z

Zu wenig??
hm, aber was soll ich denn noch zusätzlich essen? mehr esse ich momentan auch nicht, nur eben nicht so gesund. ich hab auch garnicht so viel hunger...? wo soll ich denn noch was zu essen einbauen?

danke für den tipp,
lieben gruß,
marika

Kolenhydrate
Ja, hört sich wirklich sehr wenig an. Ich würde Kolenhydrate einbauen: Brot, Nudeln, etc.

Gutes Gelingen!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. Januar 2006 um 23:20

Viel Erfolg
Klingt Gut,
aber das ist echt zu wenig, nimm das Obst und den Joghurt als Zwischenmahlzeit und iss abends dein Gemüse besser gedünstet als Roh, ist besser verträglich. Wenn du zuwenig isst kannst du auch gar nicht wirklich abnehmen, darum lieber ein bisschen mehr, das du die Kohlenhydrate einschränkst finde ich super, hab ich selbst auch gemacht und damit über 50kg abgenommen.
Hab noch 10kg vor mir, dann pass ich wieder in Gr. 36

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. Januar 2006 um 23:32

Ganz vergessen,
besorg dir Kieselerdekapseln, das festigt das Bindegewebe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. Januar 2006 um 18:06
In Antwort auf sita_12179118

Kolenhydrate
Ja, hört sich wirklich sehr wenig an. Ich würde Kolenhydrate einbauen: Brot, Nudeln, etc.

Gutes Gelingen!!

...
klingt wirklich gut, aber mit dem essen muss ich meinen vorredndern zustimmen. nimm einfach vollkornprodukte, die schmecken super und bestehen nicht nur aus pappe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. Januar 2006 um 14:55
In Antwort auf bertie_12043406

...
klingt wirklich gut, aber mit dem essen muss ich meinen vorredndern zustimmen. nimm einfach vollkornprodukte, die schmecken super und bestehen nicht nur aus pappe

Hey ihr!
also, erstmal ganz ganz lieben dank für eure vielen tipps, die ihr mir so schnell geben konntet...!hm, wahrscheinlich habt ihr recht und ich sollte etwas mehr essen. muss mich wohl daran gewöhnen, mehr, aber dafür gesünder zu essen. ich werde dann einfach morgens noch ein brot essen und nachmittags einen joghurt und obst zusätzlich.
suuuuper lieben dank! habt mir echt geholfen!

grüße,
marika

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club